Samsung gibt für seine Verhältnisse richtig Gas mit Android 10: Erst vor wenigen Tagen hatte man verkündet, welche Smartphones auf Android 10 aktualisiert werden und nun versucht man sich daran, diesen selbstgesetzten Plan zu unterbieten. Die ersten Nutzer in Deutschland dürfen sich seit heute früh freuen, auf ihrem Galaxy Note 10 sowie Galaxy Note 10+ das Update auf Android 10 angeboten zu bekommen und natürlich auch zu installieren. Über das Wochenende dürfte der breite Rollout anlaufen.
Android 10 ist nun schon einige Monate am Markt und hat sich mittlerweile auf den ersten Smartphones verbreitet. Aber das Betriebssystem treibt nicht nur Smartphones an, sondern bildet auch den Unterbau für Android TV und weitere Ableger, bei denen das Update manchmal etwas länger dauern kann. Jetzt hat Google die neue Android TV-Version basierend auf Android 10 vorgestellt. Aber es gibt gleich zwei Enttäuschungen.
Android 10 ist nun schon wieder weit über drei Monate auf dem Markt und längst auf allen Pixel-Smartphones aus dem Hause Google installiert - sofern die Nutzer das Update akzeptiert und durchgewunken haben. Die anderen großen Smartphone-Hersteller haben bisher nur sehr vereinzelt Android 10 ausgeliefert, ganz langsam kommt aber Schwung in die Sache. Und weil es nun wieder neue Informationen gibt, zeigen wir euch die aktualisierte Liste aller Smartphones, die das Update auf Android 10 erhalten werden.
Googles aktuelles Betriebssystem Android 10 ist nun schon wieder weit über drei Monate auf dem Markt und aller Voraussicht nach wird es im März oder April 2020 bereits die erste Vorabversion des Nachfolgers geben - wir haben also fast Halbzeit. Weil sich nun die ersten Anzeichen für Neuerungen und Veränderungen rund um Android 11 häufen, fassen wir an dieser Stelle einmal alle Informationen zusammen, die bisher bekannt sind.
Mit Android Pie hat Google die Digital Wellbeing-Plattform geschaffen, die alle Nutzer dabei unterstützen soll, das Smartphone bewusster und weniger exzessiv zu verwenden. Wie viel Nutzer das tatsächlich verwenden ist fraglich, aber nun gibt es eine erste große Ergänzung, die bisher nur in der Beta-Version verfügbar war: Der Konzentrationsmodus bzw. Focus Mode soll die Nutzer dabei unterstützen, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren und nicht ständig ablenkende Apps zu verwenden.
Seit zwei Tagen wird das Android-Sicherheitsupdate für den Monat Dezember ausgerollt, das neben vielen Bugfixes auch eine Reihe von neuen Funktionen für alle Pixel-Generationen verspricht. In diesem Monat gab und gibt es allerdings einige Verwirrungen, die offenbar auch Google-intern bestehen: Offenbar hatte man versehentlich ein neues Feature für die Pixel-Smartphones angekündigt, das in der Form noch gar nicht existiert: Das Pixel Wallet.
Die Verteilung von Android 10 schreitet in diesem Jahr nicht ganz so schnell voran, wie sich Google das eigentlich gedacht hätte - zumindest gilt das laut unseren Statistiken. Aber schon in den nächsten Woche und Monaten kommt endlich der Boost, denn erst seit wenigen Tagen wird das Samsung Galaxy S10 mit Android 10 versorgt und nun hat sich endlich auch Samsung Deutschland geäußert, für welche Geräte mit einem Update zu rechnen ist - und wann genau es kommen soll. Darunter sind sowohl Smartphones als auch Tablets und es geht bis in den Android 11-Release hinein.
Gestern Abend hat Google, wie jeden Monatsanfang üblich, mit dem Rollout des Android-Sicherheitsupdate für Dezember begonnen - und auch in diesem Monat gibt es wieder einige Verwirrungen, die noch nicht schlussendlich aufgeklärt sind. Während die Pixel 4-Smartphones das Update erst verspätet erhalten, sind auch wieder die Pixel-Smartphones der ersten Generation am Zug. Außerdem kommen einige Pixel 4-exklusive Funktionen nun auf alle Smartphones.
Vor gut drei Monaten hat Google Android 10 veröffentlicht und noch am selben Tag mit dem Rollout auf die hauseigenen Pixel-Smartphones begonnen. Andere Smartphone-Hersteller lassen sich bekanntlich gerne etwas länger Zeit und verpacken das Update eher als Weihnachtsgeschenk. Seit wenigen wird Android 10 für das Galaxy S10 ausgerollt und auch viele weitere Samsung-Smartphones werden folgen. Weil Google seit vielen Monaten keine Zahlen zur Verteilung der Android-Versionen veröffentlicht, springen wir erneut ein und zeigen euch, wie sich die Verbreitung der aktuellen Version entwickelt hat.
Samsung-Nutzer haben in diesen Tagen einigen Grund zur Freude, nicht nur wegen der Black Friday-Aktionen. In diesem Jahr gibt man sich deutlich vorbildlicher als zuletzt und gibt bei Android 10 für Samsung-Verhältnisse richtig Gas. Erst gestern hat der Rollout von Android 10 für das Galaxy S10 begonnen und jetzt gibt es eine neue Liste aller Smartphones und Tablets, die das Update in den nächsten Wochen und Monaten erhalten werden - inklusive einer groben Zeitangabe.