Google hat mit Android TV die Möglichkeit geschaffen, einige Android-Apps mit speziellen Oberflächen direkt auf dem Smart TV zu nutzen, die sehr einfach über den Play Store bezogen werden können. Die App-Auswahl im Google Play Store für Android TV ist allerdings überschaubar, was sich auf absehbare Zeit nicht ändern wird. Deswegen kann es sich natürlich lohnen, neben dem Chrome-Browser auch weitere Apps per Sideload auf den Smart TV zu bringen.
Das Jahr 2020 ist fast zu Ende und es wird Zeit für Rückblicke - auch für die Android-Plattform bzw. im Google Play Store: Das Team des Google Play Store blickt auf die vergangenen zwölf Monate zurück und hat aus den Aufsteigern, Neuankömmlingen und populären Entwickler-Erzeugnissen die Besten Android-Spiele 2020 gekürt, die über den Google Play Store bezogen werden können - sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps. Hier geht es zu den besten Apps.
Das Jahr 2020 ist fast zu Ende und es wird Zeit für Rückblicke - auch für die Android-Plattform bzw. im Google Play Store: Das Team des Google Play Store blickt auf die vergangenen zwölf Monate zurück und hat aus den Aufsteigern, Neuankömmlingen und populären Entwickler-Erzeugnissen die Besten Android-Apps 2020 gekürt, die über den Google Play Store bezogen werden können - sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps. Hier geht es zu den besten Spielen.
Der Weihnachtsmann war da und hat mit Sicherheit auch wieder viele Amazon-Geräte unter den Baum gelegt, die in den letzten Wochen sehr häufig in Aktion angeboten worden sind. Weil heute viele Fire-Tablets den Besitzer gewechselt haben, zeigen euch noch einmal, wie sich der Google Play Store in nur wenigen Schritten sehr leicht installieren lässt.
Googles Entwickler sind dafür bekannt, immer wieder kleine Späße und Spiele in den Produkten zu verstecken, die die Nutzer überraschen und für etwas Kurzweil sorgen sollen. Nun hat das Team des Google Play Store wieder ein neues Easteregg versteckt, das wohl sehr schnell viele Fans finden dürfte: Ganz im Stil des Chrome-Dinos lässt sich im Offline-Modus nun ein Arcarde-Titel spielen.
Google bietet nicht nur immer mehr Möglichkeiten zum Geld ausgeben, sondern hat auch einige Produkte im Portfolio, mit denen man als Nutzer Geld verdienen kann. Kürzlich haben wir euch die neue Task Mate-App gezeigt und heute möchten wir noch einmal die App vorstellen, aus der Task Mate vermutlich entstanden ist: Mit der Google Umfrage-App kann jeder Nutzer kurze Umfragen beantworten und für diese Play Store-Guthaben kassieren.
In den vergangenen Jahren haben viele populäre Apps der großen Entwickler die magische Marke von einer Milliarde Installationen im Google Play Store durchbrochen und sich somit einen Platz im dennoch nach wie vor recht exklusiven Billionaires Club gesichert. Mittlerweile liegt die Messlatte aber schon sehr viel höher und auch die nächste Stufe wird nun von den ersten Apps überschritten. Seit dem Wochenende kann die Fotoplattform Google Fotos ganze 5 Milliarden Installationen über den Play Store vorzuweisen.
Es ist Anfang Dezember, das Jahr neigt sich dem Ende und im Google Play Store werden wieder Preise für die besten Apps und Spiele vergeben. Auch wenn einige Jahresrückblicke in diesem Jahr ausfallen, blickt das Team des Play Store auf die vergangenen zwölf Monate zurück und hat nun die Besten Android-Apps 2020 gekürt, die über den Google Play Store bezogen werden können.Hier geht es zu den besten Spielen.
Den meisten Nutzern dürfte bekannt sein, dass das Betriebssystem Android aus dem Hause Google stammt und federführend vom Unternehmen weiterentwickelt wird. Diese Entwicklung wird durch die zahlreichen vorinstallierten Google-Produkte finanziert, die in der Vergangenheit immer wieder für Beschwerden, Klagen und Verfahren gesorgt haben. In den letzten Jahren ist außerdem die Entwicklung zu beobachten, dass Google sich selbst immer unverzichtbarer für Android macht.
Die erste Vorabversion von Android 12 dürfte noch etwa drei Monate entfernt sein, aber dennoch gibt es in diesen Tagen viele Informationen und Hinweise zu Änderungen in Googles neuem Betriebssystem. Offenbar möchte man nicht nur die Updates vereinfachen, sondern auch den Smartphone-Wechsel für die Nutzer komfortabler gestalten: Die automatische App-Installation soll wichtige Apps zukünftig priorisieren.