Android 12: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Developer Preview des Google-Betriebssystems

android 

Google hat vor wenigen Tagen die zweite Android 12 Developer Preview veröffentlicht, die in der Folge bereits die dritte Version des neuen Betriebssystems ist und auch in diesem Release viele Neuerungen an Bord hat. In diesem Artikel fassen wir die wichtigsten Neuerungen und Änderungen zusammen, die mit der Developer Preview 2 auf die Pixel-Smartphones gelangen.


Android 12 Logo

Die zweite Android 12 Developer Preview ist da und bringt ergänzend zur ersten Entwicklervorschau eine ganze Reihe weiterer Neuerungen mit, über die sich mutige Pixel-Besitzer freuen dürfen. Ab der ersten Beta-Version, die für Mai erwartet wird, kann man sich dann auch das Ausprobieren auf dem täglich genutzten Gerät trauen.

Neue Taskleiste für Tablet-Nutzer

Sollte Android 12 tatsächlich die erste Version seit langer Zeit sein, die signifikante Verbesserungen für Tablet-Nutzer und damit eventuell auch Desktopnutzer mitbringt? Es sieht ganz danach aus, denn auf Tablets zeigt sich nun eine neue Taskleiste, mit der sich von jeder Oberfläche aus Apps starten lassen. Auf Screenshots sowie einem Video ist das bereits zu sehen und wirkt sehr praktisch.

» Das ist die neue Taskleiste für Tablet-Nutzer

Umfangreichere Suchleiste im Pixel Launcher

Die Suchleiste im Pixel Launcher wird mit der zweiten Developer Preview vollständig überarbeitet und bietet eine ganze Reihe von Quellen an, die durchsucht werden sollen. Bisher ist das noch versteckt und nicht für alle Nutzer aktiviert, könnte aber eine interessante neue Anlaufstelle für alle Inhalte werden.

» Das ist die neue Suchleiste im Pixel Launcher




Neues People Space Widget

android 12 people space widget

Mit Android 12 werden neue “People Space”-Widgets eingeführt. Bei der Auswahl eines Widgets wird ein Kontakt aus dem Telefonbuch festgelegt, mit dem dieses Widget verbunden ist. Im Widget ist dann zu sehen, wann diese Person zuletzt kontaktiert wurde. Weil dort reichlich Platz vorhanden ist, dürften bis zum Release weitere Informationen und Aktionen zur Verfügung stehen.

Spiele-Dashboard

android 12 game menu

Android 12 wird ein neues Game Dashboard-einführen, das sich schon in der ersten Developer Preview angekündigt hat und nun auf obigem Screenshot zu sehen ist. Von dort lassen sich einige Aktionen durchführen, die bei Spielen praktisch sein können. Von der FPS-Anzeige über das Abschalten von Benachrichtigungen bis hin zum Streaming des Spiels zu YouTube.

Neue Muster-Darstellung auf dem Sperrbildschirm

android 12 lockscreen muster

Ein-Hand-Modus

android 12 one hand

Der mit der ersten Developer Preview eingeführte Ein-Hand-Modus in Android 12 lässt sich nun nutzen. Dieser zieht die gesamte Oberfläche um fast die Hälfte nach unten und ermöglicht es so, dass der Nutzer auch an die oben platzierten Elemente mit dem Daumen herankommt. Der Modus bleibt für einen selbstgewählten Zeitraum aktiv und entfaltet sich anschließend wieder auf die volle Größe. Aktiviert wird es durch einen Swipe nach unten im unteren Bereich des Displays.




Bild-in-Bild

Die Bild-in-Bild-Funktion wird mit der zweiten Android 12 Developer Preview recht umfangreich überarbeitet und ist deutlich flexibler als zuvor, sodass man den Videostream als schwebendes Overlay betrachten kann. Es lässt sich frei verschieben, in der Größe ändern, aus dem Bild herausschieben und bringt einige neue Gesten mit. Ihr seht die Neuerungen im obigen Video.

Hellerer Dark Mode im Pixel Launcher

Android 12 Pixel Launcher Dark Theme

Googles Designer passen die Farbpalette des Dark Mode und beginnen im Pixel Launcher. Dessen dunkelgraue Flächen sind nun ein klein wenig heller gehalten und auch einige farbige Flächen erstrahlen ein klein wenig mehr als zuvor. Der Unterschied ist recht gering, dürfte Nutzern aber dennoch (positiv) auffallen.

» Android 12: Google veröffentlicht zweite Developer Preview für aktuelle Pixel-Smartphones (Downloadlinks)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket