Send Directions: Google Maps-Karten direkt von der Websuche auf das Smartphone senden

Verfasst von Jens am 24. April 2015 | Keine Kommentare

Viele Menschen nutzen mittlerweile ihr Smartphone als Navigationsgerät im Auto, auf dem Fahrrad und natürlich auch als Fußgänger – dank der immer besseren und genaueren Lokalisierungsfunktionen auf wenige Meter genau natürlich verständlich. Doch immer noch werden die meisten Ortsangaben und Routen über den Desktop gesucht und erst anschließend diese Route noch einmal wieder in das Smartphone eingegeben. Google macht diesen Schritt nun überflüssig und kann die Route direkt auf das Smartphone senden.

Mehr

Nach Update: Google lässt sich nicht mehr als Standard-Suchmaschine im Internet Explorer einstellen

Verfasst von Jens am 22. April 2015 | 2 Kommentare

Beim letzten Patchday von Microsoft in diesem Monat wurden auch wieder dutzende Updates und Verbesserungen am Internet Explorer vorgenommen, die normalerweise nur als Bugfixes anzusehen sind und nur sehr selten neue Funktionen mit sich bringen oder bestehende Dinge verändern. Doch das letzte Update hat es in sich, und könnte vielleicht noch für Ärger sorgen: Nach der Installation der aktuellen Version lässt sich nämlich die Standard-Suchmaschine nicht mehr ändern, so dass die Nutzer nun Bing nutzen “müssen”.

Mehr

Große Änderung im Ranking: “Mobile Friendly” ist ab morgen “Pflicht” in der mobilen Websuche

Verfasst von Jens am 20. April 2015 | 2 Kommentare

Vor knapp zwei Monaten hat Google angekündigt, dass es im Ranking der mobilen Websuche bald größere Änderungen geben wird, und ab morgen werden diese nun aktiv. Ab morgen ist es sehr wichtig dass eine Webseite “mobile Friendly” ist und perfekt an mobile Geräte angepasst ist. Ist das nicht der Fall, wird dies das Ranking deutlich negativ beeinflussen und die Besucherströme über das Smartphone und Tablet abreißen lassen. Zeit also für einen letzten Check.

Mehr

Breadcrumbs statt URLs: Googles mobile Websuche zeigt keine Internet-Adressen mehr an

Verfasst von Jens am 20. April 2015 | 2 Kommentare

URLs sind ein zweischneidiges Schwert: Einerseits können sie dem Besucher schon einige Informationen über den dahinter liegenden Inhalt verraten, andererseits aber werden diese durch bewusste Formatierungen, bei denen die übergebenen Parameter “versteckt” werden immer länger – was wiederum dazu führt dass viele Nutzer zur Verbreitung auf Kurz-URLs setzen, die dann gar nichts mehr aussagen. In der mobilen Websuche hat Google den URLs nun den Kampf angesagt und ersetzt diese durch die sogenannten “Breadcrumbs”.

Mehr

Apps als Rankingfaktor: Mobile Websuche schlägt dem Nutzer jetzt Installation von Apps vor

Verfasst von Jens am 17. April 2015 | Keine Kommentare

Schon seit einiger Zeit geht der Trend dahin, dass immer mehr Inhalte in ein App wandern und über den normalen mobilen Browser nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt zugänglich sind. Das ist für eine Suchmaschine wie Google natürlich ein Problem, da nicht mehr der gesamte Content gescannt und indexiert werden kann. Um dieses Problem zu lösen wurde vor einiger Zeit das App Indexing eingeführt, mit dem auch die tiefen Inhalte aus Apps indexiert werden können. Auf Grundlage dessen schlägt die Websuche nun auch die Installation von passenden Apps vor. Ein völlig neuer Tätigkeitsbereich für SEOs.

Mehr

Find my Phone: Die Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone

Verfasst von Jens am 16. April 2015 | 3 Kommentare

Es gibt viele Tools mit denen sich ein verlorenes Smartphone wiederfinden bzw. lokalisieren lässt – doch nahezu alle setzen voraus dass eine dazugehörige App auf dem Smartphone installiert ist. Mit dem Device Manager ermöglicht auch Google schon seit längerer Zeit die einfache Verwaltung und Lokalisierung aller verbundenen Smartphones – aber auch dieser muss erst einmal installiert werden, und viele Nutzer kennen die App gar nicht. Jetzt macht es Google aber noch einfacher das eigene Smartphone zu lokalisieren – über die Websuche.

Mehr

Verfahren droht: EU-Wettbewerbskommission sendet offizielle Beschwerde an Google

Verfasst von Jens am 15. April 2015 | Keine Kommentare

Wie erwartet ist die EU-Wettbewerbskommission nun offiziell zu dem Ergebnis gekommen, dass Google seine marktbeherrschende Stellung im Bereich der Suchmaschinen ausnutzt um die Konkurrenz aus dem Markt zu drängen. Dazu wurden die einzelnen Punkte heute an das Unternehmen übermittelt, woraufhin Google nun zehn Wochen Zeit hat um Gegenargumente zu liefern.

