Die Bezahlplattform Google Pay hat in den letzten Wochen sehr große Schritte in allen Bereichen gemacht und nicht nur einen kompletten Neustart hingelegt, sondern ist unter anderem in Österreich gestartet und konnte auch in Deutschland neue Partner gewinnen. Anlässlich dessen - und weil nun die große Shoppingsaison bevorsteht - schauen wir uns noch einmal an, welche Banken und Dienstleister Google Pay in Deutschland derzeit unterstützen.
Googles neues Betriebssystem Android 11 ist gefühlt seit einer sehr langen Zeit auf dem Markt und die Einschläge rund um die folgende Version Android 12 kommen immer näher. Aber erst jetzt melden sich viele Smartphone-Hersteller zu Wort und haben verraten, welche Smartphones das Update auf Android 11 erhalten werden. Weil in dieser Woche gleich zwei große Hersteller ihre Listen veröffentlicht haben, werfen wir noch einmal einen Blick auf alle aktualisierten Listen.
Viele Millionen Menschen verlassen sich auf die Kartenplattform Google Maps und verwenden diese für Recherchen, die Suche nach Informationen, zur Navigation und vielen weiteren Dingen. Doch auf einer solch datenreichen Plattform lassen sich fehlerhafte Angaben trotz riesiger Community kaum ausschließen. In der Vergangenheit hatte das zu einigen Problemen und Katastrophen geführt, die auch heute noch unvergessen bleiben. Erst vor wenigen Tagen gab es wieder einen solchen Fall.
Seit einigen Tagen wünscht Google uns mit dem Doodle zum Thema Feiertage im Dezember eine schöne Dezemberzeit und hat damit schon jetzt einen eigenen Rekord gebrochen: Noch nie war ein Google-Doodle so lange auf der Startseite zu sehen wie in diesem Jahr - mittlerweile vier Tage. Gerade im nun bald ausklingenden Jahr 2020, das wohl nur die wenigsten Menschen positiv in Erinnerung behalten werden, ist eine solch nette Grußbotschaft aber auch viel wert.
Vor wenigen Tagen hat Google mit dem Rollout von Google Chrome 87 begonnen und nun folgt das Update des Betriebssystems Chrome OS. Chrome OS 87 profitiert von den zahlreichen Neuerungen im Browser und hat außerdem eine Reihe weiterer Verbesserungen im Gepäck - darunter den neuen Tabwechsel, der in den nächsten Wochen exklusiv unter Chrome OS nutzbar ist.
Es bricht die große Zeit der Jahresrückblicke an, von denen auch Google eine ganze Menge im Portfolio hat, die nun nach und nach veröffentlicht werden. Nun hat die Musikplattform YouTube Music damit begonnen, allen Nutzern einen persönlichen Jahresrückblick in Form einer Playlist zur Verfügung zu stellen, die die meistgehörten Songs des Jahres enthält.
Es ist Dezember und damit wieder Zeit für das nächste Pixel Feature Drop, das alle drei Monate neue Features auf die noch unterstützten Pixel-Smartphones bringt. Nun ist eine erste Neuerung bekannt geworden, die wohl im Laufe der nächsten Tage ihren Weg auf alle Pixel-Smartphones finden wird: Adaptive Sound für die perfekte Audioqualität und eine Verknüpfung von Now Playing mit den automatischen Untertiteln.
Der große Google-Friedhof füllt sich weiter: Diesmal zieht man einem sehr interessanten Projekt den Stecker, von dem die meisten Nutzer vermutlich noch nie gehört haben, das aber ein großes Potenzial gehabt hätte: Poly. Auf der Plattform kann jeder Nutzer 3D-Objekte hochladen, präsentieren, mit anderen Nutzern teilen und auch per API abrufen. Doch auch damit ist es nun vorbei und in wenigen Monaten wird der Stecker gezogen.
Auf der Kartenplattform Google Maps geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag mit großen Schritten voran und nun steht schon wieder die nächste Neuerung vor der Tür, die bei den ersten Nutzern bereits sichtbar ist: Die Kartendarstellung wird überarbeitet und zeigt nun noch mehr Informationen, die sowohl für Fußgänger als auch Autofahrer relevant. Es werden Fußgängerwege und Gebäudenummern angezeigt.
Die meisten Desktop-Betriebssysteme besitzen einen Papierkorb, über den sich versehentlich gelöschte Dateien sehr leicht wiederherstellen lassen. Google arbeitet schon seit längerer Zeit an einer Papierkorb-Funktion für Android, bringt diese aber nun erst einmal in den Dateimanager Google Files. Bisher ist das Feature noch nicht freigeschaltet, zeigt sich aber bereits auf den ersten Screenshots.