Studie: YouTube ist unter den 100 wertvollsten Marken das meistgenutzte Netzwerk; Google+ auf Platz 5

Verfasst von Jens am 02. Juli 2015 | Keine Kommentare

Praktisch kein Unternehmen kommt heute mehr um einen Auftritt bei den diversen Social Media-Plattformen drumrum. Doch nur einen Account bei einer solchen Plattform zu haben bringt natürlich nicht viel, wenn es denn nicht aktiv genutzt wird. Eine neue Studie hat nun ergeben, dass dieses Denken bei den 100 wertvollsten Unternehmen der Welt angekommen ist und nahezu alle die großen und bekannten Plattformen nutzen. Und überraschenderweise ist in dieser Statistik nicht Facebook der Gewinner.

Mehr

Google+ Postings werden nicht mehr im Knowledge Graph der Websuche angezeigt

Verfasst von Jens am 01. Juli 2015 | Keine Kommentare

In den letzten Woche wurde die Präsenz und Integration von Google+ zunehmend zurück gefahren und der Link zu dem Netzwerk ist an immer mehr Stellen verschwunden – und jetzt folgt der nächste Streich: Seit der vergangenen Woche sind die Inhalte aus Google+ nun nicht mehr im Knowledge Graph enthalten und verlieren damit eine weitere sehr prominente Verlinkung. Diese Änderung wurde mittlerweile von Google bestätigt und wird wieder einmal mit der Vereinheitlichung der Angebote begründet.

Mehr

Video Hangouts: „Google+“ Logo wurde durch „Google“ ersetzt

Verfasst von Jens am 06. Juni 2015 | 1 Kommentar

Über gut drei Jahre hinweg hat Google alle Kräfte darin gebündelt, Google+ sowohl in den eigenen Angeboten als auch im Web Omnipräsent zu machen. In den letzten Tagen allerdings verschwindet der Markennamen „Google+“ von immer mehr Angeboten, und nun ist auch der einstige interne Service Hangouts an der Reihe. Auch in den Video-Hangouts, die bisher noch mit „Google+ Hangouts“ gekennzeichnet waren, heißt es jetzt nur noch „Google Hangouts“.

Mehr

„No, Google Plus is not dead.“ – Bradley Horowitz spricht über Google+ & Google Photos

Verfasst von Jens am 05. Juni 2015 | 2 Kommentare

Seit Monaten überschlagen sich Artikel überall im Web, dass das Netzwerk Google+ mausetot ist und schon sehr bald eingestellt wird – und an dieser Situation ist Google selbst auch nicht ganz unschuldig. Doch tatsächlich ist Google gerade dabei, sein Netzwerk umzukrempeln und wieder auf Schiene zu bringen. In einem Interview hat der neue Google+ Chef Bradley Horowitz über den aktuellen Status des Netzwerks und auch über das neue Google Photos gesprochen.

Mehr

Linkbar: „Google Benachrichtigungen“ zeigen jetzt Infos von Google+, Photos, YouTube & Hangouts

Verfasst von Jens am 04. Juni 2015 | Keine Kommentare

Vor einigen Tagen ist der Link zu Google+ aus der Linkbar verschwunden, doch die Benachrichtigungen von Googles Netzwerk sind weiterhin an gewohnter Stelle aus jedem Google-Angebot heraus aufrufbar. Der Grund dafür dürfte sein, dass Google diese in Zukunft nicht mehr nur für das Netzwerk nutzen könnte, sondern auch für einige andere Angebote. Im Zuge dessen wurden die Benachrichtigungen auch in „Google Notifications“ umbenannt.

Mehr

Google ändert Nutzungsbedingungen: Nacktheit erlaubt, Cybermobbing wird härter bestraft

Verfasst von Jens am 02. Juni 2015 | 1 Kommentar

Wenn sich Google auch über die Zukunft von Google+ ausschweigt, gab es in den vergangenen Tagen doch eine sehr große Weiterentwicklung, von der allerdings so gut wie niemand es mitbekommen hat: Die Nutzungsbedingungen des Netzwerks wurden in einigen entscheidenden Punkten geändert, die allesamt Richtungsweisend sind und auch ein Vorbild für Facebook, Instagram & Co. sein könnten. Konkret geht es um Nacktheit und Cybermobbing.

Mehr

Quo Vadis – Wie geht es nach der Abspaltung von Photos mit Google+ weiter?

Verfasst von Jens am 02. Juni 2015 | Keine Kommentare

Wer zwischen 2012 und 2014 im Google-Netzwerk unterwegs gewesen ist, und dazu zählen alle Angebote von GMail über Android bis YouTube, kam um Google+ kaum drumherum. Doch irgendwann im vergangenen Jahr hat Google+ plötzlich seinen Antrieb verloren und schnell kamen Gerüchte über eine baldige Einstellung auf. In der vergangenen Woche wurden nun Fakten geschaffen und der populäre Foto-Dienst abgespalten. Aber wie geht es denn nun mit Google+ weiter?

Mehr

Google+: Link zum eigenen Profil ist aus der Linkbar verschwunden & G+ Photos leitet zu Google Photos weiter

Verfasst von Jens am 01. Juni 2015 | Keine Kommentare

Zu Anfang des Jahres sah es sehr schlecht für die Zukunft von Google+ aus und nicht wenige haben das Netzwerk bereits sterben sehen – doch das Gegenteil ist passiert. Tatsächlich scheint das Netzwerk im Hintergrund einen Neustart hinter sich zu haben – aber dennoch scheint Google das ungeliebte Kind nicht mehr unterstützen zu wollen. Heute ist ohne Vorankündigung der einige Jahre omnipräsente Link zum eigenen Google+ Profil aus allen Angeboten verschwunden. Auch Google+ Photos verschwindet in der Versenkung.

