Gestern Abend hat der aufstrebende Smartphone-Hersteller OnePlus das neueste Flaggschiff mit der Bezeichnung OnePlus 6 vorgestellt und hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Wer sich das Smartphone nicht holen möchte, aber es dennoch auf die wirklich sehr gelungenen und lebendigen Hintergrundbilder des neuen Flaggschiffs abgesehen hat, kann nun beruhigt sein. Der Designer bietet sie allesamt zum Download an.
Im Zuge der vielen Ankündigungen der Google I/O wurde auch die erste Beta-Version von Android P veröffentlicht. Diese bringt nicht nur jede Menge neue Funktionen mit sich und wirft einige Dinge über den Haufen, sondern enthält auch ein neues Hintergrundbild, das möglicherweise DAS Wallpaper für die neue Version ist. Wer sich schon jetzt darauf einstellen möchte, kann das Hintergrundbild hier herunterladen.
Kunstvoll entworfene Hintergrundbilder für das Smartphone erfreuen sich großer Beliebtheit und sind auch bei im Blog immer sehr begehrt. Seit langer Zeit gehören auch Bilder auf Grundlage von Satellitenbildern oder Straßenaufnahme zum Trend, die mit einfachsten Mitteln kunstvoll gestaltet werden. Eine relativ neue Android-App macht die Erstellung solcher Bilder nun ganz leicht und erstellt mit nur wenigen Touches Kunstwerke von jedem beliebigen Ort der Welt.
Es ist Frühling und endlich können die kurzen Hosen und T-Shirts wieder aus dem Schrank geholt werden. Aber nicht nur wir, sondern auch die Smartphones können nun für den Frühling fit gemacht und mit einem neuen Design ausgestattet werden. Google hat dazu nun sechs neue Hintergrundbilder veröffentlicht, die wieder einmal etwas abstrakt aussehen, aber dennoch mit relativ wenigen Farben Frühlingsgefühle vermitteln sollen.
Über die hauseigene Wallpapers-App bietet Google einigermaßen regelmäßig neue Hintergrundbilder für alle Android-Nutzer an, hält aber immer wieder mal auch einige Bilder zurück, die nur für die Pixel-Nutzer angeboten werden. Jetzt haben die Designer 10 neue Wallpaper veröffentlicht, die auch für alle anderen Nutzer direkt zum Download angeboten werden - sowohl für das Smartphone als auch für den Desktop.
Den perfekten Smartphone-Hintergrund zu finden ist gar nicht so leicht. Das Web ist voll mit Bildern und natürlich kann man auch jedes beliebige eigene Bild als Hintergrund für den Homescreen verwenden. Eine neue Web-App will dieses Problem nun durch künstlerisch wertvolle Bilder lösen, die auf den ersten Blick abstrakt wirken, dem Nutzer dann aber doch vertraut vorkommen: Alvar Carto verwandelt Straßenkarten in Hintergrundbilder.
Mit jedem neuen Flaggschiff-Smartphone setzen die Hersteller immer wieder auch ihre Designer an den Zeichentisch, um neuen Hintergrundbilder für die Geräte zu entwerfen. Diese spiegeln aufgrund der Verwendung im Marketing ein Stückweit die Identität der Smartphones wieder und sind damit häufig sehr begehrt. Jetzt sind bereits alle Hintergrundbilder des Samsung Galaxy S9 durchgesickert, die ihr euch direkt hier herunterladen könnt.
Dass Google neben Android und Chrome OS noch an einem dritten Betriebssystem arbeitet, ist schon seit längerer Zeit bekannt. Erst war es Andromeda und dann Fuchsia, in das man offenbar einige Hoffnungen setzt und fleißig weiter entwickelt. In dieser Woche gab es sehr viele Informationen und Screenshots rund um Fuchsia, die für großes Interesse gesorgt haben. Jetzt gibt es die Wallpaper aus dem neuen Betriebssystem zum Download.
Viele Menschen sind derzeit wieder im Star Wars-Fieber und nicht nur die Kinosäle sind voll, sondern auch das Merchandising-Geschäft läuft auf Hochtouren. Mittlerweile gibt es sogar Star Wars-Smartphones zu kaufen, die nicht nur von der äußeren Gestaltung sondern auch von der Oberfläche an die populäre Filmreihe erinnern. Ein glücklicher Besitzer bietet nun die gebrandeten Wallpaper des OnePlus 5T in der Star Wars-Edition zum Download an.
Vor etwa vier Wochen hat Google eine aktualisierte Version der Google Wallpapers-App über den Play Store ausgerollt und hat die Auswahl an Hintergrundbildern vergrößert. Allerdings waren einige Kategorien und Bilder vorerst nur den letztjährigen und aktuellen Pixel-Smartphones vorbehalten. Doch diese Exklusivität endet schon jetzt, so dass alle Nutzer nun auch Zugriff auf die Kategorie "Seascapes" bekommen. Aber auch die Bilder der anderen Kategorie könnt ihr bei uns herunterladen.