Aktuell dürften täglich Tausende Pixel 3-Smartphones den Besitzer wechseln oder für das Präsent unter dem Weihnachtsbaum vorbereitet werden. Doch wie bereits seit einigen Wochen bekannt ist, waren Googles Ingenieure weiter fleißig und haben zwei weiteren Pixel 3-Smartphones entworfen, die schon sehr bald auf den Markt kommen dürften. In einem neuen Leak sind nun beide Smartphones, deren Bezeichnung und auch einige Spezifikationen zu sehen.
Die Pixel-Smartphones glänzen in jedem Jahr mit einigen beeindruckenden Kamera-Funktionen - so auch in diesem Jahr. Die Pixel 3-Smartphones kennen wieder viele neue Tricks und bringen auch Verbesserungen zu den bisherigen Highlights. Der Portrait Modus des vergangenen Jahres, das Highlight der Pixel 2-Smartphones, wurde nun erneut überarbeitet und mit einer verbesserten Tiefenerkennung ausgestattet.
Gestern Abend hat Google wie gewohnt mit dem Rollout des Android-Sicherheitsupdates für Dezember 2018 begonnen, das wie üblich einige Dutzend Lücken im Betriebssystem stopft. Doch das letzte Update des Jahres hat auch zwei sehr versöhnliche Aspekte, die vielleicht in der Routine der vier-wöchentlichen Updates untergehen: Es werden viele Pixel 3-Probleme entschärft und selbst die Nexus-Nutzer dürften vor Weihnachten noch einmal jubeln.
Es ist wieder Anfang des Monats und somit Zeit für ein bzw. mehrere Sicherheitsupdates für Googles Betriebssystem Android. Vor wenigen Minuten hat der Rollout des Dezember-Sicherheitsupdates begonnen und ist wie üblich in zwei Teile geteilt: Den einen Teil bekommen die Pixel- und Nexus-Smartphones, die von Google direkt "beliefert" werden. Der andere Teile ist für die Smartphones aller anderen Hersteller konzipiert, die das Update umsetzen und in Eigenregie ausliefern müssen.
Googles Werbeabteilung läuft derzeit auf Hochtouren und hat eine Reihe von Werbespots für die neuen Pixel 3-Smartphones produzieren lassen. Währen es bei dem gestern von uns vorgestellten Spot 'Lose the Flash, not the moment' um den Nachtsichtmodus der Smartphones ging, drehen sich die aktuellen Spots um eine ganz eigene Zielgruppe: Die 'Unswitchables' von Apples Konkurrenz-Plattform.
Das Weihnachtsgeschäft ist bereits angelaufen und viele große Smartphone-Hersteller fahren nun wieder Kampagnen, um die Geräte an den Mann und auch die Frau zu bekommen. Google setzt auch in diesem Jahr wieder auf TV-Werbung, die sich häufig nur auf ein Feature konzentriert und weniger als klassischer Werbespot aufgebaut ist. In diesem Jahr konzentriert sich der erste Spot auf den Nachtsichtmodus, der ganz einfach die Bilder sprechen lässt.
Über das große Black Friday-Wochenende dürften viele Pixel 3-Smartphones bei den Aktionen im Google Store oder auch beim Black Friday bei Saturn den Besitzer gewechselt haben (heute noch schnell sein zahlt sich aus), aber Google wird noch einmal nachlegen. Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass es ein Pixel 3 Lite geben wird - jetzt gibt es wieder viele neue Fotos von dem Smartphone.
Der Black Friday ist da und läutet das große Shopping-Wochenende aber auch das bevorstehende Weihnachtsgeschäft ein. Traditionell locken alle Händler schon jetzt mit sehr guten Angeboten, die selbst im Weihnachtsgeschäft meist nicht mehr erreicht werden. Nachdem bereits Google den Preis der Pixel 3-Smartphones stark gesenkt hat, legen nun auch Media Markt und Saturn nochmal nach und bieten einen leicht höheren Rabatt.
Morgen beginnt der Handelsfeiertag Black Friday, der auch hierzulande traditionell das Weihnachtsgeschäft einläutet und von vielen Händlern mit entsprechenden Aktionen begangen wird. Auch Google Deutschland beteiligt sich an diesem Konsumfest und hat die Black Friday-Aktionen im Google Store schon am heutigen Donnerstag gestartet. Die Ersparnis für die Pixel 3-Smartphones in Höhe von 200 Euro (!) ist schon mehr als nett - aber längst nicht das einzige attraktive Angebot. Außerdem gbt es auch im Play Store Black Friday-Angebote sowie eine Fotobuch-Aktion bei Google Photos.
Eigentlich hat Google das Pixel-Programm für dieses Jahr bereits befüllt und die bekannten Smartphones Pixel 3 und auch Pixel 3 XL vorgestellt. Doch schon seit längerer Zeit halten sich Gerüchte, dass es das für die dritte Generation noch nicht gewesen ist. Vor einigen Tagen gab es Hinweise auf zwei weitere Pixel 3-Smartphones - und jetzt wurde eines davon geleakt. Die Budget-Variante mit 5,5 Zoll-Display.