Vor wenigen Jahren hat Microsoft große Angriffe auf den Smartphone-Markt gefahren und versucht, das Duopol aus Android und iOS aufzubrechen - allerdings mit sehr begrenztem Erfolg. Mittlerweile hat Microsoft diesen Angriff bekanntlich aufgegeben, kann aber den wichtigen mobilen Markt nicht außer Acht lassen. Schon bald könnte es eine Neuauflage geben - dann allerdings mit veränderten Vorzeichen, denn Microsoft soll an eigenen Android-Smartphones arbeiten.
Die Woche 28 neigt sich wieder dem Ende zu und ist mittlerweile beim Sonntag angekommen. Zeit also, auf die vergangenen sieben Tage zurückblicken und wieder unseren kleinen Wochenrückblick zu beginnen. Wie in jeder Woche Woche blicken wir sowohl auf die beliebtesten Artikel der Kalenderwoche 28 vom 8. Juli bis zum 14. Juli dieses Jahres als auch auf die gleiche Woche vor fünf Jahren und vor zehn Jahren zurück.
Der letzte Tag der Woche ist erreicht und damit ist es wieder Zeit für den Rückblick auf alle Aktionen der Woche, die auch heute noch gültig sind + einige heute frisch dazugekommene Einträge. Heute gibt es Musikplayer, QR-Code-Leser, eine 3D-Anatomie-App für Comiczeichner, Passwortspeicher, Blaulichtfilter und vieles mehr. Außerdem Spiele aus den Kategorien Action, Sport, Adventure, Lernen und auch Puzzle sowie auch eine große Auswahl an Live Wallpaper und Icon Packs.
Die Aktionen dieser Woche: Dienstag, Donnerstag und Samstag.
Google entwickelt mit Fuchsia ein Betriebssystem mit tiefer Cloud-Anbindung, dessen Stärken vor allem in der ständigen Synchronisation aller Daten und Apps liegen. Aber auch in einem weiteren Bereich wird es eine solche tiefe Anbindung geben, die den Entwicklern sehr wichtige Daten liefern wird. Mit Cobalt wird ein umfangreiches Nutzerstatistik-System direkt in das Betriebssystem integriert.
Kaum zu glauben, aber heute geht die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit dem großen Finale schon wieder zu Ende. Hierzulande hat das Interesse nach der Südkorea-Pleite zwar merklich abgenommen, aber dennoch dürfen wir uns noch einmal auf ein spannendes Spiel freuen, in dem der Weltmeister für die kommenden vier Jahre gekrönt wird - den Google übrigens wieder prognostiziert. Anlässlich des Spiels Frankreich gegen Kroatien fassen wir noch einmal alle Google-Angebote rund um die WM zusammen.
Die Erfindung des Telefons hat die Welt sehr viel kleiner gemacht und gehört zurecht zu den wichtigsten Erfindungen der Moderne. Heute hat jeder von uns ein Telefon in der Hosentasche, aber ausgerechnet zum Telefonieren wird es eher selten verwendet. Googles neue Entwicklungen könnten das ändern, aber gleichzeitig auch dafür sorgen, dass die Gespräche auf einer kuriosen Basis stattfinden: Nämlich zwischen zwei Maschinen.
Es gibt drei Dinge, von denen Smartphone-Besitzer niemals genug haben können: Akku, Speicherplatz und ein großes Traffic-Kontingent. Alle drei Dinge lassen sich durch diverse Methoden in Form von Einsparungen oder Dritt-Apps etwas schonen, aber nur die wenigsten erreichen wirklich gute Ergebnisse. Auch Google hat einige Lösungen im Sortiment, mit denen sich Speicherplatz auf dem Smartphone einsparen und so der interne Speicher bzw. die Speicherkarte etwas entlasten lässt. Die fünf womöglich wichtigsten Beispiele stellen wir an dieser Stelle kurz vor. Vergangene Woche haben wir bereits drei Apps zum Traffic-Sparen vorgestellt.
Wie in so vielen anderen Bereichen auch, ist die Nachrichten-Strategie von Google nicht ganz eindeutig. Es gibt mehrere Angebote mit unterschiedlichen Konzepten, wobei der Fokus des Unternehmens aber aktuell vor allem auf die Google News gerichtet sein dürfte. Eine Aktualisierung der Google-App sorgt nun für Spekulationen darüber, dass der Google Feed vielleicht keine große Zukunft mehr vor sich hat.
Es ist endlich Wochenende! Wer vor dem heute WM-Spiel um Platz 3 noch weiteres Entertainment braucht, bekommt wieder eine Reihe von Apps und Spielen temporär kostenlos. Heute gibt es ein Italienisch-Wörterbuch für den Urlaub, eine VR-Cardboard App die uns mit in den Zoo nimmt, einen Videoplayer sowie eine Flughilfe für Piloten. Spiele gibt es aus den Kategorien Arcade, Action, Puzzle sowie Adventure. Schaut auch in die zahlreichen Aktionen von vorgestern herein.
Google Maps gibt es nicht nur als das bekannte Produkt von Google, sondern kann über die Maps Platform auch von externen Entwicklern verwendet werden, um eigene Anwendungen und Plattformen drumherum aufzubauen. Eine dieser Plattformen wurde vor einigen Tagen ausführlich vorgestellt und erfreut sich großer Beliebtheit: Die Rede ist von Falling Fruits und der Tatsache, dass die Früchte praktisch auf der Straße liegen und nur auf die Ernte warten.