App Indexing: Google Websuche kann jetzt auch iOS-Apps indexieren und durchsuchen

Verfasst von Jens am 27. Mai 2015 | Keine Kommentare

In den vergangenen Monaten hat Google die Verbindung zwischen Android-Apps und Webseiten weiter verbessert und findet via App Indexing mittlerweile auch Suchergebnisse innerhalb von Inhalten, die eigentlich nur innerhalb von Apps zur Verfügung stehen. Jetzt hat man einen ersten Schritt in die Richtung getan, um dies in Zukunft auch für iOS-Apps zu gewährleisten. Mit einer Auswahl von Partnern testet Google diese Funktion ab sofort und wird sie schon in den nächsten Tagen in die Suchergebnisse bringen.

Mehr

Googles mobile Websuche zeigt Knowledge Graph-Fakten jetzt schon in den Suchvorschlägen an

Verfasst von Jens am 27. Mai 2015 | Keine Kommentare

Sowohl über den Knowledge Graph als auch über die traditionellen Oneboxen kann Googles Websuche viele Fragen mittlerweile direkt beantworten, so dass der Nutzer für einen Großteil der Themen keine andere Webseite mehr besuchen muss. Das spart den Nutzer nicht nur die Recherchearbeit zu einfachen Fakten, sondern natürlich auch viel Zeit. Jetzt möchte man diesen Zeitfaktor noch weiter verkleinern und zeigt in der mobilen Websuche schon direkt in den Suchvorschlägen bestimmte Fakten an.

Mehr

Mobile Bildersuche: Google testet helleres Material Design mit Related Images-Funktion

Verfasst von Jens am 23. Mai 2015 | Keine Kommentare

In den letzen Wochen sind immer wieder Design-Tests in der mobilen Websuche aufgetaucht, die auch der Navigation das Material Design bescheren und die Suchergebnisse mit bunten Punkten versehen. Bisher kam noch keines dieser Tests in der offiziellen Version an, dafür kommt nun ein weiterer Design-Test dazu: Die mobile Bildersuche hat nun eine hellere Oberfläche, ist intuitiver zu bedienen und bekommt eine bereits vom Desktop bekannte Funktion.

Mehr

Partnerschaft mit twitter: Googles Websuche zeigt jetzt wieder Tweets über den Suchergebnissen

Verfasst von Jens am 19. Mai 2015 | Keine Kommentare

Vor einigen Jahren waren Tweets in den Suchergebnissen von Google zu finden und haben der Suchmaschine eine damals völlig neue Aktualität gegeben. Doch nach einigen Jahren wurde twitter dann Größenwahnsinnig und wollte die volle Kontrolle über die Verbreitung der eigenen Tweets haben und hat Google den Zugriff auf die Datenbank entzogen. In den letzten Monaten gab es dann wieder vermehrt Gerüchte über eine Wiederaufnahme von twitter – und heute ist es nun offiziell soweit. Allerdings vorerst nur in der mobilen Websuche und nur in der englischen Oberfläche.

Mehr

Mobile Websuche: Google testet Material Design in der Navigation

Verfasst von Jens am 18. Mai 2015 | 1 Kommentar

In schöner Regelmäßigkeit führt Google immer wieder Tests mit einer Reihe von Nutzern durch, um eine Design-Änderung an bestimmten Diensten zu testen und die Auswirkungen auf die Nutzung zu messen. Derzeit steht wieder eine Änderung bei der mobilen Websuche an, die auch im Header-Bereich endlich das mittlerweile weit verbreitete Material Design umsetzen soll. Die Änderungen sind dabei zwar nicht gravierend, zeigen aber ein deutlich aufgeräumteres Bild.

Mehr

Mobile Websuche: Google testet farbenfrohes Design mit vier bunten Punkten

Verfasst von Jens am 10. Mai 2015 | Keine Kommentare

Google führt ständig Design-Experimente an den diversen Produkten durch, die jeweils nur einer kleinen Anzahl von Nutzern angezeigt wird. Einige der Tests gehen dabei später in der Form oder auch leicht modifiziert in das Endprodukt über, einige sind auch nur für Studien konzipiert – und um letzteres dürfte es sich bei dem aktuellen Test handeln. In einem aktuellen Test werden unter jedem Eintrag in den Suchergebnissen vier bunte Punkte in den Google-Farben angezeigt.

Mehr

Add a Link: Facebook startet still und heimlich eine eigene Suchmaschine

Verfasst von Jens am 10. Mai 2015 | Keine Kommentare

Das Teilen von Links in Sozialen Netzwerken verläuft meist nach dem immer gleichen Prinzip: Die URL der gefundene Webseite wird kopiert und dann wieder in das Formular bei Facebook & Co. eingefügt um es dann mit den Kontakten zu teilen. Was auf dem Desktop noch relativ schnell zu bewerkstelligen ist, sieht auf dem Smartphone schon etwas anders und zeitintensiver aus. Um diese Zeit nun einsparen zu können hat Facebook eine neue “Add a Link”-Funktion entwickelt, die das soziale Netzwerke langfristig auch zu einem Konkurrenten für Googles Websuche machen könnte.

Mehr

Apple arbeitet an einer eigenen Suchmaschine: Fliegt die Google-Suche bald vom iPhone?

