Google hat die dritte und letzte Android 12 Developer Preview für alle interessierten Pixel-Nutzer veröffentlicht. Genau einen Monat nach der zweiten Entwicklervorschau und einen Monat vor der erwarteten ersten Beta gibt es auch in der DP3 wieder eine Reihe von Neuerungen zu entdecken. Wer sich die Installation aus gutem Grund nicht selbst zutraut, kann sich hier nun alle Änderungen als Video ansehen.
Google könnte schon bald das neue Pixel 5a vorstellen, das im Duo mit den Pixel Buds A den Budget-Markt für das Jahr 2021 bedienen soll. Überraschenderweise gibt es bisher nur wenige Informationen und Leaks rund um das kommende Smartphone, doch nun hat ein Teardown ein wichtiges Detail ergeben: Das Pixel 5a dürfte wohl auf den gleichen SoC setzen wie die beiden Vorgänger.
Heute ist Tag der Erde, den Google mit einem sehenswerten Video-Doodle zelebriert. Viel Neues gibt es bei der dritten Android 12 Developer Preview sowie bei der Videokonferenzplattform Google Meet. Im Google Play Store gibt es am Donnerstag sehr viele temporär kostenlose Apps, Spiele, Icon Packs und Live Wallpaper - schaut mal herein. Schaut euch auch die Pixel Buds-Aktion im Google Store an.
Googles Infotainment-Plattform Android Auto ließ sich sehr lange Zeit nur mit einer direkten Kabelverbindung zwischen Display und Smartphone verwenden, was bis heute negative Auswirkungen hat. Um die Plattform vollständig kabellos zu nutzen, dürften derzeit noch viele Nutzer auf eine Lösung wie den AAWireless-Dongle angewiesen sein. Jetzt erhält dieser das erste große Update und Bugfix.
Videokonferenzen sind spätestens seit dem vergangenen Jahr ein sehr großes Thema und Teil des Arbeitsalltags von vielen Millionen Menschen - vielleicht auch mit Google Meet. Nachdem man die App vor ziemlich genau einem Jahr für Privatnutzer geöffnet und unter anderem tief in GMail integriert hat, wurden nun eine ganze Reihe an Neuerungen angekündigt, die in den kommenden Monaten ausgerollt werden.
Am heutigen 22. April wird weltweit der Tag der Erde zelebriert, international und auch hierzulande vielleicht bekannter als Earth Day. Natürlich erinnert und zelebriert auch Google wieder den Tag der Erde 2021 mit einem sehr schönen Doodle, das heute zusätzlich ein Video bereithält. Das kurze Video ist wirklich sehenswert und regt zum Nachdenken an.
Der Funktionsumfang von Google Chrome kann sich je nach Plattform unterscheiden, wobei vor allem Nutzer der Android-Version mangels Extension-Unterstützung auf vieles verzichten müssen. Nun arbeitet Google offenbar an einem neuen Feature, das im ersten Moment so gar nicht zu den Kernfunktionen eines Browsers passen will: Die Tab-Übersicht der Smartphone-App bietet einen Preistracker.
Google wird schon in wenigen Wochen die neuen smarten Kopfhörer Pixel Buds A vorrstellen, die als passendes Zubehör für die günstigeren Pixel-Smartphones geeignet sind. Um die Wartezeit zu verkürzen und auch noch einige Pixel Buds der zweiten Generation zu verkaufen, hat der Google Store nun eine starke Aktion gestartet: Die Pixel Buds gibt es nun schon für 139 Euro.
Im vergangenen Monat litten viele Millionen Android-Nutzer unter plötzlich abstürzenden Apps, die dafür sorgten, dass das Smartphone je nach Anwendungsfall kaum sinnvoll genutzt werden konnte. Google hat schnell reagiert, aber das Problem hat auch eine große Baustelle in der Android-Architektur aufgezeigt, die man nun angehen möchte. Es wird einige Änderungen geben.
Nutzer der Fotoplattform Google Fotos dürfen sich in diesen Tagen auf einige neue Features freuen, die den Alltag mit dem Cloudspeicher vereinfachen. Nun haben die Entwickler die Organisation der Bilder in Fotoalben in Angriff genommen, denn dabei konnte es bisher zu einer Wartezeit kommen. Das ist jetzt nicht mehr der Fall, denn nun lassen sich auch Fotos in Alben organisieren, die noch gar nicht hochgeladen wurden.