Google Home: Smart Home-Steuerung am Homescreen – neue Widgets für Preview-Nutzer (Screenshots)

google 

Mit der Android-App von Google Home haben alle Nutzer die Möglichkeit, ihr Smart Home mit den angebundenen und kompatiblen Geräten zu steuern, Statusinformationen abzufragen, Abläufe anzulegen und einiges mehr. Jetzt wird endlich ein neues Feature für Preview-Nutzer ausgerollt, das sich in den letzten Wochen bereits mehrfach gezeigt hat: Die neuen Homescreen-Widgets zur bequemen Nutzung sind da.


google home logo

Um die mit Google Home verbundenen Smart Home-Geräte zu steuern, muss man lediglich die Android-App öffnen und erhält dort die selbst organisierte Auflistung aller verfügbaren Elemente, Sensoren und Aktoren. Das funktioniert recht gut und dank der Favoritenfunktion lassen sich die wichtigsten Gerätschaften direkt auf die Startseite bringen, ist aber dennoch ein Umweg und erfordert mehrere Schritte. Jetzt wird es dank neuer Widgets einfacher.

google home widgets

Wie bereits vor einigen Monaten offiziell angekündigt, werden jetzt die neuen Google Home Homescreen-Widgets für Preview-Nutzer ausgerollt. Zusätzlich zu den Einzel-Widgets gibt es jetzt ein großes Widget, in dem mehrere Geräte gleichzeitig aufgelistet sind. Dieses entspricht in etwa der Startseite der App und zapft die Inhalte aus der Favoritenfunktion der Android-App an. Die darin enthaltenen Geräte lassen sich vom Homescreen steuern bzw. deren Status umschalten oder es lassen sich aktuelle Werte der Sensoren oder sonstige Zustände abfragen.

Das Widget lässt sich frei in der Größe ändern, wobei von einem kleinen Balken oder Streifen bis hin zum bildschirmfüllenden Widget alles möglich ist. Die kleinstmögliche Größe ist 2×1. Die Inhalte lassen sich über die Widget-Einstellungen konfigurieren, sodass einzelne Geräte entfernt oder die Reihenfolge verändert werden kann. Das Widget wird laut der Beschreibung in der Google Home-App alle 30 Minuten aktualisiert, die Werte sind also nicht „Live“, sondern je nach Gerätekategorie lediglich aktuell.




google home homescreen widgets 1

google home homescreen widgets 2

Die neuen Homescreen-Widgets werden ab sofort für alle Preview-Nutzer ausgerollt und sind damit im breiten Testlauf angelangt. Es wird daher sicherlich nicht mehr lange dauern, bis diese Mini-Apps für den Homescreen für alle Nutzer freigeschaltet werden, denn dahinter steckt keine große Wissenschaft, die einen ausgiebigen Test benötigen würde. Auf obigen Screenshots könnt ihr sehen, wie das Widget aussehen kann.

» Google Wallet: Benachrichtigungen werden jetzt in die Wallet-App verschoben – bringen neue Möglichkeiten

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Home: Smart Home-Steuerung am Homescreen – neue Widgets für Preview-Nutzer (Screenshots)"

  • Google Home hat einige Geräte schon vor Monaten entkoppelt. Warum auch immer, es wird angezeigt das die Geräte offline sind.
    Da die aber mit anderen App zu steuern sind muss es wohl an Google liegen.
    Die basteln und basteln und vieles wird meiner Sicht verschlimmbessert

Kommentare sind geschlossen.