Vor einigen Jahren wurde die Abo-Plattform Google One geschaffen, die eine Reihe von Vorteilen unter ein gemeinsames Dach gebracht hat. Allerdings hat das Unternehmen noch eine Reihe von weiteren Abo-Diensten im Portfolio, die bisher nicht Teil von Google One gewesen sind. Nun wurde bekannt, dass man vielen Pixel-Nutzern mit dem neuen Pixel Pass eine gemeinsame Plattform mit fast allen Vorteilen bieten möchte.
Googles Videoplattform YouTube hat sich über sehr viele Jahre gegen eine Download-Funktion für Videos gewehrt und ist immer wieder gegen Portale vorgegangen, die eine solche anbieten. Grundsätzlich vertritt man diesen Standpunkt nach wie vor, doch zumindest Nutzer von YouTube Premium dürfen sich nun auf eine neue Download-Funktion für den Desktop freuen, die allerdings nicht so funktioniert, wie man das erwarten würde.
Google betreibt eine Reihe von Abo-Plattformen, die den Nutzern gewisse Vorteile bieten und im Rahmen von Aktionen um weitere Vorzüge oder Geschenke erweitert werden - nun ist es mal wieder soweit. Viele Abonnenten von YouTube Premium dürfen sich in diesen Tagen über ein Angebot für eine bisher eher Google-fremde Plattform freuen: Es gibt 3 Monate Discord Nitro Gratis, allerdings nur unter gewissen Voraussetzungen.
Die Streamingplattform YouTube Music hatte keinen leichten Start, ist aber mittlerweile die einzige Alternative im Google-Netzwerk und kann daher laut Marktforschern das größte Wachstum hinlegen. Wie Google nun verkündet hat, hat YouTube Music nun 50 Millionen zahlende Abonnenten und steht im globalen Ranking gar nicht mehr so schlecht da. Das muss aber nicht bedeuten, dass die Plattform auch von so vielen Nutzer verwendet wird.
Die Abo-Plattform Google One hat kürzlich mit dem globalen Start des VPN-Angebots nachgelegt, das vielen zahlenden Nutzern zur Verfügung steht und natürlich noch mehr Nutzer von einem Abo überzeugen soll. In den letzten Jahren hat sich Google aber noch einige weitere Abo-Dienste aufgebaut, die vielleicht ein bisschen Unterstützung benötigen könnten. Wäre ein erweitertes Google One-Abo die Lösung?
Googles Videoplattform YouTube hat schon vor längerer Zeit ein Abo-Modell ins Leben gerufen, das man den Nutzern mittlerweile regelrecht aufzwingen möchte: YouTube Premium. Weil sich der erhoffte Erfolg aber offenbar noch nicht eingestellt hat, wird man wohl in Kürze das neue Abo YouTube Premium Lite einführen, das für manche Nutzer attraktiver sein könnte. Es gibt uns aber auch einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Finanzierung.
Es ist Ostern und damit nicht nur die Zeit der versteckten Überraschungen, sondern auch der Geschenke. Google-Nutzer können sich derzeit über zwei Gratis-Aktionen freuen, die für einen recht großen Kreis interessant sein dürften: Wenn ihr die Bedingungen erfüllt, wartet ein kostenfreies Stadia-Starterpaket sowie nicht weniger als vier Monate YouTube Premium ohne Zusatzkosten. Das lohnt sich.
Ostern steht vor der Tür und pünktlich zum Fest der bunten Eier gibt es viele interessante Aktionen. Auch Samsung legt seinen Kunden ein schönes buntes Ei ins Nest, das ihnen bis zu vier Monate YouTube Premium Gratis beschert - ohne jegliche Zusatzkosten. Das Angebot richtet sich an Besitzer vieler aktueller Samsung-Smartphones und Tablets, die bisher kein Abo bei YouTube abgeschlossen hatten.
Googles Spieleplattform Stadia feiert den ersten Geburtstag und hat gestern Abend auch in Deutschland eine ganz besondere Aktion gestartet, die bei vielen Nutzern für große Freude und Begehrlichkeiten sorgen dürfte: Viele Abonnenten von YouTube Premium erhalten jetzt das Starterset Premiere Edition vollkommen Gratis und können damit knapp 100 Euro sparen. Der darin enthaltene Chromecast Ultra sorgt für zusätzliche Freude. außerdem sind nun die Black Friday-Aktionen im Google Store bekannt.
Googles Spieleplattform Stadia feiert den ersten Geburtstag und startet nun auch in Deutschland eine ganz besondere Aktion, die bei vielen Nutzern für große Freude sorgen dürfte: Abonnenten von YouTube Premium erhalten ab heute das Starterset Premiere Edition vollkommen Gratis und können damit knapp 100 Euro sparen. Der darin enthaltene Chromecast Ultra sorgt für zusätzliche Freude.