YouTube: 4 Milliarden Dollar Umsatz und kein Gewinn – jetzt kommt neues Werbesystem

Verfasst von Jens am 26. Februar 2015 | Keine Kommentare

Mittlerweile ist es mehr als 8 Jahre her, dass Google YouTube übernommen hat und die Videoplattform in die eigene Infrastruktur integriert worden ist. Trotz immer weiter steigender Umsätze hat Google es bisher aber immer noch nicht geschafft YouTube profitabel zu betreiben. Im vergangenen Jahr soll die Plattform einen Umsatz von 4 Milliarden Dollar erwirtschaftet haben und dabei nur knapp unter den schwarzen Zahlen abgeschlossen haben. Jetzt soll ein neues Werbesystem endlich die Lösung bringen.

Mehr

YouTube Kids: Google stellt kinderfreundliche YouTube-App vor

Verfasst von Jens am 24. Februar 2015 | Keine Kommentare

Am Freitag der vergangenen Woche wurde bereits bekannt, dass YouTube im Laufe des Montags eine kinderfreundliche YouTube-App vorstellen wird – und genau so ist es wenig überraschend nun auch gekommen. YouTube Kids steht ab sofort im Play Store und im App Store zum Download bereit, ist allerdings derzeit nur auf die USA beschränkt. Der Funktionsumfang der App ist recht umfangreich und hat noch einiges mehr zu bieten, als bisher bekannt gewesen ist.

Mehr

YouTube Kids: Kinderfreundliche YouTube-App kommt am Montag

Verfasst von Jens am 20. Februar 2015 | Keine Kommentare

In diesem Jahr hat es sich Google zum Ziel gesetzt, mit den eigenen Services auch immer mehr das jüngere Publikum zu erreichen und kinderfreundliche Angebote von den wichtigsten Apps anzubieten. Seit über einem Jahr ist man dafür unter anderem in der Planungsphase für ein kinderfreundliches YouTube und in drei Tagen wird es nun soweit sein. Aus angeblich verlässlichen Quellen wurde nun bekannt, dass YouTube Kids am Montag als App starten und über den Play Store zum Download angeboten wird.

Mehr

YouTube: Content ID-System erkennt Katzenschnurren als Urheberrechtsverletzung

Verfasst von Jens am 13. Februar 2015 | Keine Kommentare

YouTubes Software zur automatisierten Erkennung von unrechtmäßig verwendeten Musikstücken, Content ID, hat schon oft für Ärger und Probleme gesorgt und nicht gerade zum positiven Image der Plattenfirmen beigetragen. In einem aktuellen Fall hat das System nun aber sehr merkwürdige Blüten getragen und den Sound eines Videos als urheberrechtlich geschützt eingestuft. Der angeblich bei der Plattenfirma EMI unter Vertrag stehende Künstler ist allerdings eine Katze.

Mehr

YouTube Autoplay: Automatische Wiedergabe von ähnlichen Videos taucht immer häufiger auf

Verfasst von Jens am 12. Februar 2015 | Keine Kommentare

Schon seit einem halben Jahr testet YouTube ein neues Autoplay-Feature, bei dem ähnliche bzw. vorgeschlagene Videos am Ende des aktuelles Videos automatisch abgespielt werden. Dieses Verhaltung und die dazugehörigen Einstellungsmöglichkeiten tauchen in den letzten Tagen bei immer mehr Nutzern auf, so dass man langsam davon ausgehen kann dass die Funktion schon bald für alle Nutzer ausgerollt und zum Standard erklärt wird.

Mehr

YouTube Radio: YouTube testet automatisch erstellte Endlos-Playlisten

Verfasst von Jens am 11. Februar 2015 | Keine Kommentare

Schon seit langer Zeit bietet YouTube unter der Bezeichnung “YouTube Mix” automatisch zusammengestellte Playlisten an, die sich auf das aktuell angesehene Video oder eine Suchanfrage beziehen. Nach einem Klick werden dem Nutzer bis zu 50 Videos in einer Playliste angeboten die sich in den meisten Fällen um das Thema Musik drehen. Jetzt testet YouTube ein ganz ähnliches Feature unter dem Namen “YouTube Radio”, bei dem eine endlos lange Playliste erstellt wird.

Mehr

Multi-Angle-Videos: YouTube testet Video mit verschieden auswählbaren Kamerawinkeln

Verfasst von Jens am 04. Februar 2015 | Keine Kommentare

Anfang des Jahres hat sich das YouTube-Team in die Karten blicken lassen, und hat verkündet, dass man demnächst auch Videos mit 360 Grad-Rundumblick unterstützen wird. Jetzt hat YouTube in einem sehr klein angelegten Test ein ganz ähnliches Feature vorgestellt, das uns schon einmal einen Vorgeschmack auf diese Funktion geben soll: In einem Video der YouTube Music Night kann der Nutzer während des laufenden Videos zwischen vier Kamera-Ansichten wechseln.

