Google wird in wenigen Tagen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, die schon eine Woche später in den Handel kommen sollen. Es zeichnet sich ab, dass schon in den ersten Tagen große Mengen der neuen Smartphones über die Ladentheke wandern werden, denn alle Vorzeichen stehen auf Erfolg. Alles deutet schon jetzt darauf hin, dass es die bis heute mit Abstand erfolgreichsten Pixel-Smartphones werden.
In wenigen Tagen werden die Pixel 6-Smartphones vorgestellt, bei denen nicht nur die Entwickler und Ingenieure fleißig sein durften, sondern auch die Designer ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Nun gibt es den nächsten Schwung Pixel 6-Wallpaper, die in der Form bereits in einigen Marketing-Bildern zu sehen sind und die Stärken des Material You-Designs ausspielen sollen.
Google wird in zwei Tagen die Pixel 6-Smartphones vorstellen und trotz zahlreicher durchgesickerter Informationen findet die Leaker immer wieder neues Material, das sie uns bisher noch nicht präsentiert haben. Nun gibt es jede Menge hochaufgelöste Bilder beider Smartphones sowie zwei Werbevideos, in denen wichtige Software-Features wie der Magic Eraser oder die Live-Übersetzung vorgestellt werden.
Google wird in wenigen Tagen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, die natürlich das Highlight des "Pixel Fall Launch" sein werden und in den letzten Monaten nicht zu knapp geleakt wurden. Es bleiben nur noch sehr wenige Fragen offen, sodass wir in diesem Artikel alle wichtigen Informationen rund um die kommenden Smartphones zusammenfassen können. Große Überraschungen sind am Dienstag kaum noch zu erwarten.
Am Dienstag wird Google nicht nur die Pixel 6-Smartphone vorstellen, sondern aller Voraussicht nach auch die dazugehörige Ladestation Pixel Stand ankündigen. In den letzten Wochen sind praktisch alle Informationen zu dieser Ladestation ans Licht gekommen - vom Design über die Spezifikationen bis hin zur Leistung und dem empfohlenen Verkaufspreis. Hier findet ihr alle Informationen zum neuen Pixel Stand.
Es sind nur noch wenige Tage bis zur Präsentation der Pixel 6-Smartphones, die von Google vermutlich schon wenige Tage später in den Verkauf gebracht werden. Mittlerweile gibt es viele Informationen zum Verkaufsstart inklusive Vorbesteller-Aktion, doch genau das wirft eine neue Frage auf: Wird das Pixel 6 Pro erst später erhältlich sein oder sogar nur exklusiv über den Google Store vertrieben?
Es sind nur noch wenige Tage bis zur Präsentation der Pixel 6-Smartphones, die möglicherweise zusammen mit dem Pixel Stand am Dienstag gezeigt werden sollen. Nun erweisen sich die deutschen Elektronikhändler Saturn und Media Markt erneut als Leak-Quelle, die neben den deutschen Verkaufspreisen auch eine starke Vorbesteller-Aktion verrät. Allerdings könnte es außerdem sowohl positive als auch negative Nachrichten geben.
Die Pixel 6-Smartphones stehen vor der Tür und werden nach der Vorstellung nächste Woche Dienstag schon wenige Tage später in den Verkauf gehen. Zum Verkaufsstart werden die Smartphones mit Android 12 in den Regalen liegen, aber wie sieht es in Zukunft aus? Ein Leaker will nun erfahren haben, dass Google das Update-Versprechen für die Smartphones weiter ausbaut - auf bis zu vier Jahre.
Google lädt in sechs Tagen zum Pixel Launch Event, das möglicherweise nicht nur die Pixel 6-Smartphones hervorbringen wird, sondern auch weitere Überraschungen bereithalten könnte - darunter das erste Pixel Foldable. Weil bisher nur wenig über Googles erstes faltbares Smartphone bekannt geworden ist, haben Bastler nun interessante Mockups sowie ein Video auf Grundlage der kursierenden Fakten erstellt.
In weniger als einer Woche lädt Google zum Pixel Launch Event, auf dem hauptsächlich die neuen Pixel 6-Smartphones vorgestellt werden sollen. In unzähligen Leaks haben wir bereits alle Details rund um die kommenden Smartphones erfahren, doch es gibt gab tatsächlich noch eine kleine Lücke, die bisher nicht bekannt war: Wie weit steht die Kameraleiste wirklich aus den Geräten heraus? Hier kommt die Antwort.