Vor wenigen Tagen hat Google den Rollout der neuen GMail-Oberfläche abgeschlossen, sodass alle Browsernutzer mittlerweile das neue Design und die erweiterte Struktur verwenden sollten. Das neue Design zeichnet sich durch einige Anleihen beim Material You-Design aus, hat aber auch eine andere sehr auffällige Neuerungen im Gepäck, die so manchem Nutzer möglicherweise ein Dorn im Auge ist: Die Messenger-Leiste am linken Displayrand. Wir zeigen euch, wie ihr diese einfach ausblenden könnt.
Die Kartenplattform Google Maps besitzt eine globale Datenbank mit unzähligen Adressen und Ortsangaben, nach denen die Nutzer suchen können. Zusätzlich haben alle angemeldeten Nutzer die Möglichkeit, eigene Adresspunkte zu hinterlegen, wobei vor allem die Wohnadresse und die Arbeitsadresse sehr praktisch sein kann. Wir zeigen euch, wie ihr diese Adressen hinterlegen oder bei Bedarf korrigieren könnt.
Der Google Chromecast gehört zu den ältesten Hardware-Produkten des Unternehmens und erfreut sich dank mehrerer Generationen und zahlreicher Verbesserungen auch heute noch großer Beliebtheit. Jetzt feiert der Streaming-Dongle bereits den neunten Geburtstag und anlässlich dessen hat Google neun Tipps bzw. wichtige Funktionen veröffentlicht, die ihr als fleißige Chromecast-Nutzer kennen solltet.
Gerade erst konnten Abonnenten von Amazon Prime von den starken Angeboten zum Prime Day profitieren, da gibt es schon eine unschöne Nachricht: Amazon hat angekündigt, dass das Prime-Abo in Kürze deutlich im Preis steigen wird und sich alle Nutzer überlegen müssen, ob sie dabei bleiben oder nicht. Die Übergangsphase ist kurz, aber ihr solltet diese nutzen, um noch ein weiteres Jahr vom günstigen Preis zu profitieren.
Gerade erst konnten Abonnenten von Amazon Prime von den starken Angeboten zum Prime Day profitieren, da gibt es schon eine unschöne Nachricht: Amazon hat angekündigt, dass das Prime-Abo in Kürze deutlich im Preis steigen wird und sich alle Nutzer überlegen müssen, ob sie dabei bleiben oder nicht. Die Übergangsphase ist kurz, aber ihr solltet diese nutzen, um noch ein weiteres Jahr vom günstigen Preis zu profitieren.
Der Amazaon Fire TV Stick erfreut sich sehr großer Beliebtheit und dürfte sich durch den kürzlich zu Ende gegangenen Prime DAy noch weiter verbreitet haben - denn der Bestpreis lag bei gerade einmal 12 Euro. Dafür kann man wahrlich nicht viel erwarten, aber in dem unscheinbaren Stick steckt einiges mehr drin, als man vermuten würde. Wir zeigen euch drei Tipps, mit denen ihr mehr herausholen könnt.
Auf der Fotoplattform Google Fotos gab es lange Zeit kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz, sodass man sich keine Sorge um irgendwelche Platzprobleme machen musste - zumindest unter gewissen Umständen. Doch diese Zeiten sind längst vorbei und man sollte darauf achten, keinen wertvollen Speicherplatz zu verschwenden. Wir zeigen euch einige Tipps, mit denen ihr Speicherfresser finden und zusätzlichen Speicherplatz freigeben könnt.
Viele Nutzer könnten sich in diesen Tagen durch den Prime Day und begleitende Aktionen einen Amazon Fire TV Stick zugelegt haben. Der Bestpreis lag bei nur 12 Euro und dafür kann man sich eigentlich nicht viel erwarten, aber in dem unscheinbaren Stick steckt einiges mehr drin, als man vermuten würde. Wir zeigen euch drei Tipps, mit denen ihr mehr herausholen könnt.
Seit einigen Tagen wird die neue GMail-Oberfläche ausgerollt und sollte mittlerweile bei den allermeisten Browsernutzern angekommen sein. Das neue Design zeichnet sich durch einige Anleihen beim Material You-Design aus, hat aber auch eine andere sehr auffällige Neuerungen im Gepäck, die so manchem Nutzer möglicherweise ein Dorn im Auge ist: Die Messenger-Leiste am linken Displayrand. Wir zeigen euch, wie ihr diese einfach ausblenden könnt.
In wenigen Tagen startet der Amazon Prime Day und wird wie gewohnt auch hohe Rabatte auf die Amazon-eigenen Produkte bringen - dazu zählen natürlich auch die Amazon Fire Tablets, die in mehreren Größen und Ausstattung erhältlich sind. Wer mit einem Amazon-Tablet liebäugelt, sollte wissen, dass auf diesem kein Google Play Store verfügbar ist. Wir zeigen euch, wie ihr den Play Store und die Google-Apps in wenigen Schritten installieren könnt.