Es ist endlich Wochenende und heute gibt es im Google Play Store eine große Auswahl neuer kostenloser Apps, Spiele, Icon Packs und Live Wallpaper - schaut mal herein. Heute zeigen wir euch alle Neuerungen in Android 12, berichten über das neue Spielen und Arbeiten mit Android Auto und zeigen euch, wie die Google Maps Routenplanung funktioniert. Außerdem stellen wir euch die neue YouTube Download-Funktion vor.
Google wird in wenigen Wochen die neuen Pixel 6-Smartphones präsentieren, die auch in diesem Jahr wieder in zwei verschiedenen Ausführungen erscheinen werden: Pixel 6 und Pixel 6 Pro. In der Vergangenheit waren die Unterschiede zwischen den beiden Pixel-Smartphones eher marginal, doch in diesem Jahr zeichnen sich deutlich größere Unterschiede ab. Wir zeigen euch, worin sich die beiden Smartphones nach bisher bekannten Informationen unterscheiden.
Google wird aller Voraussicht nach am 4. Oktober die finale Version von Android 12 veröffentlichen, die nach einer sehr langen Vorschauphase für alle noch unterstützen Pixel-Smartphones ausgerollt wird. Auch in diesem Jahr wird Google wieder viele Neuerungen in das Betriebssystem bringen, die in den zehn Vorabversionen bereits sichtbar geworden sind und getestet werden konnten. In diesem Artikel fassen wir alle wichtigen Neuerungen und Änderungen zusammen, die Android 12 mit sich bringen wird.
Die Kartenplattform Google Maps hat den Anspruch, alle Nutzer der Navigation auf dem schnellsten, möglichst kürzesten und auch sichersten Weg an das Ziel zu führen. Die Navigation wurde im Laufe der Jahre immer weiter verbessert und mittlerweile kommt auch in diesem Bereich die Künstliche Intelligenz zum Einsatz, die einige Umstände betrachtet, an die selbst Menschen eher selten denken dürften.
Am heutigen 25. September hätte der US-amerikanische Schauspieler Christopher Reeve seinen 69. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen von Google mit einem sehr gelungenem Doodle geehrt. Christopher Reeve dürfte vielen Menschen sowohl für seine Schauspiel-Karriere als auch für sein Schicksal bekannt sein. Der Superman-Darsteller saß seit 1995 querschnittsgelähmt im Rollstuhl. Beides wird im Doodle verarbeitet.
Nach langer Zeit des gefühlten Stillstands geht es bei Googles Infotainment-Plattform Android Auto nun wieder mit großen Schritten voran. Neben dem Rollout des Google Assistant Driving Mode als Ersatz für die Smartphone-Variante hat man nun auch einige Neuerungen für die Display-Oberfläche angekündigt: Im Auto darf nun auch gespielt und gearbeitet werden - und das überraschend umfangreich.
Wir kennen sie alle und vielleicht gehören wir auch manchmal selbst dazu: Die Smombies. Durch die geistige Abwesenheit bringen viele Menschen sich selbst oder auch andere vor allem im Straßenverkehr in Gefahr, was sie aber dennoch nicht davon abhält, das lustige Video bis zum Ende anzusehen. Google hat sich diesem Thema vor einiger Zeit mit der Kopf Hoch! Funktion angenommen und nun wird dieses Feature für alle Nutzer ausgerollt.
Google wird mit dem Release von Android 12 in Kürze den breiten Rollout des Material You-Designs starten, das in den letzten Wochen in vielen Apps angekommen ist und mittlerweile komplettiert wird. Nun zeigt sich die etwas buntere Oberfläche auch im Messenger Google Messages, der sich an das übliche Design anpasst. Allerdings noch nicht an die Akzentfarben des Hintergrunds.
Die Herbstzeit hat begonnen und Google pflegt die schöne Tradition, zu jedem Jahreszeitenwechsel ein großes Android-Update anzukündigen und zeitnah für viele Nutzer auszurollen. Gestern Abend war es wieder soweit und man hat nur wenige Tage vor der erwarteten Ankündigung von Android 12 und einem möglichen Pixel Feature Drop an vielen Stellen im Betriebssystem nachgelegt.
Google wird in wenigen Wochen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, die durch zahlreiche Leaks bereits umfangreich bekannt geworden sind und nun auch in den Händen von Leakern gelandet sind. Diese verraten nun Stück für Stück weitere Details, auf die viele potenzielle Käufer gewartet haben: Jetzt sind alle neuen Kameratricks bekannt geworden, die Google den Smartphones spendieren wird.