Samsung hat gestern Abend nicht nur das neue Galaxy S20 vorgestellt (Hier geht es zu den Vorbesteller-Aktionen), sondern auch ein neues faltbares Smartphone gezeigt. Das Galaxy Z Flip soll allerdings nicht die Nachfolge des Galaxy Fold antreten, sondern ein ganz eigenes Foldable-Konzept etablieren. Samsung hat während der Entwicklung eng mit Google zusammengearbeitet, sodass die notwendigen Android-Voraussetzungen allen Herstellern offenstehen sollen.
Samsung hat gestern Abend die Galaxy S20-Smartphones vorgestellt, die schon bald in den Verkauf gehen werden (Hier gehts zur Aktion) und auch in puncto Software mit zwei Neuerungen glänzen sollen: Gemeinsam mit Google bringt man die Live-Untertitel auf die Galaxy S20-Smartphones und wird auch den Videomessenger Google Duo tief in die Telefon-App integrieren. Beides dürfte sehr bald auch auf vielen anderen Samsung-Smartphones aufschlagen.
Gestern Abend wurden die neuen Samsung Galaxy S20-Smartphones vorgestellt und eröffnen damit endgültig die Smartphone-Saison 2020. Große Überraschungen in puncto Hardware oder Ausstattung gab es nicht, denn dank zahlreicher Leaks war zuvor schon alles bekannt - inklusive der Preisgestaltung. Jetzt hat Samsung den Vorverkauf gestartet und legt für Schnell entschlossene kostenlose Galaxy Buds+ oben drauf.
Nach monatelangen Gerüchten ist es heute Abend endlich soweit: Samsung wird das Samsung Galaxy S20 offiziell vorstellen und somit nicht nur die Gerüchteküche endgültig schließen, sondern auch die große Flaggschiff-Runde 2020 eröffnen. Wie üblich ist über die neue Samsung Galaxy S20-Familie bereits alles bekannt, aber dennoch dürfte die Präsentation wieder viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. YouTube überträgt ab 20:00 Uhr das Galaxy Unpacked-Event und die Vorstellung des Samsung Galaxy S20 im Livestream.
Die meisten Smartphone-Hersteller haben bereits mit dem Rollout von Android 10 für die ersten Smartphones begonnen und nahezu täglich dürfen sich neue Nutzer über das Update auf Googles aktuelles Betriebssystem freuen. Das gilt allerdings nur für die Geräte der letzten zwei Jahre, während alles darunter längst nicht mehr aktualisiert wird - aber dafür gibt es glücklicherweise die Custom ROM-Community. Dank LineageOS kommt Android 10 nun auf das Samsung Galaxy S2 und Galaxy Note III.
Der erste Monat des Jahres 2020 ist schon wieder fast vorüber und viele große Smartphone-Hersteller haben ihre Zahlen für das letzte Quartal 2019 vorgelegt - darunter auch Samsung, Huawei und Apple. Von Marktforschern wurde es zwar noch nicht offiziell gemacht, aber die Zahlen zeigen, dass es an der Spitze erneut einen Machtwechsel gegeben hat. Samsung musste nicht nur die goldene Krone, sondern sogar die silberne Krone abgeben und ist aktuell nur noch der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt.
Android 10 wurde vor über fünf Monaten veröffentlicht und wir haben schon weit mehr als die Hälfte des Weges bis zur ersten Android 11-Beta geschafft. Viele Smartphone-Hersteller haben bereits mit dem Rollout von Android 10 begonnen, während wieder andere - so wie LG - erst jetzt überhaupt bekannt geben, welche Smartphones das Update erhalten. Anlässlich dessen aktualisieren wir unsere Liste zum vermutlich letzten Mal und zeigen euch, welche Smartphones auf Googles aktuelles Betriebssystem aktualisiert werden.
Die Datenübertragung zwischen zwei Smartphones ist aktuell ein heißes Thema, denn was Apple schon seit Jahren mit AirDrop anbietet möchten nun auch Google mit Nearby Sharing und Samsung mit Quick Share anbieten: Der schnelle Austausch ohne Internetverbindung. Samsung wird offenbar nicht auf Googles Technologie setzen, sondern in wenigen Tagen eine eigene Plattform vorstellen, die auch Daten auf Smart Home-Geräte übertragen soll.
In einigen Wochen wird Samsung das neue Galaxy S20 vorstellen, mit dem die seit vielen Jahre erfolgreiche S-Serie fortgesetzt werden soll. Natürlich gab es im Vorfeld massive Leaks und offenbar ist ein finales Gerät schon wieder in falsche Hände geraten, denn sogar die neuen Wallpaper sind mittlerweile durchgesickert. Weil sich Smartphone-Wallpaper immer wieder großer Beliebtheit erfreuen, bieten wir euch hier nun alle 8 Hintergrundbilder inklusive 2 Hintergrundvideos zum Download an.
Es ist CES in Las Vegas und natürlich ist auch Google mit einer Reihe von Partnern vertreten, die bereits einen Tag vor dem offiziellen Beginn der Consumer Electronic Show die ersten Produkte vorgestellt haben. Samsung, Lenovo und ASUS haben bereits ihre neuesten Chromebooks vorgestellt, die allesamt durch kleinere Besonderheiten auf sich aufmerksam machen und den Markt der Chromebooks weiter vergrößern wollen.