Gestern Abend hat Google versehentlich die Android 11 Beta ausgerollt und somit bereits einige Neuerungen verraten, die man sich eigentlich für das große Event aufgehoben hat. Nun ist bei einigen Nutzern erneut die Smart Home-Steuerung im Power-Menü von Android 11 aufgetaucht, mit der sich viele angebundene Geräte per Knopfdruck steuern lassen. Gut möglich, dass auch diese Funktionalität versehentlich ausgerollt worden ist. Notwendig ist nur die aktuelle Google Home-App.
Im Herbst 2016 wurde der Google Home Smart Speaker vorgestellt und kam wenig später in den USA und einige Monate später in Deutschland und vielen weiteren Ländern in den Verkauf. Seitdem ist der Smart Speaker unverändert erhältlich und wurde bis auf den Start der Ableger niemals aktualisiert - aber das dürfte sich schon sehr bald ändern. In den USA hat der Google Store nun den Verkauf des Smart Speakers gestoppt.
In der Google-App ist gerade erst der Dark Mode verschwunden und auch in der Google Home-App zur Steuerung des Smart Homes gibt es einige Neuerungen, die ab sofort für alle Nutzer ausgerollt werden. Nachdem die Oberfläche der App in den letzten Monaten mehrfach umgebaut wurde, sind nun die Einstellungen an der Reihe, bei denen die Designer den Wildwuchs mit einer neuen Struktur ordnen möchten. Auch die Einstellungen des Google Assistant wurden mit neuen Funktionen ausgestattet.
In den nächsten Tagen wird Google sehr wahrscheinlich den neuen Chromecast Ultra mit Android TV vorstellen, der die beiden bisher getrennten Produktwelten zusammenführen wird. Auf der Google Home-Plattform zur Steuerung des Smart Home per Google Assistant wurde nun für diesen Schritt eine wichtige Weiche gestellt, von der alle Nutzer profitieren können. Android TV-Geräte lassen sich nun zu Lautsprechergruppen hinzufügen.
Mit Googles Cast-Plattform und dem Chromecast lassen sich Medien aus zahlreichen Apps und Plattformen in wenigen Schritten auf den Fernseher übertragen und somit auf einem großen Display genießen. Aber nicht nur Fotos, Videos und Musikstücke lassen sich übertragen, sondern auch beliebige weitere Inhalte. Mit nur wenigen Schritten und der Google Home-App ist es möglich, das gesamte Smartphone-Display auf den Fernseher zu spiegeln.
Immer mehr Haushalte haben auf ein Smart Home aufgerüstet und nutzen die zahlreichen Möglichkeiten zur Steuerung einzelner Gerätschaften, aber auch dem Medienkonsum auf den verschiedensten Displays und Lautsprechern. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass Google diesen Bereich weiter ausbauen und auch das Live-Fernsehen noch tiefer in dieses Ökosystem integrieren wird. Schon bald soll es möglich sein, diese Inhalte mit anderen Nutzern zu teilen.
Es ist Ostern, das leider in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen wird, aber dennoch locken die Onlinehändler auch über das lange Oster-Wochenende mit starken Rabatten, bei denen auch Google-Fans auf ihre Kosten kommen können. Sowohl im Google Store als auch bei Saturn gibt es aktuell noch große Rabatte unter anderem auf die Pixel-Smartphones, Google Home Smart Speaker sowie vieler weiterer Smart Home-Produkte der Marken Google und Nest. Vergesst auch nicht Googles neue kostenlose Stadia-Aktion.
Ostern fällt in diesem Jahr aus bekannten Gründen sehr viel bescheidener aus als gewohnt, aber dennoch locken die Onlinehändler derzeit wieder mit großen Rabatten, bei denen auch die Google-Fans auf ihre Kosten kommen. Sowohl im Google Store als auch bei Saturn gibt es aktuell noch große Rabatte unter anderem auf die Pixel-Smartphones, Google Home Smart Speaker sowie vieler weiterer Smart Home-Produkte der Marken Google und Nest. Vergesst auch nicht Googles neue kostenlose Stadia-Aktion.
In wenigen Tagen wird Google voraussichtlich die Pixel 4a-Smartphones vorstellen und vielleicht auch neue Smart Home-Hardware im Gepäck haben. Anlässlich dessen leeren die Händler nun ihre Lager, um Platz für die neuen Produkte zu schaffen - und das natürlich auch mit starken Rabatten. Aktuell erhaltet ihr bei Saturn die Pixel 3a-Smartphones deutlich reduziert und zwei Google Home Smart Speaker zum Preis von einem.
In diesen Tagen verbringen wir alle sehr viel mehr Zeit zu Hause als gewöhnlich, vor allem weil bereits der Frühling begonnen hat. Vielleicht ist das genau der richtige Zeitpunkt, um das Smart Home etwas aufzurüsten oder überhaupt mit dem Aufbau eines solchen zu beginnen. Bei Saturn erhaltet ihr nur noch wenige Tage zwei Google Home Smart Speaker zum Preis von einem - für nur 89 Euro.