In dieser Woche fand, aufmerksame Blogleser werden es mitbekommen haben, die Entwicklerkonferenz Google I/O statt, die drei Tage lang große Ankündigungen rund um die Google-Produkte mit sich gebracht hat. Über diverse Livestreams konnten die Sessions und allen voran die Keynote zwar Live verfolgt werden, doch das wahre Geschehen auf dem Gelände ist dabei natürlich nicht zu sehen. In eine kleinen Galerie gibt es nun viele Fotos von der I/O, die für die Besucher schon fast zu einem Festival geworden ist.
Google lässt sich nur selten in die Karten gucken und ist bei Statistiken und Kennzahlen rund um die eigenen Dienste immer sehr schweigsam. Trotz aller Offenheit für zukünftige Produkte, möchte man also nicht unbedingt verraten, wie viele Nutzer die einzelnen Produkte oder das gesamte Unternehmen. Dennoch sind auch in diesem Jahr auf der Google I/O wieder einige interessante Zahlen genannt worden, die wir hier natürlich nicht unterschlagen wollen.
Die Entwicklerkonferenz Google I/O ist nach dem gestrigen dritten Tag zu Ende gegangen und hat uns wieder viele Ankündigungen rund um die populärsten Google-Produkte, aber auch einige Neuheiten beschert. Wie in jedem Jahr, gab es auch 2018 wieder ein wahres Feuerwerk an Ankündigungen, wobei vielleicht die eine oder andere Neuerung etwas untergegangen ist. Jetzt hat Google eine Liste mit allen 100 Ankündigungen veröffentlicht.
Die Entwicklerkonferenz Google I/O ist noch im vollen Gange und wird uns auch heute und morgen noch viele kleine Neuerungen bescheren, die die Google-Entwickler bereit halten. Die "großen Brocken" werden aber am ersten Tag während oder unmittelbar nach der Keynote von Sundar Pichai vorgestellt. Da es wieder einmal eine ziemliche Flut gewesen ist, bekommt ihr hier noch einmal eine Übersicht über die wichigsten Ankündigungen.
Heute Abend ist es (endlich) soweit: In Mountain View, direkt vor Googles Haustür, findet die Entwicklerkonferenz Google I/O statt und wird uns wieder sehr viele Ankündigungen rund um neue Produkte, Veränderungen an bestehenden Produkten und auch die eine oder andere Zukunftsaussicht bringen. Natürlich wird die Keynote von Sundar Pichai & Co. wieder Live übertragen und kann ab 19:00 Uhr auf YouTube verfolgt werden - das Vorprogramm beginnt aber schon ab 18:20 Uhr. Alles wichtige zur I/O findet ihr hier.
Heute Abend findet die Entwicklerkonferenz Google I/O statt, die uns schon seit einigen Tagen beschäftigt und auch im Vorfeld stets für großes Interesse sorgt. In diesem Artikel fassen wir noch einmal alles wichtige der vergangenen Tage von den erwarteten Ankündigungen bis zur bereits vorgestellten Produkten zusammen, damit ihr perfekt auf die anstehende Entwicklerkonferenz vorbereitet seid. Sobald der Livestream zur Verfügung steht, werden wir euch natürlich ebenfalls darüber informieren.
Morgen Abend ist es endlich soweit: Die Entwicklerkonferenz Google I/O öffnet ihre Pforten und wird wieder einige neue oder stark überarbeitete Produkte bringen, die uns anschließend noch lange Zeit beschäftigen werden. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, hat ein Designer nun ein sehr interessantes Watch Face für Wear OS entworfen, das die Uhrzeit im Stil des Countdowns bis zum Start der Konferenz anzeigt.
Vom 8. Mai bis zum 10. Mai findet in Mountain View die große Entwicklerkonferenz Google I/O statt, auf der das Unternehmen wieder viele Neuerungen verkünden wird. Viele große Google-Produkte haben hier ihren Anfang genommen und auch in diesem Jahr wird es ohne Zweifel wieder viele interessante Neuigkeiten geben. Wir werfen nun einmal die Glaskugel an und schauen uns an, was Google auf der großen Bühne verkünden könnte. Nachdem wir bereits einen Blick auf Android sowie den Assistant & Chrome OS geworfen haben, folgt nun der ganze "Rest".
In drei Tagen beginnt die Entwicklerkonferenz Google I/O und wird uns wieder einige spannende neue Produkte und Funktionen bringen, von denen wir bis zum Zeitpunkt der Vorstellung möglicherweise noch gar nichts gehört haben. Jetzt sind eine Reihe von App-Icons aufgetaucht, die teilweise neuen oder bestehenden Apps zugeordnet werden können, teilweise aber auch noch sehr rätselhaft sind. Wer möchte, kann sich gerne an der Spekulation beteiligen.
Vom 8. Mai bis zum 10. Mai findet in Mountain View die große Entwicklerkonferenz Google I/O statt, auf der das Unternehmen wieder viele Neuerungen verkünden wird. Viele große Google-Produkte haben hier ihren Anfang genommen und auch in diesem Jahr wird es ohne Zweifel wieder viele interessante Neuigkeiten geben. Wir werfen nun einmal die Glaskugel an und schauen uns an, was Google auf der großen Bühne verkünden könnte. Gestern haben wir bereits einen genauen Blick auf die Android-Ankündigungen geworfen.