Google Kamera: Update bringt schnellere Nachtsicht-Aufnahmen auf die Pixel 6-Smartphones – Rollout beginnt

pixel 

Es gibt eine neue Version der Google Kamera App für Android. Diese hat zwar noch keine ganz neuen Features im Gepäck, erweitert aber den Funktionsumfang auf einigen Pixel-Smartphones: Freuen dürfen sich erneut Nutzer der Pixel 6-Smartphones, denn nach dem Update können diese mit deutlich schnelleren Nachtsicht-Aufnahmen rechnen. Optional lässt sich die Wartezeit halbieren oder auch verlängern.


android camera logo

Fotos bei Nacht oder starker Dunkelheit waren für Googles Kamera-Entwickler in den letzten Jahren ein wichtiges Thema und mit dem Nachtsichtmodus (Night Sight) konnte man starke Ergebnisse zaubern. Mit den Pixel 7-Smartphones hat man es geschafft, die notwendige Belichtungszeit bei gleichbleibender Qualität zu halbieren und jetzt dürfen sich auch Pixel 6-Nutzer über diesen Schritt freuen. Das Update auf Google Kamera 8.8 bringt die notwendigen Voraussetzungen mit.

google kamera pixel 6 nachtsicht

Ist das Update im Rahmen des Pixel Feature Drop auf eurem Pixel 6 angekommen, gibt es in den Overlay-Einstellungen bei aktivem Nachtsicht-Modus einen neuen Button. Dieser zeigt standardmäßig eine „2“ und damit die Belichtungsdauer von zwei Sekunden bei der Aufnahme von Nachtsichtfotos. Das ist deutlich schneller als zuvor, doch wer eine längere Belichtung wünscht (wenn keine Bewegung zu erwarten ist, auf jeden Fall zu empfehlen), kann das auf der Skala einstellen.

» Pixel Watch: Google Uhr lässt Nutzer länger schlafen – Wecker-App funktioniert nicht zuverlässig (Update)

» Google Fotos: Neue Video-Effekte kommen – Videos mit passenden Overlays und Elementen versehen (Liste)

Letzte Aktualisierung am 15.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket