Zum Start in die neue Woche ehrt Google das Lotería Spiel in vielen Ländern mit einem interaktiven Google-Doodle. Das Lotería Spiel ist vor allem in den spanischsprachigen Ländern und insbesondere in Mexiko sehr populär und kann grundlegend als ein Mix aus dem Lotto und Bingo beschrieben. Anlässlich des Jubiläums können heute alle Nutzer eine Runde des Lotería Spiel direkt auf der Google-Startseite spielen.
Bald ist Weihnachten und viele Menschen dürften auch in diesem Jahr wieder die ersten Türchen im Adventskalender geöffnet haben. Wer nicht immer nur Schokolade oder Spielzeug im Kalender haben möchte, sollte auch mal beim Google Santa Tracker vorbeischauen. In Googles Adventskalender gibt es immer wieder neue Spiele, Videos, kleine Späße und auch eine Reihe von Lernvideos. Und in diesem Jahr ist einiges anders.
Googles Marketing ist bekannt dafür, auch mal unkonventionelle Wege zu gehen und mit lustigen Ideen und kleinen Späßen für große Aufmerksamkeit zu sorgen. In diesem Jahr gilt das auch für die Pixel 4-Smartphones, die nun schon zum zweiten Mal in einer unerwarteten Verpackung versendet worden sind: Einige Nutzer in den USA hatten am BFCM-Wochenende die Möglichkeit, das Pixel 4 zusammen mit einer Pizza zu bestellen. Die Lieferung kam dann per Blitz-Express in einer ganz besonderen Verpackung.
Der letzte Monat dieses Jahrzehnts ist angebrochen und viele kleine und großer Kinder haben heute das erste Türchen im Adventskalender geöffnet. Auch im Web gibt es wieder zahlreiche Adventskalender mit allerlei Gewinnspielen - natürlich darf auch Google dabei nicht fehlen. Wie seit vielen Jahren üblich, hat auch ab heute wieder der Google Santa Tracker mit vielen kurzweiligen Spielen und Lerninhalten geöffnet.
In der Google Websuche gibt es immer etwas zu entdecken: Weil die Websuche zu nahezu jedem Thema umfangreiche Ergebnisse und Informationen liefern kann und die Google-Entwickler gleichzeitig einen gesunden Humor haben, finden sich immer wieder interessante Eastereggs in der Websuche. In den vergangenen Monaten hat man sich dabei vor allem auf Filme und Serien konzentriert, die direkt aus dem Knowledge Graph heraus gestartet werden können.
Googles neue Pixel 4-Smartphones mussten schon sehr viel über sich ergehen lassen, denn sie wurden in zahlreichen Tests zerlegt und auf die Probe gestellt. Mittlerweile dürften sich alle interessierten Nutzer ein Bild von den Smartphones gemacht und vielleicht auch eine Kaufentscheidung getroffen haben. Jetzt legt der YouTuber JerryRigEverything aber noch einmal nach und zeigt das Pixel 4 XL mit komplett transparenter Rückseite - ein interessanter Einblick. Und wer es gerne verrückt mag, sollte sich diesen sehenswerten neuen Google-Werbespot ansehen.
Beim Chrome-Browser stehen derzeit sehr viele Neuerungen vor dem Rollout und an vielen Stellen wird auf allen Plattformen kein Stein auf dem Anderen bleiben. Ein neuer Name sollte aber eigentlich nicht auf dem Programm stehen, aber dennoch kam es nun dazu - denn die Canary-Version des Browsers hat plötzlich eine andere Bezeichnung und auch ein völlig neues Icon bekommen. Clankium.
Queen bzw. Freddie Mercury sind schon seit langer Zeit wieder in aller Munde und in diesem Monat feiert Bohemian Rhapsody bereits den 44. Geburtstag. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums haben Google und YouTube in Zusammenarbeit mit einigen Partnern den FreddieMeter gestartet - eine neue Plattform, auf der sich alle Hobbysänger direkt mit Freddie Mercury messen können. Anschließend gibt es eine Bewertung sowie eine Download-Möglichkeit.
Vor wenigen Wochen hat Google die neue Cameos-App für Android veröffentlicht, mit der Stars und Promis ihre Fans direkt in der Google Websuche erreichen können. Aber auch schon sehr früh in der Geschichte des Unternehmens haben prominente Personen eine große Rolle gespielt und Produkte beeinflusst, die heute nicht mehr wegzudenken sind und nach wie vor bestehen. Heute zeigen wir euch, wie Britney Spears die Autokorrektur angeschoben hat.
Google Maps ist in vielen Fällen eine sehr zuverlässige Quelle für Informationen jeglicher Art, aber natürlich können sich bei einer gleich in mehrfachen Hinsicht weltweiten Plattform auch mal kleine Fehler einschleichen. Einige Fehler werden schnell behoben, andere bleiben lange Zeit unentdeckt und können auch mal zu Problemen führen. Das musste nun sogar die Balkan-Mafia erfahren, als sie statt Kokain einige Kisten voll Bananen ergatterten.