Es kommen wieder viele neue Spiele auf Googles Spieleplattform Stadia und werden den Weg hin zu den 120 Titeln bis Jahresende weiter erleichtern. Insgesamt hat Google nun sechs neue Titel angekündigt, die zum Teil bereits in den nächsten Wochen verfügbar sein werden und allesamt aus dem Stadia Makers Programm stammen, das kleineren Entwicklern eine Bühne bieten soll. Die ersten Titel sind mit diesem Wissen beeindruckend.
Google hat sich mit der Spieleplattform Stadia das Ziel gesetzt, das Gaming immer und überall zu ermöglichen, könnte sich aber bei einer wichtigen Nutzergruppe die Zähne ausbeißen. Apple hat sich nun nach längerer Zeit dazu durchgerungen, das Spielestreaming zu erlauben und somit potenziell auch Stadia zu unterstützen. Allerdings sind Apples Vorstellungen und Richtlinien mit dem Konzept der Streamingplattformen kaum umsetzbar.
Bei Googles Spieleplattform Stadia geht es weiter mit Volldampf voran: Vor wenigen Tagen wurde die neue Lautstärkeregelung sowie eine Reihe von neuen Spielen angekündigt und nun stehen letzte kostenlos zum Zocken zur Verfügung. Die Liste der für alle Stadia Pro-Abonnenten kostenlosen Spiele ist im September auf 26 Titel angewachsen. Nutzt auch die Neuzugänge zum Aufbau eurer eigenen Spiele-Datenbank.
Google hat der Spieleplattform Stadia in den letzten vier Wochen wieder einige neue Features sowie eine ganze Reihe von zum Teil exklusiven neuen Spielen spendiert. Tatsächlich konnte man nun einen ersten großen Meilenstein nehmen, den man natürlich nicht unangekündigt lassen konnte. Im Rahmen des Stadia Savepoint wird wieder auf die Neuerungen zurückgeblickt, über die sich alle Nutzer freuen durften.
Google hat in den letzten Tagen rund um die Spieleplattform Stadia aufgerüstet und sechs neue Spiele sowie einige neue Funktionen gebracht. Jetzt legt man mit einigen Aktionen nach, die interessierte Spieler ab heute nutzen können, um über das Wochenende kostenlos zu zocken oder erstmals bei Stadia zu zocken. Außerdem kehren die Stadia Free Play Days zurück.
Google hat der Spieleplattform Stadia gerade erst sechs kostenlose neue Spiele spendiert, die ab dem heutigen 1. September zur Verfügung stehen, legt aber auch funktionell weiter nach: Ganz nebenbei wurde nun angekündigt, dass die Lautstärkeregelung der Spieleplattform angepasst wurde, sodass diese nun auf drei Kanälen separat im Chrome-Browser sowie auf dem Fernseher angepasst werden kann.
Google legt bei der Spieleplattform Stadia nach und hat vor wenigen Tagen gleich sechs neue Spiele angekündigt, über die sich die Nutzer freuen dürfen. Als Highlight bietet man alle sechs neuen Titel ab dem 1. September kostenlos an, sodass interessierte Spieler vielleicht noch einige Tage warten sollten. Auf der anderen Seite verlassen einige Titel die Liste der kostenlosen Spiele. Ihr solltet sie euch JETZT noch sichern.
Google legt bei der Spieleplattform Stadia mittlerweile sehr regelmäßig nach und bringt nicht nur ständig neue Features auf die Plattform, sondern auch neue Spiele - jetzt ist es wieder soweit. Stadia-Nutzer dürfen sich auf sechs neue Spiele freuen, die im Laufe der nächsten Tage freigeschaltet werden. Und wer noch etwas Geduld hat, kann alle sechs Neuzugänge bereits ab nächster Woche kostenlos spielen.
Google hat der Spieleplattform Stadia vor wenigen Tagen wieder mehrere neue Spiele spendiert, die ab sofort gezockt werden können - darunter auch einen neuen Gratis-Titel. Aber nicht nur die Liste der verfügbaren Spiele wird immer länger, sondern auch die Auswahl der kostenlos spielbaren Titel ist schon recht umfangreich: Mittlerweile stehen 23 kostenlose Spiele bereit, die sich jeder Pro-Nutzer sichern und anschließend dauerhaft darauf zugreifen kann. Das solltet ihr als Pro-Nutzer unbedingt tun.
Google legt bei der Spieleplattform Stadia nach und hat nach einer etwas längeren Pause mal wieder eine Reihe von neuen Spieletiteln angekündigt. Alle angekündigten Spiele sind noch in dieser Woche verfügbar und können zum Teil kostenlos im Rahmen des Stadia Pro-Abos gespielt werden. Wie immer gilt aber auch, dass die Spiele nicht auf das iPhone kommen, ansonsten aber auf allen Plattformen gezockt werden können.