Google hat vor wenigen Tagen das übliche Android-Sicherheitsupdate für alle noch unterstützen Pixel-Smartphones ausgerollt, das sehr viele Lücken geschlossen und Probleme behoben hat. Zusätzlich gab es ein separates Update für die Pixel-Smartphones, doch das ebenfalls erwartete Pixel Feature Drop blieb aus. Das war ein wenig überraschend, hat aber einen ganz einfachen Grund.
Google möchte, dass die Besitzer der Pixel-Smartphones lange Zeit mit ihren Geräten zufrieden sind und bringt dafür neben den monatlichen und jährlichen Android-Updates die Pixel Feature Drop-Updates auf die Geräte. Vor wenigen Tagen hat man bereits die siebte Feature Drop-Runde ausgerollt und anlässlich dessen blicken wir noch einmal zurück: Diese großen Neuerungen haben Pixel-Besitzer in den letzten 18 Monaten nach dem Kauf (!) erhalten.
Google hat das Android Sicherheitsupdate für Juni veröffentlichen, das nicht nur zahlreiche Sicherheitslücken im Betriebssystem stopft, sondern auch noch ein Pixel Feature Drop im Gepäck hat. Dieses funktionale Update wird bereits zum siebten Mal für alle noch unterstützten Pixel-Smartphones ausgerollt und bringt auch in diesem Monat sehr viele Neuerungen.