Mit dem Galaxy S10 hat Samsung erstmals ein Smartphone mit dem Infinity-O-Display auf den Markt gebracht, das die Frontkamera bzw. die beiden Frontkameras direkt in das Display integriert und somit ein "schwarzes Loch" direkt auf der Vorderseite aufweist. Dieses wurde in der Vergangenheit schon mehrmals durch clever platzierte Bilder in den Wallpapern ausgenutzt und jetzt legt Samsung in Kooperation mit Disney noch einmal selbst nach.
Das Display des Samsung Galaxy S10 weiß zu begeistern und spornt immer mehr Entwickler an, das für die Kamera bzw. die Kameras reservierte Loch für ihre Zwecke zu nutzen. Einige Apps haben wir euch bereits vorgestellt und heute kommt die Nächste: Mit LED me know lässt sich die Umrandung der Kameraaussparung in eine Benachrichtungsleuchte umwandeln, die in diesem Fall sogar auf dem Always On Display funktioniert.
Selten konnte ein "neues" Designelement so sehr begeistern wie das Kameraloch im Samsung Galaxy S10. Rund um diese Design-Entscheidung haben sich bereits Communitys gebildet und auch App-Entwickler werden angestachelt, diese Besonderheit - die eigentlich gar keine mehr ist - für sich zu nutzen. Eine neue Android-App verknüpft nun das neue mit einem eingesparten Design-Element und bringt dieses zurück auf das Display: Die Benachrichtigungs-LED.
Erst vor wenigen Wochen hat Samsung die Galaxy S10-Familie vorgestellt und seit kurzem ist es im Verkauf, aber schon jetzt hat sich ein regelrechter Kult um ein Designelement entwickelt, das von allen anderen Neuerungen ablenkt: Das Kameraloch auf der Vorderseite, direkt im Display. Eine neue Android-App hilft den Neubesitzern eines S10 nun dabei, standesgemäße und perfekt angepasste Wallpaper zu finden.
Das Kameraloch im Display auf dem Samsung Galaxy S10 hat schon vor der offiziellen Präsentation für Diskussionen gesorgt, allerdings zumeist positiver Natur. Viele Nutzer bestätigen, dass die kleine Aussparung kaum sichtbar ist und somit den Smartphone-Alltag nicht stört. Also haben sich viele kreative Köpfe einen Spaß daraus gemacht, dieses verstärkt zu präsentieren. Eine neue App geht nun einen ähnlichen Weg und platzierte eine Akku-Anzeige rund um die Kamera.
In diesen Tagen dürften sehr viele neue Galaxy S10-Smartphones über die Ladentheke wandern und mit jedem verkauften Gerät dazu beitragen, dass sich Löcher im Display etablieren. Noch vor dem Verkaufsstart hat sich ein Twitter-Nutzer einen Spaß daraus gemacht, passende Wallpaper zu erstellen, bei denen die Aussparung für die Kamera praktisch unsichtbar wird. Wer sich dafür begeistern kann, findet bei Reddit nun sogar einen eigenen Kanal mit hunderten weiteren Bildern und einer aktiven Designer-Community.
Seit gestern ist das Samsung Galaxy S10 offiziell erhältlich und wird sich auch in diesem Jahr wieder wie geschnitten Brot verkaufen und zu den populärsten Smartphones des Jahres gehören. Dass die Serie mittlerweile in ihrer zehnten Generation angekommen ist, spricht für sich. In diesem Artikel bekommt ihr noch einmal alle wichtigen Informationen rund um Samsungs neues Flaggschiff-Smartphone.
Vereinzelt haben erste Nutzer ihre Geräte bereits bekommen, aber offiziell sind die Smartphones der Galaxy S10-Familie erst ab morgen, 8. März 2019, erhältlich. Wer das Smartphone bereits in den ersten Tagen in den Händen halten möchte, sollte es vielleicht heute noch bestellen, denn aktuell gilt noch die Vorbesteller-Aktion. Mit dieser wird das Smartphone zwar nicht billiger, aber Samsung legt kostenlose Galaxy Buds-Kopfhörer drauf.
Vor einigen Tagen hat Samsung die Galaxy S10-Familie vorgestellt und damit nicht nur die eigene Erfolgsserie in die 10. Generation gebracht, sondern auch erstmals bei einem Flaggschiff ein Loch ins Display gebohrt. Dadurch kann das Display ganz ohne Notch über die gesamte Höhe des Geräts gezogen werden, ohne auf eine Notch zu setzen oder gar die Kamera einzusparen. Ein Twitter-Nutzer hat sich daraus einen Scherz gemacht und Wallpaper erstellt, in denen die Kamera-Aussparungen kreativ eingesetzt werden.
Vor wenigen Tagen hat Samsung mit einer wie üblich sehr pompösen Liveshow die neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e vorgestellt. Bis zum offiziellen Verkaufsstart müssen sich alle Interessierten noch gut zwei Wochen gedulden, aber wer jetzt schon das S10-Feeling haben möchte, kann sich bereits alle 6 neuen Wallpaper herunterladen. Hier bekommt ihr alle Wallpaper in voller Auflösung zum Download.