Android 10: Samsung startet Galaxy S10-Beta & One UI 2.0 in Deutschland – das sind die Neuerungen

samsung 

Ganz langsam kommt der Android 10-Zug ins Rollen und nimmt nun stärker an Fahrt auf, weil immer mehr Hersteller nun endlich den Startknopf drücken: Erst vor wenigen Tagen hat Nokia mit dem Android 10-Rollout begonnen und heute legt Samsung nach: Ab sofort können alle experimentierfreudigen Besitzer eines Samsung Galaxy S10 eine erste Beta-Version von Android 10 herunterladen und auf dem eigenen Smartphone ausprobieren. Weitere Geräte sollen in den nächsten Wochen folgen.


Google hat Android 10 bereits Anfang September in den Stunden und Tagen nach der Veröffentlichung der finalen Version auf die Pixel-Smartphones ausgerollt und dabei ist es bisher auch geblieben, denn bis auf Essential hat kein anderer Hersteller nachgelegt. Nach einer längere Ruhephase beginnt nun aber der Wettlauf der Hersteller um einen Platz ganz weit oben in der Update-Topliste, auf der sich auch Samsung sehr vorbildlich hervorgetan hat.

android 10 samsung galaxy s10

Samsung hat den Start des Beta-Tests für Android 10 angekündigt und ermöglicht es nun allen interessierten Besitzern eines Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy S10e, das neue Betriebssystem und die verbesserte Samsung-Oberfläche auszuprobieren. In der Ankündigung nennt Samsung das neue One UI mit einem deutlich schlankeren Design, den Dark Mode auf dem Homescreen sowie den Focus mode als Verbesserung.

Im Folgenden findet ihr einige von Samsung veröffentlichte Bilder, die die wichtigsten Verbesserungen abseits der Android 10-Updates sehr gut zusammenfassen.

Minimales Design

One-UI-Beta_main1FIN



One-UI-Beta_main2FIN

Dark Mode auf dem Homescreen

One-UI-Beta_main3FIN

Farblichen Anpassung an das Hintergrundbild

One-UI-Beta_main4FIN



Focus Mode

One-UI-Beta_main5FIN

Mit der Samsung Members-App seid ihr dabei
Wer an der Beta teilnehmen möchte, benötigt die Samsung Members-App und muss einige Schritte befolgen. Und dann heißt es nur noch gedulden und warten, bis das Update angeboten wird. Lange kann es aber nicht mehr dauern, bis zum Wochenende sollten alle Nutzer dann auch tatsächlich versorgt sein. Mit der Registrierung solltet ihr aber schnell sein, denn die Plätze für den Beta-Test sind auf einige Zehntausend Nutzer beschränkt.

Ein Beta-Test für das Samsung Galaxy Note 10 soll Ende Oktober starten.

» Ankündigung bei Samsung

Mehr zu Android 10
» Android 10: Das sind die 10 wichtigsten Neuerungen und Änderungen im finalen ‚Android Q‘ (laut Google)

» Android 10: Googles Treble-Wunder bleibt vorerst aus – so sieht die Android-Verteilung unter unseren Lesern aus

Siehe auch
» Pixel 4: Verkaufsstart schon diese Woche? Neuer Leak zeigt die Originalverpackung der Google-Smartphones

[All About Samsung]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.