Am heutigen 25. Juni ehrt Google das in Deutschland geborene Mädchen Anne Frank, die aufgrund ihres Tagebuchs und traurigen Gründen auch heute noch - bald 80 Jahre nach ihrem Tod - weltbekannt ist. Das heutige Doodle wird in Form einer interaktiven Slideshow in sehr vielen Ländern angezeigt und ist entgegen der ersten Ankündigung auch in Deutschland zu sehen. Es zeigt das Tagebuch der Anne Frank in sehr kurzer und schneller Form.
Am heutigen 18. Juni hätte die rumänische Physikerin Ștefania Mărăcineanu ihren 140. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen von Google mit einem sehr schönen Doodle geehrt. Ștefania Mărăcineanu gehört zu den Pionierinnen im Bereich der Radioaktivität und hat sich auch mit dem Wetter, Erdbeben und dem Zusammenhang mit der Radioaktivität beschäftigt. Im Doodle geht es aber um ein anderes Thema.
Am heutigen 6. Juni hätte die deutsche Liedermacherin Fasia Jansen bereits ihren 93. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen von Google mit einem sehr schönen Doodle geehrt. Das Doodle fasst das Wirken von Fasia Jansen sehr gut zusammen, das vor allem aus Liedermachen sowie den Auftritten bei zahlreichen Friedensdemonstrationen bestand.
Am heutigen 4. Juni ehrt Google den japanischen Aktivisten und Autor Kiyoshi Kuromiya mit einem wirklich sehr schönen Doodle. Kiyoshi Kuromiya war Autor, Bürgerrechtler und federführender Aktivist in vielen Kategorien, die natürlich im Pride Month Juni zelebriert werden - auch durch seine Verdienste. Das Doodle zeigt Stationen seines Lebens sowie seine Ehrung auf dem Stonewall National Monument. Ein Klick auf das Doodle lohnt sich heute doppelt!
Am heutigen 26. Mai ist nicht nur Christi Himmelfahrt, sondern auch - und vor allem - Vatertag. Zum Vatertag schaltet Google auch in diesem Jahr wieder ein sehr schönes Doodle, mit dem der Tag aller Väter in einigen Ländern zelebriert wird - unter anderem in Deutschland. Heute gibt es wieder eine Animation zu sehen, die in ähnlicher Form bereits beim Doodle zum Muttertag zum Einsatz gekommen ist.
Am heutigen 12. Mai hätte der südafrikanische Schriftsteller Mazisi Kunene seinen 92. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen von Google mit einem sehr schönen Doodle geeehrt. Mazisi Kunene war ein wichtiger Anti-Apartheid-Aktivist, der die Geschichte der Zulu-Leute festhielt, was auch im Doodle sehr stark herausgestellt wird. Wirklich sehr schön gehalten.
Am heutigen 10. Mai hätte der vietnamesische Chirurg Tôn Thất Tùng seinen 110. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen von Google mit einem sehr schönen Doodle geehrt. Vielen Menschen wird der Name Tôn Thất Tùng nichts sagen, doch durch seine Forschung und Operationstechnik konnten unzählige Leben gerettet werden. Noch heute gehört die nach ihm benannte Technik zum Repertoire jedes Chirurgen.
Es ist Sonntag, der 8. Mai 2022 - und damit in vielen Ländern Muttertag. Google zelebriert den Muttertag auch heute wieder mit einem sehr schönen Doodle, das in diesem Jahr aus einer Animation mit mehreren Motiven besteht. Und wer noch einen digitalen Gruß benötigt, kann mit Google sowohl eine Grußkarte als auch ein persönliches Videogeschenk erstellen.
Der heutige 1. Mai ist der Tag der Arbeit, der auch in diesem Jahr wieder mit einem schönen Google-Doodle begleitet wird. Auch am Sonntag sind zum Tag der Arbeit wieder einige Berufe abgebildet, die wie üblich angedeutet werden und erst auf den zweiten Blick deutlich werden. Es sind wieder die ganz alltäglichen Berufe, die geehrt werden. Der Maifeiertag wird in Deutschland schon seit über 80 Jahren gefeiert.
Es ist wieder soweit: Der 22. April ist offiziell Tag der Erde und heute widmet sich das Google-Doodle ganz dem drängenden Thema Klimawandel. Um die Menschen aufzurütteln, gibt es heute ganz besondere Doodles, die jegliche Marken oder Späße außen vor lassen und stattdessen die Folgen des Klimawandels zeigen sollen. Dazu gibt es heute im Laufe des Tages gleich vier verschiedene Video-Doodles.