Mehr

Leak: Viele Screenshots von der neuen Google Photos-App

Verfasst von Jens am 24. Mai 2015 | 1 Kommentar

Schon seit Monaten gibt es Gerüchte um eine Abspaltung von Google+ Photos, und dass diese kurz bevor steht ist mittlerweile schon ein offenes Geheimnis. Doch bisher war nicht bekannt ob es sich auch in Zukunft um die gleiche App mit einem veränderten Logo oder um eine komplett neu designete App handelt. Jetzt hat AndroidPolice die zukünftige App in die Finger bekommen und kann bestätigen: Es handelt sich um eine runderneuerte App. Dazu hat man auch viele Screenshots gepostet.

Mehr

Die Demontage geht weiter: Analyse-Tool Google+ Ripples wurde eingestellt

Verfasst von Jens am 21. Mai 2015 | 2 Kommentare

In der Anfangszeit von Google+ hatte Google praktisch das ganze Unternehmen an das Netzwerk gesetzt und im Wochentakt neue Features und Funktionen angekündigt und auch eingeführt. Eine dieser Funktionen war Google+ Ripples, das mit sehr viel Potenzial gestartet ist, aber in der weiteren Folge keine Erwähnung mehr fand und auch nicht mehr verbessert wurde. Da es aus diesen Gründen kaum genutzt wurde, hat man nun die Reißleine gezogen und das Feature mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Mehr

Bloomberg: Google+ Photos wird nächste Woche als eigenständiges Produkt abgespalten

Verfasst von Jens am 20. Mai 2015 | Keine Kommentare

Zwar haben sich die Auflösungserscheinungen von Google+ wieder etwas zurück genommen und das Netzwerk scheint nun wieder aktiv weiter entwickelt zu werden, aber die Abspaltung von Google+ Photos dürfte dennoch eine beschlossene Sache sein. Wie Bloomberg nun erfahren haben will, steht der Relaunch von Photos kurz bevor und soll in der nächsten Woche auf der Entwicklerkonferenz Google I/O angekündigt werden.

Mehr

Google+: Möglickeit zum Teilen von Kreisen wurde eingestellt

Verfasst von Jens am 09. Mai 2015 | Keine Kommentare

Die Circles bzw. Kreise waren zu Anfang eines der Schwerpunkte und auch Erfolgsrezepte von Google+: Mit ihnen lassen sich Kontakte in Gruppen (Kreise) einsortieren und so Interessensgruppen aufbauen. Wenige Monate nach dem Start von Google+ wurde dann die Möglichkeit eingeführt, die eigenen Kreise zu teilen und so diese Interessensgruppen auch an andere Nutzer zu vermitteln. Jetzt ist diese Funktion still und heimlich ersatzlos von Google+ entfernt worden.

Mehr

Google+ Collections: Eine kurze Einführung in das neue Kategorie-System von Google+

Verfasst von Jens am 05. Mai 2015 | Keine Kommentare

Gestern Abend hat Google die Google+ Collections gestartet und damit erstmals nach langer Zeit wieder ein größeres Update für das Netzwerk geliefert. Doch noch immer gibt es große Verwirrungen über den Sinn und den Nutzern dieser Collections – dabei sind diese ein sehr leicht nutzbares Tool und eine wahre Wunderwaffe zur Sortierung. Ich möchte in diesem Posting eine kleine Einführung in das neue Feature geben und vielleicht auch etwas Licht ins Dunkel bringen.

Mehr

Google+ Collections: Sortierung von Google+ Postings in Kategorien wird ausgerollt

Verfasst von Jens am 04. Mai 2015 | 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen gab es erste konkrete Hinweise auf Google+ Collections, einem neuen grundlegenden Feature von Googles Netzwerk. Zwar waren schon sehr viele Informationen, unter anderem aus der aktualisierten Android-App, bekannt, doch der genaue Hintergrund und die Funktionsweise war bisher unklar. Vor wenigen Stunden hat Google nun mit dem Rollout begonnen und schaltet das Feature aktuell nach und nach für alle Nutzer frei. Mit Collections lassen sich einzelne Postings praktisch in Kategorien bzw. Themensammlungen sortieren.

Mehr

Analyse von Ex-Mitarbeitern: Aus diesen Gründen ist Google+ gescheitert

Verfasst von Jens am 03. Mai 2015 | 8 Kommentare

In den letzten Wochen und Monaten wurde viel über die Zukunft von Google+ spekuliert, und diese sah einerseits dunkelschwarz und andererseits sehr rosig aus – aber eines haben beide Seiten gemeinsam: Auf Google+ dürfte sich schon bald einiges ändern. Ob es nun gesprengt oder mit aller Kraft zusammen gehalten wird ist aktuell wieder völlig offen. BusinessInsider hat nun einige Insider – frühere Google-Mitarbeiter – gefunden, die die Gründe zusammen tragen warum Google+ ein Fehlschlag gewesen und praktisch eine Totgeburt gewesen ist.

Mehr
Seite 1 von 18123...10...»»