Der Smartphone-Markt hat schon so manche große Namen kommen und gehen gesehen, wobei von den Anfängen des Booms bis heute lediglich zwei Namen konstant dabei geblieben sind: Apple und Samsung. Erst vor wenigen Monaten hat mit dem Ausstieg von LG eine damalige Größe den Markt verlassen und wird eine große Lücke hinterlassen. Ein interessantes Video zeigt, wie sich die Smartphone-Hersteller den Markt von 1994 bis in die heutige Zeit aufgeteilt haben.
Google hat die vermutlich letzte Android 12 Beta veröffentlicht und kurz vor dem Release der finalen Version hatte Samsung vor wenigen Tagen nachgelegt: Man hat die auf Android 12 basierende OneUI 4 Beta veröffentlicht, der wohl zeitnah noch in diesem Jahr die stabile Version folgen soll. Ein interessanter Vergleich zeigt nun, dass sich Samsungs Designer offenbar auf alte Stärken verlassen.
Besitzer eines Samsung Galaxy S21 dürfen sich schon bald über das Update auf Android 12 freuen. Obwohl bereits das Galaxy S22 ganz leicht am Horizont zu sehen ist, wird Samsung in Kürze mit der Vorstellung des Galaxy S21 FE nachlegen, das bereits umfangreich geleakt wurde. Hier bekommt ihr alle Hintergrundbilder und Live Wallpaper der beiden Galaxy S21-Smartphones zum Download.
Google wird in wenigen Tagen die finale Version des Betriebssystems Android 12 veröffentlichen, dass sich nun schon seit Mitte Februar in der Vorschauphase befindet. Schon am Tag der Veröffentlichung beginnt der Rollout auf die aktuellen Pixel-Generationen, doch wie sieht es bei den anderen Smartphone-Herstellern aus? In diesem Artikel sammeln wir alle offiziellen Update-Listen der großen Hersteller.
Die finale Version von Android 12 steht vor der Tür und so langsam kommen die ersten Listen ans Licht, welche Smartphones das Update auf die neue Version erhalten könnten. Nun gibt es eine inoffizielle, aber fundierte, Liste von Samsung-Smartphones, die schon bald Android sowie One UI 4 erhalten sollen. Praktisch alle Nutzer aktueller Samsung-Smartphones dürfen sich freuen.
Google wird in Kürze Android 12 veröffentlichen und zuvor, vielleicht noch diese Woche, noch einen Release Candidate ausrollen, der wenige Tage später als finale Version für alle Nutzer ausgerollt wird. Nun hat Samsung die erste Beta für das Galaxy S21 angekündigt und wird diese gemeinsam mit One UI 4 noch in diesem Monat für interessierte Nutzer ausrollen. Damit ist man sogar noch früher dran als erwartet.
Samsung hat die Samsung Galaxy Watch 4 vorgestellt, die sich in den Wochen zur meistgehypten Smartwatch entwickelt hat und wohl auch beim Verkaufsstart davon profitieren wird. Es könnte allerdings passieren, dass manche Nutzer sehr schnell von Begeisterung in Enttäuschung verfallen, denn die Smartwatch wird wichtige Google-Dienste vermissen lassen. Und derzeit ist nicht einmal klar, wann sich das ändert.
Google hat kürzlich die Pixel 6-Smartphones offiziell angekündigt und damit sowohl einige zuvor kursierende Spezifikationen als auch den mit Spannung erwarteten Neustart der Pixel-Serie bestätigt. Nun kommen immer mehr Details zur engen Zusammenarbeit mit Samsung ans Licht, die in vielen Bereichen verstärkt wurde. Man könnte fast schon soweit gehen, dass das Pixel 6 der Ersatz für das pausierende Galaxy Note ist - ein echtes Samsung-Smartphone.
Google und Samsung haben das neue Wear OS auf der Samsung Galaxy Watch 4 vorgestellt, die schon in wenigen Tagen auch in Deutschland erhältlich sein wird. Doch entweder ist die neue Plattform bisher noch nicht vollständig fertiggestellt oder wir sehen schon die ersten Einschränkungen: Google Pay, Google Assistant und auch die iOS-Anbindung wird es zum Start nicht geben.
Google wird in gut zwei Monaten die Pixel 6-Smartphones vorstellen, über die dank zahlreicher Leaks und Googles eigener Ankündigung in der vergangenen Woche bereits sehr viel bekannt geworden ist. Nun verrät die frisch aktualisierte Google Kamera-App ein weiteres Detail zum verbauten Kamerasensor. Dieser soll aus dem Hause Samsung stammen, bis zu 50MP leisten und einen Dual-Pixel-Autofocus (DPA) bieten.