Googles Spieleplattform Stadia wird in Kürze den zweiten Geburtstag feiern, den man sicherlich mit einigen Aktivitäten begleiten wird. Erst vor wenigen Tagen konnte die Verfügbarkeit von 200 Spielen vermeldet werden und wer sich Googles Plattform noch einmal genauer ansehen möchte, bekommt hier alle Informationen zu den verfügbaren Paketen. Was ist der Unterschied zwischen Stadia Base und Stadia Pro?
Googles Spieleplattform Stadia befindet sich seit einigen Monaten im Wandel und will nicht mehr nur unter der eigenen Marke auftreten. Stattdessen soll die Stadia-Infrastruktur als White Label-Plattform geöffnet werden, was man nun erstmals in die Tat umgesetzt hat: Batman Arkham Knight ist der erste ab sofort verfügbare White Label-Titel.
Googles Spieleplattform Stadia kann in wenigen Woche den zweiten Geburtstag feiern und hat kurz zuvor bereits einen wichtigen Meilenstein nehmen können, den man auch gebührend feiert: Seit Anfang des Monats stehen bei Stadia 200 Spiele zur Verfügung, zwischen denen die Nutzer wählen können. Und wer sich für einen Kauftitel entscheidet, kann ab einer gewissen Höhe ein Gratis-Starterpaket mit einsacken.
Bei Googles Spieleplattform Stadia gibt es etwas zu feiern - und alle Nutzer dürfen mitfeiern. Weil man in diesen Tagen die Marke von 200 verfügbaren Spielen geknackt hat, verschenkt man nun wieder das Starterpaket Stadia Premiere Edition. Dieses besteht aus einem Stadia-Controller sowie einem Chromecast Ultra und wird im Rahmen eines Spielekaufs Gratis an alle Nutzer verschenkt. Da kann man mal zuschlagen.
Googles Spieleplattform Stadia bietet eine stetig wachsende Anzahl an Titeln, die zur dauerhaften Nutzung digital gekauft werden können und hat gerade erst die Marke von 200 Spielen geknackt. Aber auch die Anzahl der Gratis-Titel wächst immer weiter und so gibt es im Monat Oktober 37 kostenlose Spiele, die ihr euch im Laufe der kommenden viereinhalb Wochen sichern könnt. Diese Chance solltet ihr nutzen.
Googles Spieleplattform Stadia feiert einen großen Meilenstein und startet anlässlich dessen eine starke Aktion, von der alle Nutzer profitieren können: Anlässlich von 200 verfügbaren Spielen bietet man in den nächsten Wochen ein kostenloses Stadia Premiere Edition Starterpaket für alle Nutzer, die ein Spiel über einer bestimmten Preisgrenze kaufen. Da sollte man zuschlagen.
Googles Spieleplattform Stadia ist vor bald zwei Jahren mit einem überschaubaren Funktionsumfang und einigen Einschränkungen gestartet. Das hat sich längst geändert und die Plattform öffnet sich an immer mehr Stellen - nun auch in puncto Controller. Nun wurde das neue Feature 'Phone Link' angekündigt, mit dem sich beim Zocken über den Fernseher externe Controller verwenden lassen.
Auf Googles Spieleplattform Stadia gibt es eine stetig wachsende Anzahl an Titeln, die zur dauerhaften Nutzung digital gekauft werden können. Fast ein Drittel aller Titel können aber auch für einen begrenzten Zeitraum von Pro-Abonnenten Gratis genutzt werden. Weil der Monat September langsam aber sicher dem Ende entgegengeht, wird es wieder Zeit, sich die 31 Titel kostenlosen Spiele für September zu sichern.
Googles Spieleplattform Stadia feiert schon bald den zweiten Geburtstag und hat in den vergangenen Monaten sowohl funktionell als inhaltlich stark nachgelegt. Doch möglicherweise haben frühe (enttäuschte) Tester davon gar nichts mehr mitbekommen, sodass Google nun eine neue Aktion gestartet hat, mit denen man die Spieler zurück auf die Plattform locken möchte. Gut möglich, dass die Aktion in Kürze auch in Deutschland startet.
Googles Spieleplattform Stadia bietet eine ständig wachsende Auswahl an Spielen, wobei gut ein Drittel in monatlich wechselnden Aktionen für Pro-Abonnenten kostenlos angeboten werden. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, kann das auf einer überraschend mächtigen Plattform tun, die umfangreiche Statistiken und Informationen bereithält. Der Stadia Pro Game Monitor.