Auf der Kartenplattform Google Maps gibt es immer wieder etwas zu entdecken: Von außergewöhnlichen Landschaften über merkwürdige Einträge bis hin zu riesigen Botschaften. Im vergangenen Jahr hatte sich ein Verliebter etwas ganz Besonderes zum Valentinstag ausgedacht und einen riesigen Heiratsantrag auf einem Feld platziert. Der Heiratsantrag war auch auf den Satellitenfotos von Google Maps zu sehen und hat weltweit Schlagzeilen gemacht. Heute ist die Botschaft nur noch zu erahnen.
Heute ist Valentinstag und natürlich steht auch die Google-Startseite am 14. Februar ganz im Zeichen der Liebe. Das heutige Google-Doodle mag auf den ersten Blick sehr verpixelt wirken, was es, wenn man hinter die Kulissen blickt, auch tatsächlich ist. Zum Tag der Liebe gibt es ein animiertes Glitter-Doodle, das nicht digital entstanden ist, sondern im Stop-Motion-Verfahren aufgenommen wurde.
Morgen ist Valentinstag und damit auch in diesem Jahr trotz allem einer der größten Feiertage für die Blumen- und Pralinen-Industrie. Aber es müssen ja nicht immer die beliebten Standardgeschenke sein, die man im Supermarkt noch schnell mitgenommen hat. Mit Google Fotos lässt sich mit nur wenigen Schritten ein ganz persönliches Geschenk in Form eines kurzen Filmes erstellen, in dem man sich selbst und den eigenen Schatz verewigen lassen kann. Das Ganze ist natürlich kostenlos und in wenigen Minuten umgesetzt.
Heute ist Valentinstag und natürlich steht auch die Google-Startseite am heutigen 14. Februar wieder ganz im Zeichen der Liebe - und ist diesmal sogar von einem anderen Stern. Das Google-Doodle zum Valentinstag ist heute wahrlich abgehoben und nicht von dieser Welt, denn es sind zwei verliebte Außerirdische zu sehen, die offenbar sehr weit voneinander entfernt sind. Und wer noch ein Last Minute-Geschenk benötigt, kann ein personalisiertes Valentinstag-Video bei Google Fotos erstellen.
Bei Google Maps gibt es immer wieder etwas zu entdecken, vor allem auf den zahlreichen Aufnahmen der Satellitenfotos oder Streetview-Bilder - jetzt auch wieder in Deutschland. Passend zum Valentinstag gibt es auf den Google Maps Satellitenfotos einen überdimensionalen Heiratsantrag zu sehen, hinter dem auch noch eine interessante Geschichte steckt. Tatsächlich war es niemals geplant, diesen Antrag auf die Satellitenfotos zu bringen.
Morgen ist Valentinstag - der Tag der Liebe. Auch der Google Store möchte den Nutzern anlässlich dessen wieder etwas Gutes tun und hat schon vor einigen Tagen einige Aktionen rund um die Pixel-Smartphones gestartet. Noch bis einschließlich morgen erhaltet ihr 100 Rabatt beim Kauf eines Pixel 4-Smartphones sowie 70 Euro Rabatt beim Kauf eines Pixel 3a-Smartphones. Angesichts der Aktionsflaute vielleicht ein gutes Angebot.
Morgen ist Valentinstag und damit auch einer der größten Feiertage für die Blumen- und Pralinen-Industrie. Aber es müssen ja nicht immer die beliebten Standardgeschenke sein, die man im Supermarkt noch schnell mitgenommen hat. Mit Google Fotos lässt sich mit nur wenigen Schritten ein ganz persönliches Geschenk in Form eines kurzen Filmes erstellen, in dem man sich selbst und den eigenen Schatz verewigen lassen kann. Das Ganze ist natürlich kostenlos und in wenigen Minuten umgesetzt.
Es ist Valentinstag und auch auf der Google-Startseite steht das Logo heute ganz im Zeichen der Liebe. Auch mit dem heutigen Doodle wird die Tradition fortgesetzt, dass die Liebenden in Form von Tieren dargestellt werden. Heute gibt es dafür wieder einmal ein animiertes Doodle, in dem insgesamt drei Szenen zu sehen sind. Und wer noch ein Last Minute-Geschenk benötigt, kann ein personalisiertes Valentinstag-Video bei Google Photos erstellen.
Morgen ist Valentinstag und natürlich nützen auch die Onlinehändler wieder diese Chance, spezielle Aktionen zum Tag der Liebe zu starten. Bei Amazon gibt es sehr viele Smart Home-Angebote und auch der Google Store feiert nun noch mit und gibt in den nächsten drei Tagen einen Rabatt von 255 Euro auf die Pixel 3-Smartphones. Dafür ist nur die Eingabe eines Gutscheincodes erforderlich.
Morgen ist Valentinstag und damit auch einer der größten Feiertage für die Blumen- und Pralinen-Industrie. Doch es müssen nicht immer die beiden populären Geschenke sein, die man im Supermarkt noch schnell mitgenommen hat. Mit Google Photos lässt sich mit nur wenigen Schritten ein ganz persönliches Geschenk in Form eines kurzen Filmes erstellen, in dem man sich selbst und den eigenen Schatz verewigen lassen kann.