Trotz der nach wie vor schwierigen Situation startet heute Abend die Entwicklerkonferenz Apple WWDC und wird natürlich wie in jedem Jahr die Aufmerksamkeit der Tech-Welt auf sich ziehen. Die Konferenz wird in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen, aber der ohnehin "nur" am Bildschirm dabei ist, wird das kaum bemerken. Wer die Vorstellung der neuen Apple-Betriebssystem nicht verpassen will, kann heute Abend ab 19:00 Uhr Live im Livestream bei YouTube dabei sein.
Google ist Ende des vergangenen Jahres mit Stadia groß in den Spielemarkt eingestiegen und möchte die klassischen Konsolen langfristig alt aussehen lassen - was bisher noch nicht gelungen ist. Heute Abend wird Sony vermutlich mit der Präsentation der PlayStation 5 kräftig nachlegen und sehr viel über die kommende Konsole verraten. Wer Live mit dabei sein möchte, kann ab 22:00 Uhr den Livestream bei YouTube verfolgen.
Der heutige Samstagabend könnte historisch werden: Nachdem es am Mittwoch nicht geklappt hatten, sollen sich heute erstmals seit knapp einem Jahrzehnt Astronauten aus den USA auf den Weg zur Internationalen Raumstation ISS machen und gleichzeitig den ersten kommerziellen bemannten Raumflug für SpaceX absolvieren. Auch wenn das Event eher in den USA von großer Bedeutung ist, wird es weltweit mit sehr vielen Livestreams begleitet. Wer möchte, kann den Raketenstart auch heute auf mehreren YouTube-Kanälen ab etwa 18:00 Uhr Live verfolgen.
Der heutige Mittwochabend kann historisch werden: Erstmals seit knapp einem Jahrzehnt werden sich Astronauten aus den USA auf den Weg zur Internationalen Raumstation ISS machen und somit gleichzeitig den ersten kommerziellen bemannten Raumflug für SpaceX absolvieren. Auch wenn das Event eher in den USA von großer Bedeutung ist, wird es weltweit mit sehr vielen Livestreams begleitet. Wer möchte, kann den Raketenstart gleich auf mehreren YouTube-Kanälen ab etwa 18:00 Uhr Live verfolgen.
Am kommenden Samstag hätte der Eurovision Song Contest (ESC) Live in Rotterdam stattgefunden und die europäische (und australische) Musikwelt wieder für einen Abend zusammengebracht. Weil der Song Contest in diesem Jahr erstmals seit langer Zeit abgesagt werden musste, gibt es einige Ersatz-Veranstaltungen - eine schon heute Abend. Um 21:00 Uhr beginnt die Eurovision Song Celebration, die Live und exklusiv bei YouTube im Livestream übertragen wird.
In vielen Ländern gibt es in der Coronakrise erste Lockerungen, doch die Sportwelt steht bis auf wenige Ausnahmen nach wie vor still - das gilt auch für die Formel 1. Aus diesem Grund werden seit kurzem die virtuellen Grand Prix ausgetragen, die heute Abend in die nächste Runde gehen. Die Fans haben abgestimmt, dass heute auf der virtuellen Rennstrecke von Interlagos / Brasilien ins Lenkrad gegriffen wird. Wie üblich ist das Rennen ab 19:00 Uhr im Livestream bei YouTube zu sehen.
Nach langer Zeit ohne größere Ankündigungen wird Google heute Abend mit neuen Features und Spieletiteln für Stadia nachlegen, die im Rahmen des Stadia Connect Events verkündet werden sollen. Die Erwartungen sollten nicht zu hoch geschraubt werden, wer aber dennoch nichts verpassen möchte, kann per Livestream dabei sein. YouTube überträgt das erst Stadia Connect im Jahr 2020 ab 18:00 Uhr Live.
Aufgrund des Coronavirus wird es im Jahr 2020 wohl keine großen Sportveranstaltungen mehr geben - zumindest nicht in der Form, wie wir sie bisher kannten. Das betrifft natürlich auch die Formel 1, die bereits einige Rennen absagen musste. Dennoch möchte man den Fans etwas bieten und hat kürzlich die virtuellen Grand Prix organisiert, die heute schon in die dritte Runde gehen. YouTube überträgt den Livestream des virtuellen Grand Prix von China / Shanghai ab 19:00 Uhr Live.
Das Coronavirus ist (hoffentlich) die größte globale Krise zu unseren Lebzeiten und stellt alle Menschen vor große Herausforderungen - in sehr vielen Bereichen. In solchen Zeiten finden sich auch zahlreiche Künstler zusammen und wollen die Menschen gemeinsam unterhalten sowie mit begleitenden Aktionen Spenden sammeln. Heute Abend findet das One World: Together At Home Konzert statt, das unter anderem Live bei YouTube übertragen wird.
Alle großen Smartphone-Hersteller legen aktuell mit den neuen Smartphone-Generationen nach und stellen die mobilen Geräte vor, mit denen sie im Jahr 2020 um Marktanteile kämpfen. Heute Abend ist OnePlus an der Reihe und wird die beiden Smartphones OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro vorstellen. Wer die Präsentation Live verfolgen möchte, kann dies ab 17:00 Uhr im Livestream bei YouTube tun.