Nach Update: Google lässt sich nicht mehr als Standard-Suchmaschine im Internet Explorer einstellen

Verfasst von Jens am 22. April 2015 | 2 Kommentare

Beim letzten Patchday von Microsoft in diesem Monat wurden auch wieder dutzende Updates und Verbesserungen am Internet Explorer vorgenommen, die normalerweise nur als Bugfixes anzusehen sind und nur sehr selten neue Funktionen mit sich bringen oder bestehende Dinge verändern. Doch das letzte Update hat es in sich, und könnte vielleicht noch für Ärger sorgen: Nach der Installation der aktuellen Version lässt sich nämlich die Standard-Suchmaschine nicht mehr ändern, so dass die Nutzer nun Bing nutzen “müssen”.

Mehr

Android 5.1.1 veröffentlicht

Verfasst von Pascal am 22. April 2015 | 1 Kommentar

Im Android Open Source Project ist eine neue Android-Version veröffentlicht worden. Android 5.1.1 bringt gegenüber von Android 5.1 eigentlich keine großen Änderungen mit.

Mehr

Google Contributor: Programm zum Freikauf von AdSense-Bannern wird weiter ausgebaut

Verfasst von Jens am 22. April 2015 | 2 Kommentare

Ende vergangenen Jahres hat Google das Contributor-Programm vorgestellt, mit dem sich der Nutzer von AdSense-Bannern “freikaufen” und diese im gesamten Web ausblenden kann. Das Programm befindet sich noch immer in einer frühen Testphase, wird nun aber um eine ganze Reihe von Personen erweitert. Vor wenigen Tagen hat Google weitere Einladungen an Interessierte verschickt, die gegen die monatliche Zahlung ebenfalls ein deutlich werbefreieres Netz bekommen.

Mehr

YouTube Data API v2 wird endgültig eingestellt: Viele alte Smart TVs & Konsolen betroffen

Verfasst von Jens am 22. April 2015 | Keine Kommentare

Viele Geräte zur Medienwiedergabe verfügen über eine integrierte YouTube-App, mit der Videos von Googles Videoportal bequem durchsucht und abgespielt werden können. Doch da die meisten Geräte keinen integrierten Browser haben, setzen viele Hersteller auf eine selbstentwickelte App die über die API auf die Videos zugreift – doch genau hier zeigt sich nun ein Problem. Vor zwei Tagen hat YouTube die Version 2 der Data API eingestellt und verweigert damit vielen älteren Geräten nun den Zugriff auf das eigene Videoportal.

Mehr

Statistik: So viel verdienen die Künstler durch Streaming bei YouTube & Google Play Music

Verfasst von Jens am 21. April 2015 | 1 Kommentar

Streaming-Dienste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und haben für den Nutzer im Vergleich zu bezahlten Downloads oder gar dem Verkauf von CDs einen gewaltigen finanziellen Vorteil. Die großen Plattenfirmen haben sich lange Zeit dagegen gewehrt und haben ihre Einnahmen wegbrechen sehen – aber tatsächlich ist es eher andersherum. Eine vor wenigen Wochen veröffentlichte Statistik zeigt nun sehr eindrucksvoll wie wenig der eigentliche Künstler tatsächlich für jeden abgespielten Song bei YouTube, Google Play & Co. bekommt.

Mehr

Suche nach Nessie: Google ermöglicht Suche nach dem Monster von Loch Ness via StreetView

Verfasst von Jens am 21. April 2015 | 1 Kommentar

Seit genau 81 Jahren ist Schottland in Aufruhr und auf der Suche nach dem Monster von Loch Ness, auch besser bekannt als Nessie. Dass es bisher nicht gefunden wurde und sich alle Sichtungen als Fälschungen herausgestellt haben, hat der Legende bisher keinen Abbruch getan – jährlich kommen zehntausende Touristen zu dem See und suchen nach dem Monster. Ab sofort ermöglicht Google nun aber auch die Suche nach dem Monster vom Schreibtisch aus, über Google StreetView.

Mehr

Laut Musk-Biografie: Google wollte Tesla für 11 Milliarden Dollar übernehmen

Verfasst von Jens am 21. April 2015 | Keine Kommentare

Mit dem Self-Driving Car ist Google schon vor vielen Jahren in den zukünftigen Markt der selbstfahrenden Autos eingestiegen und ist mittlerweile dazu übergegangen eigene Autos zu bauen – da man mit dem Tempo der Auto-Industrie nicht mehr zufrieden war. Vor gut zwei Jahren hätte Google in diesem Bereich aber einen gewaltigen Schritt nach vorne machen können, denn laut einer neuen Biografie von Elon Musk wollte der Visionär sein Unternehmen Tesla an Google verkaufen.

Mehr

Große Änderung im Ranking: “Mobile Friendly” ist ab morgen “Pflicht” in der mobilen Websuche

Verfasst von Jens am 20. April 2015 | 2 Kommentare

Vor knapp zwei Monaten hat Google angekündigt, dass es im Ranking der mobilen Websuche bald größere Änderungen geben wird, und ab morgen werden diese nun aktiv. Ab morgen ist es sehr wichtig dass eine Webseite “mobile Friendly” ist und perfekt an mobile Geräte angepasst ist. Ist das nicht der Fall, wird dies das Ranking deutlich negativ beeinflussen und die Besucherströme über das Smartphone und Tablet abreißen lassen. Zeit also für einen letzten Check.

Mehr

Breadcrumbs statt URLs: Googles mobile Websuche zeigt keine Internet-Adressen mehr an

Verfasst von Jens am 20. April 2015 | 2 Kommentare

URLs sind ein zweischneidiges Schwert: Einerseits können sie dem Besucher schon einige Informationen über den dahinter liegenden Inhalt verraten, andererseits aber werden diese durch bewusste Formatierungen, bei denen die übergebenen Parameter “versteckt” werden immer länger – was wiederum dazu führt dass viele Nutzer zur Verbreitung auf Kurz-URLs setzen, die dann gar nichts mehr aussagen. In der mobilen Websuche hat Google den URLs nun den Kampf angesagt und ersetzt diese durch die sogenannten “Breadcrumbs”.

Mehr

HTTPS: Googles Werbeanzeigen werden ab Ende Juni verschlüsselt

Verfasst von Jens am 20. April 2015 | 4 Kommentare

Nicht erst seit dem NSA-Skandal setzt Google auf verschlüsselte Verbindungen, hat aus diesem Anlass aber den Turbo eingelegt: Nahezu alle Google-Angebote sind mittlerweile über verschlüsselte Verbindungen erreichbar, doch bisher gab es eine große Ausnahme: Die Anzeigen innerhalb des eigenen Werbenetzwerks. Ab dem 30. Juni möchte man nun auch alle Anzeigen von AdSense bis AdWords über HTTPS-Verbindungen ausliefern und damit auch in diesem Bereich den Nutzern eine erhöhte Sicherheit bieten.

Mehr
Seite 2 von 811123...1020...»»