Android 12L ist da! Google veröffentlicht finale Version des neuen Betriebssystems für alle Pixel-Smartphones

android 

Android 12L ist da! Google hat nach einer mehrmonatigen Beta-Phase die finale Version von Android 12L veröffentlicht und bietet das neue Betriebssystem nun für alle Pixel-Smartphones der dritten (a) bis fünften Generation zum Download an. Mit Android 12L zielt man vor allem auf Geräte mit größeren Displays ab, bringt aber auch einige Verbesserungen für „normale“ Smartphones mit. Hier findet ihr alle Informationen zum neuen Betriebssystem, das im Rahmen des Pixel Feature Drop ausgerollt wird.


android 12l cover

Es ist gerade einmal sechs Monate her, dass Google die finale Version von Android 12 veröffentlicht hat. Außerdem befindet sich das neue Betriebssystem Android 13 bereits in der Preview-Phase und soll schon im April als erste Beta erscheinen. Dennoch hat sich Google dazu entschlossen, eine Zwischenversion einzuschieben, mit der man vor allem die für die nächsten Monate erwarteten Geräte mit großen Displays unterstützen will: Foldables, Tablets und Android auf Chromebooks.

Android 12L bringt eine Reihe von Verbesserungen in das Betriebssystem, die den größeren Displays und dessen verändertem Einsatzbereich geschuldet sind: Eine verbesserte Parallel-Nutzung von Apps sowie eine Art Taskleiste sind die offensichtlichsten Änderungen. Aber es gibt auch viele Anpassungen im Detail, von denen auch Smartphone-Nutzer profitieren können bzw. die auch in Android 13 Einzug halten. Dennoch kann man sagen: Wer Android 12 auf dem Pixel hat, sollte Android 12L eher überspringen und auf die erste Android 13 Beta warten. Sich jetzt zwei Wochen mit 12L einleben und dann zu 13 wechseln ist aus meiner Sicht wenig sinnvoll.

Wir haben euch bereits alle Neuerungen aus Android 12L zusammengefasst, daher an dieser Stelle nur die Ankündigung von Google mit den Neuerungen, die das Unternehmen als erwähnenswert betrachtet und somit strategisch die größte Rolle spielen.




android 12l neues layout

Neues Layout und neue Taskbar
Google hebt beim neuen Betriebssystem in der ersten Ankündigung lediglich die beiden offensichtlichsten Neuerungen hervor: Das neue Layout sowie die Taskleiste am unteren Rand. Wir haben euch beides bereits ausführlich erklärt. Ihr findet alle weiteren Neuerungen, die eher im Kleinen stattfinden, in diesem Artikel.

Android 12L steht ab sofort für alle Pixel-Smartphones von 3a bis 6 zur Verfügung und wird „später in diesem Jahr“ unter anderem für Tablets von Samsung, Lenovo und Microsoft veröffentlicht. Von Foldables ist derzeit noch keine Rede.

» Android: Google rollt Dutzende Verbesserungen und Bugfixes für die Pixel-Smartphones aus – das ist dabei

» Pixel 6a: Neuer Leak verrät Details zu Googles neuem Budget-Smartphone – Benchmark zeigt starken Tensor


Pixel Watch & Pixel 6a: Googles neues Smartphone und Smartwatch sollen sich verzögern – kein Start im Mai?

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Android 12L ist da! Google veröffentlicht finale Version des neuen Betriebssystems für alle Pixel-Smartphones"

Kommentare sind geschlossen.