Mehr

Byebye Flash: HTML5-Player ist ab sofort Standard bei YouTube

Verfasst von Jens am 28. Januar 2015 | 1 Kommentar

Genau 5 Jahre nachdem YouTube erstmals einen HTML5-Videoplayer getestet hat und diese jedem Nutzer optional angeboten hat, hat man diesen nun zum Standard erklärt. Die Technologie hat sich in dieser Zeit mit Hilfe vieler Partner und aller Browser-Hersteller weiter entwickelt, so dass diese nun nicht mehr nur auf Augenhöhe mit Flash war, sondern das alte Format längst überholt hat. Der Nutzer bekommt von dieser Umstellung, die Heute vorgenommen wurde, im besten Falle gar nichts mit.

Mehr

Super Bowl 2015: YouTube produziert und streamt eine eigene Halbzeit-Show

Verfasst von Jens am 20. Januar 2015 | Keine Kommentare

Vor einigen Jahren hat Google die Professionalisierung von YouTube in Angriff genommen und durch diverse Maßnahmen die Qualität der gesamten Plattform gesteigert. Weg von lustigen Web-Videos hin zu abertausendenen TV-artigen Sendungen und sogar Shows, die von der Qualität dem großen Vorbild Fernsehen in nichts mehr nachstehen. Anlässlich des Super Bowls plant YouTube nun den nächsten großen Angriff auf das Fernsehen: Man produziert eine eigene Halbzeitshow für den Super Bowl und wird diesen exklusiv nur auf der eigenen Videoplattform zeigen.

Mehr

YouTube testet automatisches Ausblenden von Kontrollelementen im Videoplayer

Verfasst von Jens am 07. Januar 2015 | Keine Kommentare

In den letzten Wochen ist YouTube wieder fleißig am testen von neuen Features und kleineren Design-Änderungen, die in einigen Fällen kaum auffallen. Aktuell läuft wieder ein Test, der aber deutlich mehr bringt als die bisherigen und den Nutzer auch dabei helfen kann, sich mehr auf das eigentliche Video zu konzentrieren. Lässt man das Video laufen, und schiebt den Cursor aus dem Player heraus, werden die kompletten Kontrollelemente ausgeblendet. Per Cookie-Trick könnt ihr wieder an dem Test teilnehmen.

Mehr

Rundumblick: YouTube kündigt Unterstützung für 360-Grad-Videos an

Verfasst von Jens am 07. Januar 2015 | Keine Kommentare

Normalerweise lassen sich sowohl YouTube als auch Google nicht gerne in die Karten schauen, aber am Rande der CES hat ein Sprecher der Videoplattform nun angekündigt, dass man schon bald auch 360°-Videos unterstützen wird. Das bedeutet, dass man demnächst auch die mit Spezialkameras aufgenommenen Rund-um-Videos bei YouTube hochladen kann und die Nutzer sich dann offenbar bei der Wiedergabe für einen Blickrichtung bzw. einen Blickwinkel selbst entscheiden können. Eine völlig neue Dimension des Online-Videos.

Mehr

Roboto: YouTube testet die Verwendung von Googles Android-Schriftart

Verfasst von Jens am 31. Dezember 2014 | 1 Kommentar

Vor mehr als drei Jahren hat Google auf dem eigenen Android-Betriebssystem eine neue Schriftart eingeführt, die angelehnt an das Maskottchen die Bezeichnung “Roboto” bekommen hat. Mittlerweile wird sie sowohl auf allen Android-Smartphones als auch bei einigen Google-Diensten als Standard verwendet. Schon bald wird sich auch ein weiteres populäres Angebot in die Liste der Nutzer einreihen: YouTube. Derzeit wird die Schriftart bei einigen Nutzern getestet, mit dem altbekannten Cookie-Trick könnt ihr auch daran teilnehmen.

Mehr

The Interview: Sonys Satire-Film ist ab sofort auf Google Play und YouTube erhältlich

Verfasst von Jens am 25. Dezember 2014 | 1 Kommentar

Bei Sony dürfte man das letzte Quartal dieses Jahres wohl am liebsten ganz schnell vergessen: Nicht nur dass beinahe täglich neue peinliche Informationen aus der Unternehmens-Interna an die Öffentlichkeit kommen, auch eine Hollywood-Allianz gegen Google wurde dadurch publik, sondern auch der neueste Kinostreifen The Interview stand im Mittelpunkt des Geschehens. Während man die Premiere und den Kinostart aufgrund von Drohungen vorerst abgesagt hatte, wird er nun doch in vielen US-Kinos anlaufen – und auch auf YouTube und Google Play steht er nun zur Verfügung.

Mehr

YouTube testet Video-Export als GIF-Animation

Verfasst von Jens am 12. Dezember 2014 | Keine Kommentare

In den vergangenen Jahren hat das fast schon ausgestorbene GIF-Dateiformat ein kleines Revival im Internet gefeiert und hat sich wieder als Standard für kurze Animationen etabliert. Natürlich kann es nicht ernsthaft mit einem Video, und sei die Qualität noch so schlecht, mithalten, aber es lässt sich sehr einfach teilen und wird auf vielen Plattformen mittlerweile automatisch abgespielt – und genau das ist das Erfolgsrezept. Jetzt testet auch YouTube ein Tool, mit dem automatisch GIFs aus einem Video erstellt werden können.

Mehr
Seite 1 von 561234...1020...Letzte »