Google hat rund um die Videoplattform YouTube schon vor Jahren das Abo-Modell YouTube Premium aufgebaut, das den zahlenden Nutzern viele Vorteile bringt. Wer seine Begeisterung für YouTube Premium mit anderen Nutzern teilen und auch noch selbst davon profitieren will, kann das jetzt möglicherweise tun. Das vor wenigen Tagen gestartete Referral Program kann euch bis zu 12 Monate YouTube Premium Gratis bescheren. Diesmal wirklich.
Google hat rund um die Videoplattform YouTube schon vor Jahren das Abo-Modell YouTube Premium aufgebaut, das den zahlenden Nutzern viele Vorteile bringt. Wer seine Begeisterung für YouTube Premium mit anderen Nutzern teilen und auch noch selbst davon profitieren will, kann das jetzt möglicherweise tun. Das neu gestartete Referral Program kann euch bis zu 12 Monate YouTube Premium Gratis bescheren. Diesmal wirklich.
Viele YouTube-Nutzer durften sich kürzlich über viele neue Funktionen im Videoplayer freuen und jetzt legt Google erneut nach: Die bereits in Aussicht gestellte Funktion für die Suche nach der exakten Stelle in einem Video kann ab sofort von Premium-Nutzern getestet werden. Nach der Aktivierung könnt ihr den Fortschrittsbalken nach oben ziehen und erhaltet eine lange Aneinanderreihung von Thumbnails.
Googles Musikstreamingplattform YouTube Music hat sich nach langen Anlaufschwierigkeiten etabliert und dürfte vor allem durch die zahlreichen Drei-Monate-Gratis-Aktionen eine Nutzerbasis gefunden haben. In diesen Tagen geht ein Bericht durch das Web, der von einem Geschenk für treue Nutzer spricht: Als Dank für die langjährige Mitgliedschaft gibt es ein Jahr YouTube Premium Gratis. Der Ursprung ist allerdings unklar.
Nach sehr langen Anlaufschwierigkeiten hat sich YouTube Music etabliert und kann immer mehr zahlende Abonnenten für sich gewinnen - das gilt auch für das Schwesterprodukt YouTube Premium. Jetzt macht man langjährigen Bestandsnutzern ein ganz besonderes Geschenk, das in der Form wirklich überraschend ist: Sie erhalten ein Jahr YouTube Premium Gratis. UPDATE: Möglicherweise doch nicht.
Googles Videoplattform YouTube lässt sich grundsätzlich kostenfrei nutzen, hat im Laufe der Zeit aber eine Reihe von Abodiensten und Bezahlfunktionen integriert, mit denen die Nutzer noch mehr herausholen können. Ein Blick auf aktuelle App-Statistiken zeigt, dass man damit durchaus sehr erfolgreich ist: YouTube ist die Plattform, die weltweit am meisten Geld mit ihrem Abo-Angebot verdient.
Nur noch an diesem Wochenende hält YouTube zwei interessante Aktionen für Musikfreunde und Vielnutzer der Videoplattform bereit: Man bietet ein Jahres-Abo für YouTube Music und YouTube Premium, das deutlich günstiger ist als das monatliche Abo und nur noch bis einschließlich Sonntag abgeschlossen werden kann. Aber es gibt Voraussetzungen.
Google hat die Videoplattform YouTube in den vergangenen Jahren stark ausgebaut und spezielle Ableger für Musik, Gaming, Kinder und auch Original Content geschaffen. Letztes sollte vor allem Abonnenten anziehen, die sich etwas andere Inhalte bei Netflix und Co versprochen haben. Doch die Strategie ging nicht auf, was schon sehr früh absehbar war, und in wenigen Wochen zieht man endgültig den Stecker.
Gute Nachrichten für Musikfreunde und Vielnutzer von YouTube: In diesen Tagen hat Google eine Aktion gestartet, die man als interessierter Nutzer von YouTube Music und YouTube Premium auf jeden Fall mitnehmen könnte: Bei Abschluss eines einmaligen Jahresabos könnt ihr mehr als 35 Euro im Vergleich zum monatlichen Abo sparen. Es gibt allerdings Voraussetzungen.
Googles Videoplattform YouTube hat aus nachvollziehbaren Gründen kein Interesse daran, dass Nutzer einzelne Videos herunterladen und ohne Internetanbindung ansehen können. Doch nun arbeitet man an genau einer solchen Funktion und gibt Premium-Abonnenten noch einige Tage Zeit, dieses Feature auszuprobieren: Videos direkt in den Browser herunterladen und ohne Internetverbindung auf demselben Gerät abspielen.