Dank Cloudspeicher wie Google Drive lassen sich beliebige Dateien dauerhaft sichern und jederzeit auf jedem Gerät abrufen. Das funktioniert recht problemlos, allerdings nur so lange, wie eine aktive Internetverbindung besteht. Mit Google Drive habt ihr nun zwei verschiedene Möglichkeiten, auf eure in der Cloud gespeicherten Daten zuzugreifen, wenn keine Internetverbindung besteht. Dazu können diese Offline verfügbar gemacht werden.
Google hat kürzlich das große Redesign von GMail angekündigt, mit dem sich die Web-App in eine Kommunikationsplattform wandeln soll, die einige weitere Workspace-Produkte integriert. Das scheint auf den ersten Blick gelungen, doch schon aus der Ankündigung geht hervor, dass man sich damit möglicherweise die nächste Baustelle geschaffen hat, mit denen es schwer wird, die Nutzer zu überzeugen.
Google spendiert den Nutzern der Pixel-Smartphones in jedem Monat eine Reihe neuer Hintergrundbilder, die im Rahmen der Serie 'Curated Culture' bestimmte Themenbereiche aufgreifen. In diesem Monat widmet man sich dem Monat des 'hispanischen Erbes' und bietet für den September drei neue Wallpaper für alle Nutzer der Pixel-Smartphones. Alle anderen Nutzer erhalten die Bilder in diesem Artikel wie üblich zum Download.
Die Android-App Google Lens gehört womöglich zu den am meisten unterschätzten Apps im Google-Universum, denn die "Augen des Google Assistant" können zahlreiche Objekte, Gebäude, Texte und mehr erkennen, analysieren und beschreiben. Vielen Nutzern dürfte gar nicht bekannt sein, dass die App auch Texte direkt im analysierten Bild übersetzen und austauschen kann. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.
Die Woche 37 neigt sich dem Ende zu und ist mittlerweile beim Sonntag angekommen. Zeit also, auf die vergangenen sieben Tage zurückblicken und wieder unseren kleinen Wochenrückblick zu beginnen. Wie in jeder Woche Woche blicken wir sowohl auf die beliebtesten Artikel der Kalenderwoche 37 vom 12. September bis zum 18. September 2021 als auch auf die gleiche Woche vor fünf Jahren und vor zehn Jahren zurück.
Smartphones lassen sich bekanntlich in zwei Grundrichtungen verwenden, die ihre ganz eigenen Vorteile und Nachteile haben - Portrait oder Landscape. Der Wechsel zwischen diesen beiden Modi erfolgt normalerweise über die Drehung des Smartphones um 90 Grad, aber es gibt auchb Fälle, in denen diese automatische Drehung nicht ganz so praktisch ist oder völlig falsch funktioniert. Mit einer recht populären App könnt ihr die Drehung des Displays sehr umfangreich und auch mit eigenen Regeln festlegen.
Glaubt man geleakten Zeitplänen, dann wird Google in ziemlich genau einem Monat die Pixel 6-Smartphones vorstellen, in die man sehr große Hoffnungen setzt und mit hohen Verkaufszahlen rechnet. Um diese zu erreichen, feuert man schon jetzt auf vielen Kanälen und zeigt die Smartphones immer wieder, die ja noch lange nicht offiziell vorgestellt worden sind. Eine kuriose Situation, die ihre Gründe haben wird.
Google bringt mit dem Start von Android 12 das größte visuelle Update seit vielen Jahren auf die Smartphones. Unter der mittlerweile sehr bekannten Bezeichnung Material You wird man alle Oberflächen modernisieren und mit automatischer Farbgebung homogener gestalten. Hier findet ihr alle neuen Oberflächen der aktualisierten Google-Apps in der Übersicht.
Am Sonntag bietet der Google Play Store eine große Auswahl temporär kostenloser Apps, Spiele, Icon Packs und Live Wallpaper - schaut mal herein. Heute zeigen wir euch die Google Maps Gründer-Garage, zeigen euch einen praktischen Google Fotos-Trick und verschaffen uns einen Überblick über alle Google-Apps mit Material You-Design. Wer am Wochenende zocken möchte, sollte auch einmal ein Blick auf die umfangreiche Stadia-Datenbank werfen.
Die Android-App von Google Fotos bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie die Web-App, auch wenn die Übersicht in der Navigation manchmal zu Wünschen übrig lässt. In der Fotostream-Ansicht ist die Android-App der Webversion hingegen überlegen, denn sie bietet eine praktische Zoom-Funktion und außerdem die Möglichkeit, einzelne Bilder völlig frei zu drehen und in der Größe zu ändern.