Googles Entwickler spendieren Android mit jedem Release ein neues oder überarbeitetes Easteregg, das vielen Nutzern bekannt sein dürfte. Mit dem Start von Android 12 wird man ein ganz neues Versions-Easteregg einführen, das erst mit der fünften Beta in vollem Umfang zur Verfügung steht. Im Gegensatz zu allen früheren Versionen handelt es sich dabei sogar um ein praktisches Tool für das Material You-Design.
Google wird in wenigen Wochen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, die mit zahlreichen Verbesserungen punkten wollen, die vor allem vom neuen (ersten) Google-Chip Tensor angetrieben werden. Nun möchte man das Engagement im Chips-Bereich unterstreichen und hat in Japan eine stark limitierte Edition eigener Chips auf den Markt gebracht. Diese "Google Original Chips" waren in verschiedenen Farben verfügbar.
Mit dem Start von Google Chrome 93 hat der Browser nur wenige Veränderungen an der Oberfläche erhalten, doch unter der Haube wurden einige interessante Experiment integriert, die ihr ab sofort ausprobieren könnt. Dazu gehört das Feature "Web Notes", mit dem sich aus jedem Text sehr schnell eine Grafik im Meme-artigen Stil erstellen lässt. Die Ergebnisse können sich schon jetzt sehen lassen.
Die Kartenplattform Google Maps ist nicht nur sehr bildgewaltig, sondern nutzt auch moderne Technologien zur Darstellung der Karten, Satellitenbilder, Streetview-Aufnahmen und mehr. Nun zeigt ein Bastler in einem sehr interessanten Projekt, dass sich Google Maps grundlegend auch auf sehr viel schwächerer Hardware nutzen lässt: Konkret auf einem Nintendo Entertainment System (NES) aus dem Jahr 1985.
Google hat kürzlich das Pixel 5a vorgestellt, das die fünfte Generation der Pixel-Smartphones ergänzt, aber leider nur in sehr wenigen Ländern verfügbar ist. Trotz kleiner Zielgruppe hat sich Googles Marketing wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen und einen Werbespot für ein "Feature" veröffentlicht, das heutzutage wieder erwähnenswert wird. Ein zweiminütiges Video voller Ironie für den Kopfhöreranschluss. Wirklich sehenswert!
Smartwatches mit Googles Betriebssystem Wear OS sollen nicht nur endlich leistungsfähiger werden, sondern auch einen wachsenden Funktionsumfang ermöglichen - vielleicht auch Spiele. Videospiele auf der Smartwatch dürften für die meisten Menschen eher ein Nischenthema sein, aber es gibt Titel, die durchaus Spaß machen können: Heute zeigen wir euch ein Rennspiel im Retro-Design für Wear OS Smartwatches.
In diesem Jahr wird Google den 23. Geburtstag feiern und wir werden anlässlich dessen ein wenig in die Geschichte des Unternehmens einsteigen und auf wichtige Meilensteine zurückblicken. Bei einem solchen Rückblick beginnt man natürlich von Anfang an und heute blicken wir auf eine Zeit, in der die Google-Gründer noch nicht einmal geboren wurden und stelle die Frage: Wer war Edward Kasner?
Auf der Fotoplattfom Google Fotos spielen die Erinnerungen, die im Stories-Format umgesetzt wurden, eine große Rolle und dürften sich bei überraschend vielen Nutzern großer Beliebtheit erfreuen. Jetzt hat Google anlässlich des halbjährigen Jubiläums der Landung des Mars Rovers Perseverance einen neuen Werbespot veröffentlicht, der wirklich sehenswert und Lust auf ältere Fotos sowie eine Reise zum Mars macht ;-)
In vielen Google-Produkten finden sich versteckte Spiele und Eastereggs, die häufig eher zufällig entdeckt werden und unter anderem dem Zeitvertreib der Nutzer dienen sollen. Kürzlich hat sich ein Bastler die Mühe gemacht, ein echtes Textadventure mit Google Docs zusammenzuklicken, das in der Kategorie der "Escape Games" angesiedelt ist und den dazu passenden Titel trägt. Ein nettes Spiel mit kleinen Hindernissen.
Google betreibt mit Google Maps und Waze gleich zwei sehr populäre Navigationsplattformen, die zwar über einen recht ähnlichen Funktionsumfang verfügen, aber sich unterschiedliche Zielgruppen erschlossen haben. Nun wurde ein Update für Waze angekündigt, über das sich möglicherweise vor allem die kleinen Beifahrer freuen: Ein Paw Patrol-Theming für die gesamte Navigation.