Am heutigen 26. Mai ist nicht nur Christi Himmelfahrt, sondern auch - und vor allem - Vatertag. Zum Vatertag schaltet Google auch in diesem Jahr wieder ein sehr schönes Doodle, mit dem der Tag aller Väter in einigen Ländern zelebriert wird - unter anderem in Deutschland. Heute gibt es wieder eine Animation zu sehen, die in ähnlicher Form bereits beim Doodle zum Muttertag zum Einsatz gekommen ist.
Erst vor wenigen Wochen wurde die Chrome-Version 101 veröffentlicht und jetzt legt Google schon wieder mit der nächsten Version nach: Heute wurde die neue Version Chrome 102 freigegeben, der sich vor allem darauf konzentriert, zahlreiche entdeckte Sicherheitslücken und Schwachstellen im Browser zu schließen. Der Browser beginnt ab sofort für alle Plattformen von Windows über Mac bis Linux und die mobile Version folgt wohl in den nächsten Stunden.
Google hat vor wenigen Tagen überraschend viele neue Pixel-Produkte angekündigt, von denen die meisten noch in diesem Jahr auf den Markt kommen sollen. Aufmerksame Beobachter werden bemerkt haben, dass mindestens ein seit längerer Zeit erwartetes Gerät gefehlt hat und damit wohl auf unbestimmte Zeit verschoben ist. Die Rede ist vom ersten faltbaren Pixel, das seit einiger Zeit als Pixel Notepad bekannt ist.
Viele Menschen setzen auf Schutzhüllen für ihre Smartphones, um diese zu schützen, zu verschönern, vor Stürzen zu bewahren oder griffiger zu machen. Auch Google verkauft eigene Schutzhüllen für die Pixel-Smartphones, scheint bei der aktuellen Generation aber einen schlechten Lieferanten erwischt zu haben. Es häufen sich Beschwerden der Nutzer, die von minderwertiger Qualität sprechen und dies mit Fotos belegen.
Bei Googles Spieleplattform Stadia stehen derzeit alle Zeichen auf Umbruch und Neupositionierung, denn der seit Ende 2019 verfolgte Ansatz hat bisher nicht den erwarteten Erfolg gebracht. Die Neuaufstellung der Plattform als Flaggschiff-Produkt eines Cloudangebots scheint sich in den letzten Zügen zu befinden, denn jetzt hat man die Spieleplattform auch offiziell als solches bezeichnet.
Google betreibt seit vielen Jahren zwei Navigationsplattformen parallel, die trotz eines ähnlichen Funktionsumfangs jeweils völlig andere Zielgruppen ansprechen. Jetzt gibt es mal wieder ein Update für Waze, das vor allem Nutzer von Apple Music freut: Die Funktionen der Musikstreamingplattform sind jetzt in Waze integriert, sodass Musikhören mit Apple Music und navigieren mit Waze sehr viel komfortabler wird.
Mit Google Lens lassen sich schon seit vielen Jahren beliebige Bilder analysieren und nach Objekten sowie Text durchsuchen, die für weitere Zwecke verwendet werden können. Jetzt sind die Augen des Google Assistant bereit für ihren großen Auftritt und werden nicht nur für Tablets optimiert, sondern werden zum festen Bestandteil von Google Chrome. Der Rollout hat bereits begonnen.
In wenigen Monaten steht die erste Pixel Watch vor der Tür, die von Google bereits offiziell angekündigt, aber noch nicht mit allen Details präsentiert wurde. Nach einigen Leaks rund um die Spezifikationen gibt es jetzt eine sehr interessante Information, die auf eine hoffentlich hohe Qualität der Smartwatch schließen lässt: Die Pixel Watch wird im gleichen Hause produziert wie die Apple Watch.
Die Plattform Google Maps Streetview feiert in diesen Tagen bereits das 15-jährige Bestehen und anlässlich des halbrunden Geburtstags gibt es einige Ankündigungen rund um das populäre Produkt der Kartenplattform. Man hat eine ganz neue Kamera vorgestellt, die deutlich in der Größe geschrumpft ist und neue Möglichkeiten eröffnen wird. Außerdem ist die erst kürzlich von uns vorgestellte Zeitreise-Funktion jetzt auch auf dem Smartphone verfügbar.
Es gibt praktisch nichts, wofür sich in den großen App Stores von Apple und Google keine App findet, zumindest im Rahmen der technischen Möglichkeiten. Irgendwann hat irgendjemand für irgendwas eine App entwickelt und diese für alle Nutzer zum Download in den App Store gestellt - und das Hunderttausendfach. Marktforscher zeigen nun in einem interessanten Bericht, dass die App Stores zunehmend veralten und unzählige mehrere Jahre nicht mehr aktualisiert wurden.