Mehr

Bericht: Google bereitet sich auf heute erwartete EU-Wettbewerbsklage vor

Verfasst von Jens am 15. April 2015 | 1 Kommentar

Jetzt wird es ernst für Google: Seit Jahren untersucht die EU-Wettbewerbskommission den Vorwurf der Konkurrenz, dass das Unternehmen seine Macht im Suchmaschinenbereich missbraucht um eigene Angebote zu bevorzugen und Konkurrenten aus dem Markt zu drängen. Während man sich mit dem früheren Kommissar Joaquín Almunia auf doch relativ geringe Zugeständnisse einigen konnte, reicht das der Nachfolgerin Margarethe Vestager bei weitem nicht. Heute könnte nun ein neues Verfahren eröffnet werden – Google bereitet seine Mitarbeiter weltweit bereits darauf vor.

Mehr

Bericht: Eu-Kommission bereitet Wettbewerbsklage gegen Google vor

Verfasst von Jens am 03. April 2015 | Keine Kommentare

Schon seit fünf Jahren ermittelt die EU-Kommission unter dem Vorwurf des Wettbewerbsmissbrauchs gegen Google, und das mehr oder weniger erfolgreich. Nachdem es im vergangenen Jahr so aussah als wenn Google mit einem blauen Auge davonkommt, soll es nun laut einem Bericht des Wall Street Journal noch einmal richtig ernst werden. Die neue Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager strebt ein langwieriges Verfahren gegen das Unternehmen an und sammelt derzeit Beweisdokumente.

Mehr

com.google: Gespiegelte Websuche unter der neuen Google-TLD

Verfasst von Jens am 01. April 2015 | 1 Kommentar

Seit vielen Jahren gibt es die bekannte Google-Spiegelung elgooG, das sowohl die Startseite der Suchmaschine als auch die Suchergebnisse komplett spiegelt und seitenverkehr darstellt. Am heutigen 1. April hat Google nun eine eigene Version dieser gespiegelten Startseite vorgestellt, bei der vor allem die URL des Angebots sehr interessant ist: com.google

Mehr

Google-Forschungschef: Die Websuche soll in Zukunft interaktiver & gesprächiger werden

Verfasst von Jens am 26. März 2015 | Keine Kommentare

Schon vor vielen Jahren hatte Google, damals noch unter Produktchefin Marissa Mayer, das Ziel ausgerufen dass die Websuche sich von einer Findemaschine zu einer Antwortmaschine wandeln soll. In den letzten Jahren hat man in diese Richtung viele Fortschritte gemacht, aber grundlegend hat sich an der Handhabung der Websuche noch immer nichts geändert. Googles Forschungschef Peter Norvig hat nun in einem Interview über dieses Ziel gesprochen und hat die Messlatte noch einmal weiter höher gelegt.

Mehr

Mozilla Firefox: Yandex löst Google als Standard-Suchmaschine in der Türkei ab

Verfasst von Jens am 25. März 2015 | Keine Kommentare

Ende November hatte Mozilla bekannt gegeben, dass man Google ablösen und zukünftig Yahoo! als Standard-Suchmaschine im Firefox verwenden wird – allerdings galt diese Vereinbarung bisher nur für die USA. Zum Ende des Monats wird Google nun auch den nächsten Markt verlieren, denn auch in der Türkei wird der Firefox-Browser nun nicht mehr die Google Suche anzeigen, sondern dort auf Yandex setzen. In der Türkei dürfte dieser Schritt aber nicht ganz so große Auswirkungen haben wie in den USA.

Mehr

Ergebnisse der FTC-Untersuchung: Google bevorzugt eigene Dienste in der Websuche

Verfasst von Jens am 20. März 2015 | Keine Kommentare

Anfang 2013 hat die amerikanische Handelsaufsicht FTC (Federal Trade Commission) eine groß angelegte Untersuchung gegen Google begonnen, und ist dem Vorwurf nachgegangen dass das Unternehmen die eigenen Angebote in den Suchergebnissen höher rankt als die Konkurrenz-Angebote. Die Untersuchung ist schon im August vergangenen Jahres zu Ende gegangen, das Ergebnis wurde aber nicht öffentlich verkündet – bis jetzt. Das Interessante an dem Ergebnis ist, dass nahezu alle Vorwürfe belegt werden konnten – und Google dennoch straffrei davon kommt.

Mehr

Reaktion auf erneute Forderung: Google wird Such-Algorithmus nicht offen legen

Verfasst von Jens am 19. März 2015 | 1 Kommentar

Es ist kaum noch zählbar wie oft Politiker, allen voran die europäischen, in der Vergangenheit gefordert haben dass Google seinen Such-Algorithmus offen legen muss – und diesen Forderungen haben sich auch immer wieder gerne die Konkurrenten angeschlossen. Vor zwei Wochen war nun wieder der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Torsten Albig (SPD) vorgeprescht und erneuerte die Forderung auf eine Offenlegung. Nun hat sich ein Google-Sprecher zu dem Thema geäußert und warnt vor den Gefahren dieser möglichen Offenlegung.

Mehr

Infografik: Die 70 besten Sprachbefehle & Eastereggs für Google Now

Verfasst von Jens am 19. März 2015 | Keine Kommentare

Mit Google Now bzw. der Sprachsuche lassen sich nicht nur Suchanfragen per Stimme starten, sondern auch viele weitere Funktionen des Smartphones und der installierten Apps steuern. Google hat nicht unbedingt große Eile damit, den Umfang der Sprachfunktionen zu erweitern, dennoch wissen viele Nutzer gar nicht was sich alles per Stimme steuern lässt. Eine Infografik zeigt nun mehr als 70 Befehle und deren Abwandlungen mit denen die Sprachsuche durchaus den Alltag erleichtern kann.

Mehr
Seite 1 von 511234...1020...Letzte »