Verfasst von Jens am 08. Mai 2015 | 1 Kommentar

Als Apple im Jahr 2007 das erste iPhone vorgestellt hat war dies nicht nur ein Riesenerfolg für das Unternehmen aus Cupertino, sondern ein vielleicht noch größerer für Google: Erstmals waren die Google-Apps allgegenwärtig und in der Hosentasche stets verfügbar – doch im Laufe der Zeit ist das Verhältnis zwischen den beiden Unternehmen immer weiter abgekühlt. Mittlerweile ist die Websuche die einzige vorinstallierte Google-App, aber auch das könnte sich bald ändern: Laut Medienberichten könnte Apple schon in wenigen Monate eine eigene Suchmaschine vorstellen.

Mehr

Google Webmaster Tools: Neuer Suchanalyse-Bericht zeigt mehr Details über die Listung in den Suchergebnissen

Verfasst von Jens am 08. Mai 2015 | Keine Kommentare

Googles Websuche ist für nahezu jede Webseite die mit Abstand wichtigste Traffic-Quelle, und sollte daher auch entsprechend gepflegt werden. Da die Websuche schon seit einigen Jahren in der verschlüsselten Variante keine Informationen mehr über den eigentlichen Suchbegriff übermittelt, muss man sich diese Informationen über die Webmaster Tools holen. Der Bericht zur Analyse der Keywords wurde nun komplett überarbeitet und bietet jetzt deutlich mehr Informationen und Vergleichsmöglichkeiten.

Mehr

Google: Mobile Websuche bearbeitet jetzt mehr Suchanfragen als die Desktop-Version

Verfasst von Jens am 06. Mai 2015 | Keine Kommentare

Mit dem Betriebssystem Android hat sich Google vor einigen Jahren strategisch sehr gut im damaligen Zukunftsmarkt platziert und so langfristig sicher gestellt, dass die Nutzer auch von ihrem Smartpone und Tablet aus fleißig die Google-Suche und nicht etwa ein Produkt der Konkurrenz nutzen. Bei dem explodierenden Wachstum der letzten Jahre ist es fast schon verwunderlich, dass Google erst heute verkünden kann dass die mobilen Suchanfragen nun den Desktop überrundet haben. Aber das bringt auch Probleme mit sich.

Mehr

Erneute Partnerschaft mit Twitter: Google zeigt wieder Tweets in den Suchergebnissen

Verfasst von Jens am 05. Mai 2015 | Keine Kommentare

Ende 2009 hatte Google damit begonnen Twitter-Tweets in die Suchergebnissen einzubetten und hatte damit plötzlich eine vorher nicht bekannte Aktualität in der Websuche. Doch diese Partnerschaft hielt nur weniger als zwei Jahre und Twitter hat Google plötzlich und ohne große Vorwarnung den Zugriff auf die eigene Datenbank entzogen. Doch in den letzten Monaten sind beide Unternehmen wieder aufeinander zugegangen und schon bald sollen Tweets wieder prominent in den Suchergebnissen erscheinen. Bei den ersten Nutzern sind diese jetzt schon wieder aufgetaucht.

Mehr

How much does a BMW cost in Germay: Weltkarte zeigt Interessen & Vorurteile auf Grundlage der Google-Suche

Verfasst von Jens am 04. Mai 2015 | 2 Kommentare

Mit den Google Trends und der Autovervollständigung der Websuche lassen sich sehr einfach Studien über die Interessen der Menschen in den verschiedenen Ländern anstellen und auch so einige Trends und sogar Krankheiten vorhersagen. Mit einem einfachen Trick lassen sich auch Wörter in der Mitte einer Anfrage vervollständigen, wodurch besonders interessante Ergebnisse heraus kommen können. Ein Blog hat sich dies nun zu Nutze gemacht, und nach Ländern gefiltert die Interessen der Nutzer herausgefunden.

Mehr

OK Google, Shazam this Song – Sprachsuche unterstützt jetzt auch einige Drittanbieter-Apps

Verfasst von Jens am 01. Mai 2015 | Keine Kommentare

Währen Google viele Jahre in der Websuche nur auf Content aus den eigenen Angeboten gesetzt und diese entsprechend integriert hat, öffnet man sich nun zunehmend auch für Drittanbieter-Apps: Seit gestern kann nun auch die Sprachsuche auf Apps anderer Anbieter zugreifen und Befehle direkt übermitteln bzw. die Apps an der entsprechenden Stelle starten. Derzeit ist die Auswahl der unterstützen Apps und Befehle noch sehr klein, diese Liste dürfte sich aber sehr schnell erweitern.

Mehr

Send a Note: Google Websuche kann jetzt Notizen auf das Smartphone senden

Verfasst von Jens am 29. April 2015 | 1 Kommentar

Der Großteil der Nutzer ist auf dem Desktop ständig in den eigenen Google-Account eingeloggt und nutzt auch die Websuche in Verbindung mit dem Konto. Auf dem Android-Smartphone sieht es natürlich genau so aus, da es hier kaum noch möglich ist NICHT eingeloggt zu sein. In den letzten Wochen hat sich Google darauf konzentriert diese beide Welten über die Websuche enger zu verbinden – und hat nun gleich das nächste Tool parat.

Mehr
Seite 1 von 52123...1020...»»