Am heutigen 25. Oktober hätte der amerikanische Künstler Tyrus Wong seinen 108. Geburtstag gefeiert und wird dafür von Google in vielen Ländern mit einem sehr schönen Video-Doodle geehrt. Tyrus Wong war vor allem als Zeichner für die großen Filmstudios aktiv und hatte große Anteile am Erfolg und Stil des Disney-Klassikers Bambi. Aber das war längst nicht die einzige große Leistung in seinem langen Leben.
Am heutigen 3. Oktober wird der jährliche Tag der Deutschen Einheit gefeiert und natürlich zelebriert auch Google in diesem Jahr wieder den deutschen Nationalfeiertag mit einem sehr schönen Doodle. Auch in den vergangenen Jahren hat sich Google für diesen Feiertag stets etwas Besonders einfallen lassen. Für viele Deutsche bedeutet das heute auch, dass der heutige Tag arbeitsfrei ist - was so mitten in der Woche natürlich auch keine schlechte Sache ist ;-)
Am heutigen 1. Oktober hätte die britische Autorin Mary Prince ihren mittlerweile 230. Geburtstag gefeiert und wird dafür heute auf einigen internationalen Google-Startseiten mit einem schönen Doodle geehrt. Mary Prince hat durch ihr autobiographisches Werk einen großen und vielleicht auch entscheidenden Anteil daran, dass die Sklaverei in Großbritannien und den britischen Kolonien abgeschafft wurde.
Am heutigen 27. September feiert die Suchmaschine Google ihren 20. Geburtstag - zumindest offiziell. Tatsächlich hat Google sehr viele Geburtstage, die wir euch in den vergangenen Wochen in unserer großen "20 Jahre Google"-Serie bereits nähergebracht haben. Der heutige Geburtstag wird von Google natürlich wieder mit einem sehr schönen Doodle auf der Startseite gefeiert.
Google feiert den 20. Geburtstag und wird ihn auch in diesem Jahr wieder mit einem Doodle auf der Startseite begleiten und öffentlich zelebrieren. In diesem Artikel seht ihr noch einmal alle Google-Doodles zum Geburtstag der Suchmaschine der vergangenen 15 Jahre in der Übersicht.
Wir müssen der Wahrheit ins Auge sehen: Der Sommer ist nun endgültig vorbei - was viele freut, manche aber vielleicht auch in der Herbst-Blues bringt. Google feiert den Herbstanfang bzw. die Tagundnachtgleiche aber natürlich dennoch mit einem schönen Doodle, das die vor einem halben Jahr begonnene Serie fortsetzt und nun in die dritte Runde geht.
Weltweit wird der Weltkindertag an ganz verschiedenen Daten gefeiert und zieht sich rund um den Globus einmal durch den Kalender. Am heutigen 20. September wird der Weltkindertag 2018 in Deutschland und Österreich zelebriert und von Google auch in diesem Jahr wieder mit einem sehr schönen Doodle begleitet.
Die Google-Startseite hat sich im Laufe der letzten 20 Jahre sehr häufig geändert, hatte aber stets zwei Konstanten im Mittelpunkt: Das Suchfeld sowie das Logo des Unternehmens. Letztes hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten ebenfalls schon oft geändert und wird alle paar Tage irgendwo auf der Welt durch ein Doodle ausgetauscht. Anlässlich des 20. Geburtstags hat Google nun die Meilensteine der Doodle-Geschichte veröffentlicht.
Es vergeht keine Woche, in der nicht irgendwo auf der Welt die Google-Startseite ihr Aussehen ändert und eines der beliebten Doodles angezeigt wird. Diese Logo-Veränderungen sind längst keine Spielerei mehr, sondern ein ernsthaftes eigenes kleines Produkt, das mehr als ein Dutzend Menschen beschäftigt. Zum 20. Geburtstag des Unternehmens erlaubt Google nun einen Blick hinter die Kulissen der Gestaltung dieser Logos.
Am 4. September hätte der deutsche Künstler Oskar Schlemmer bereits seinen 130. Geburtstag gefeiert und wird dafür von Google auf vielen internationalen Startseiten erneut mit einem schönen Doodle geehrt. Oskar Schlemmers bis heute berühmtestes Werk ist das Triadische Ballett, das auch im heutigen Google-Logo abgebildet ist. Diesen Geburtstag teilt sich Schlemmer übrigens unter anderem auch mit dem Chrome-Browser und mit der Google Inc..