Alle Nutzer der Kartenplattform Google Maps dürfen sich schon bald über ein Update freuen, das sich bereits seit langer Zeit ankündigt: Ein neuer Dark Mode. In den letzten Tagen ist die dunkle Oberfläche bei immer mehr Nutzern aufgetaucht und zeigt sich nun auf weiteren Screenshots, die auch die Aktivierung und Anpassungsmöglichkeiten des Dark Mode zeigen. Wir zeigen sie euch alle.
Morgen ist es endlich soweit: Google wird das Pixel 5 vorstellen und der Leak-Flut endlich ein Ende bereiten - aber heute gibt es noch einmal einen Nachschlag: Es gibt neue Bilder vom Pixel 5 sowie die offizielle Bezeichnung der verfügbaren Farben, in denen das Smartphone vermutlich schon ab Mitte Oktober zu haben sein wird. Nun gibt es auch Informationen zum Material.
Mit etwas Verspätung hat Google vor knapp drei Wochen Android 11 veröffentlicht und mit dem Rollout der neuesten Version des Betriebssystems auf die Pixel-Smartphones begonnen. Einige weitere Hersteller haben bereits nachgezogen, doch mit vollständigen offiziellen Listen sieht es aktuell noch schlecht aus. Jetzt hat sich Nokia (versehentlich?) zu Wort gemeldet und verraten, welche Smartphones das Update auf Android 11 erhalten werden.
Google wird morgen neue Smart Home-Geräte vorstellen und mit diesen wohl auch ein neues Feature einführen, das in den letzten Tagen mehrfach aufgetaucht ist und kurz vor dem Rollout steht: Anhand mehrere Signale soll der Google Assistant sehr genau erkennen können, ob die Smart Home-Bewohner zu Hause sind bzw. ob sich eine Person im Haus befindet oder nicht. Jetzt wurden Details veröffentlicht, wie das funktionieren soll.
Die neue Aktionswoche hat begonnen und wird viele spannende neue Produkte bringen. Google spricht bereits über Android 12 und Smart TV-Nutzer dürfen sich über die neue Tastatur-App Gboard TV freuen. Im Google Play Store gibt es zum Start in die Aktionswoche heute eine große Auswahl temporär kostenloser Spiele, zahlreiche Apps sowie eine schöne Liste an Icon Packs und Live Wallpaper. Schaut euch auch die starke Aktion bei Amazon Music an.
Googles Tastatur-App Gboard steht auf vielen Plattformen zur Verfügung und lässt sich von Android über iOS bis hin zum Smart TV unter Android TV verwenden. Jetzt erhält die Smart TV-Version der Tastatur-App ein großes Update, mit dem die bisher auf die volle Breite gestreckte Oberfläche durch Gboard TV ersetzt wird. Diese wählt eine optimierte Darstellung und bringt einen neuen Mikrofon-Button.
Die Entwicklung von Android 11 ist weitgehend abgeschlossen und Google bastelt längst an Android 12, dessen erste Preview vermutlich weniger als ein halbes Jahr entfernt ist. Nun hat sich Google erstmals zum kommenden Betriebssystem geäußert und spricht ein Thema an, das seit einigen Wochen die Gemüter erregt: Die Nutzung von alternativen App Stores soll erleichtert werden, gleichzeitig zieht man aber im Play Store die Daumenschrauben an.
Die Leistung moderner Smartphones steigt immer weiter, wenn auch etwas langsamer als in den Boomjahren, aber es gibt nach wie vor einen unübersehbaren Flaschenhals: Die Akku-Kapazität. Seit einigen Tagen berichten Nutzer zahlreicher Smartphones davon, dass der Google Play Store deutlich stärker als zuvor am Akku zieht. Bisher ist das Problem ungelöst, aber es gibt einige Workarounds, die möglicherweise helfen und den Smartphone-Tag verlängern könnten.
Die Videokonferenzplattform Google Meet hat in diesem Jahr einen rasanten Aufstieg hingelegt - zumindest in puncto Engagement, das Google in die Plattform gesteckt hat. Doch obwohl man die veränderten Gewohnheiten als große Chance sieht und die Kommunikationsplattform damals überraschend für alle Nutzer geöffnet hat, tritt man nun leicht auf die Bremse. Vollkommen kostenlos möchte man Meet auf Dauer nicht anbieten.
Erst gestern gab es anlässlich Googles 22. Geburtstag einige nette Rabatte im Google Store und heute legt Amazon nach - natürlich in deutlich größerer Dimension. Der Versandhändler hat nicht nur den Prime Day angekündigt, sondern beginnt bereits jetzt mit den ersten Countdown-Aktionen, zu denen unter anderem das Amazon Music Unlimited-Abo gehört, das drei bis vier Monate für 99 Cent gesichert werden kann.