Die Google-Mutter Alphabet hat vor wenigen Tagen die Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2024 vorgelegt und konnte mit diesen überraschend stark glänzen, denn sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn hat man kräftig zugelegt. Das Unternehmen scehint in fast allen Bereichen auf einem sehr guten Weg zu sein. Die Cloud hebt weiter ab, die Google-Geschäfte laufend glänzend und selbst bei Alphabet scheinen die Tendenzen in die richtige Richtung zu gehen.
Die Google-Mutter Alphabet hat nach gut drei Monaten mal wieder die Bücher geöffnet und vor wenigen Minuten die Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2024 bekannt gegeben: Alphabet konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn wieder erheblich zulegen: Im Zeitraum von Januar bis März 2024 wurde ein Umsatz von 80,54 Milliarden Dollar erwirtschaftet und daraus ein Gewinn von 25,5 Milliarden Dollar eingefahren.
Die Google Websuche ist für viele Menschen DIE Suchmaschine, an der kein Weg vorbeiführt. Diesen Status hat sich das Unternehmen über viele Jahre nicht nur erarbeitet, sondern zum Teil auch erkauft - und das zu einem immer stärker wachsenden Betrag. Wie aus den aktuellen Quartalszahlen hervorgeht, hat Google allein im vergangenen Jahr ganze 26,63 Milliarden Dollar für den Platz als Standardsuchmaschine ausgegeben.
Die Google-Mutter Alphabet hat vor wenigen Tagen die Geschäftszahlen für das 4. Quartal vorgelegt und konnte mit diesen überraschend stark glänzen, denn sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn hat man kräftig zugelegt. Das Unternehmen scehint in fast allen Bereichen auf dem richtigen Weg zu sein. Die Cloud hebt endlich ab, die Google-Geschäfte laufend glänzend und selbst bei Alphabet scheinen die Tendenzen in die richtige Richtung zu gehen.
Die Google-Mutter Alphabet hat am Dienstag die aktuellen Quartalszahlen vorgelegt, die sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn und in vielen Einzelbereichen ein deutliches Wachstum zeigen. Damit ist das Jahr 2023 auch aus finanzieller Sicht abgeschlossen und wir können noch einmal auf die vier Quartale 2023 sowie auf das Gesamtjahr zurückblicken, das für Google äußerst erfolgreich gewesen ist.
Die Google-Mutter Alphabet hat nach gut drei Monaten mal wieder die Bücher geöffnet und vor wenigen Minuten die Geschäftszahlen für das 4. Quartal 2023 bekannt gegeben: Alphabet konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn wieder erheblich zulegen: Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2023 wurde ein Umsatz von 86,3 Milliarden Dollar erwirtschaftet und daraus ein Gewinn von 23,69 Milliarden Dollar eingefahren.
Die Google-Mutter Alphabet hat vor wenigen Tagen die Geschäftszahlen für das 3. Quartal vorgelegt und konnte mit diesen bestätigen, dass die kurze Krise wohl überwunden ist. Sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn hat man überraschend kräftig zugelegt und scheint in fast allen Bereichen auf dem richtigen Weg zu sein. Die Cloud hebt endlich ab, die Google-Geschäfte laufend glänzend und nur Alphabet braucht noch Starthilfe.
Die Google-Mutter Alphabet hat nach gut drei Monaten mal wieder die Bücher geöffnet und vor wenigen Minuten die Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2023 bekannt gegeben: Alphabet konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn wieder erheblich zulegen und damit die Negativserie der letzten Handvoll Quartale endgültig beenden. Im Zeitraum von Juli bis September 2023 wurde ein Umsatz von 69,1 Milliarden Dollar erwirtschaftet und daraus ein Gewinn von 21,34 Milliarden Dollar eingefahren.
Die Google-Mutter Alphabet hat vor wenigen Tagen die Geschäftszahlen für das 2. Quartal vorgelegt und konnte mit diesen alle Anleger überraschen sowie finanziell begeistern. Sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn hat man trotz aller Umstände kräftig zugelegt und scheint in fast allen Bereichen auf dem richtigen Weg zu sein. Die Cloud hebt endlich ab, die Google-Geschäfte laufend glänzend und nur Alphabet braucht noch Starthilfe.
Die Google-Mutter Alphabet hat nach gut drei Monaten mal wieder die Bücher geöffnet und vor wenigen Minuten die Geschäftszahlen für das 2. Quartal 2023 bekannt gegeben: Alphabet konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn wieder erheblich zulegen und damit die Negativserie der letzten beiden Quartale schon wieder beenden. Im Zeitraum von April bis Juni 2023 wurde ein Umsatz von 74,6 Milliarden Dollar erwirtschaftet und daraus ein Gewinn von 18,37 Milliarden Dollar eingefahren.