Pixel Feature Drop: Google bringt viele neue Features auf die Pixel-Smartphones – aber vorerst nicht auf Pixel 6

pixel 

Es ist ein interessanter Abend für Pixel-Nutzer: Google hat das Android-Sicherheitsupdate für März veröffentlicht, beginnt mit dem Rollout von Android 12.1 und legt auch noch mit einem Pixel Feature Drop nach, das viele neue Funktionen auf die Pixel-Smartphones bringt. Aber auch dieses Mal müssen sich Pixel 6-Nutzer etwas länger gedulden, bis sie mit einem Rollout bedacht werden.


pixel feature drop märz 2022

Das Pixel Feature Drop feierte bei der letzten Ausgabe zweijähriges Bestehen und nun steht bereits der neunte Rollout des großen Feature-Pakets vor der Tür. Auch diesmal gibt es einen ganzen Schwung an Verbesserungen rund um die Pixel-Smartphones, die an verschiedenen Stellen sichtbar werden. Einiges ist völlig neu, anderes könnte auf anderen Smartphone-Generationen bereits seit einiger Zeit angeboten worden sein. Hier findet ihr eine schnelle Übersicht der neuen Features.

Neue ‚Auf einen Blick‘-Funktionen

Das ‚Auf einen Blick‘-Widget im Pixel Launcher erhält neue Features, die allerdings nichts mit der klassischen Ausrichtung dieses Bereichs zu tun haben: Eine Neuerung ist die Darstellung der aktuellen Akku-Stände der verbundenen Bluetooth-Geräte. Eine weitere bringt den Safety Check an diese Stelle oder führt die Alarm-Meldungen aus der Websuche und Google Maps ein. Das kann natürlich je nach Situation sehr wichtig sein, ist aber in den meisten Fällen eher unwichtig.

Ein smartes Feature beschäftigt sich mit dem Wecker und sonstigen Alarmen: Ist der folgende Tag ein Feiertag, lässt sich der Alarm temporär für diese einen Tag deaktivieren. Das ist wirklich praktisch und könnte so manches ausschlafen sichern 🙂




Akku-Widget

pixel launcher akku widget

Nicht nur das ‚Auf einen Blick‘-Widget kann über Akku-Stände informieren, sondern auch ein neues eigenständiges Widget: Dieses zeigt den Akkustand des Smartphones und aller verbundenen Bluetooth-Geräte an. Bei kabellosen Kopfhörern sind das im Fall der Pixel Buds schon einmal drei Einträge: Case, Ohrstecker Links und Ohrstecker Rechts. Auf obigen Screenshots könnt ihr sehen, wie das dargestellt wird und wie ihr das Widget zum Homescreen hinzufügen könt.

Nachtsicht für Snapchat

snapchat google camera night sight

Googles Kooperation mit Snapchat geht weiter: Die Social Media-App kann die Nachtsicht-Funktion der Google Kamera auf den Pixel-Smartphones nutzen. Dadurch lassen sich dann auch in recht dunkler Umgebung Bilder und Videos in der starken Qualität aufnehmen.

Telefonieren mit Live-Untertitel

Das Telefonieren mit Live-Untertiteln ist nun möglich. Wer beim Telefonieren nicht reden möchte oder es nicht kann, kann vollständig in Textform telefonieren: Ihr seht den Untertitel des gesagten und könnt selbst etwas eintippen, das dann wiederum beim Gesprächspartner vorgelesen wird. Der Gesprächspartner kann also normal telefonieren und der Pixel-Nutzer wiederum auf Textform setzen.




Gboard Stickervorschläge

gboard sticker

Gboard schlägt jetzt Sticker basierend auf Texteingaben vor. Auf obigen Screenshots könnt ihr das sehen und mehr Details dazu haben wir euch schon vor einigen Tagen bei der ersten Entdeckung in diesem Artikel geliefert.

Rollout der Features auf die Pixel-Smartphones

pixel featur drop rollout plan märz 2022

Der Vollständigkeit Halber der Plan aller Funktionen, die für die Pixel-Smartphones ausgerollt werden. Pixel 6-Nutzer müssen sich zwar etwas länger gedulden, erhalten dafür aber auch den größten Schwung an neuen Funktionen. Alle weiteren Verbesserungen unter der Haube, mehr als 80 an der Zahl, findet ihr in diesem Artikel.

» Android: Google Play Store versteckt die App-Updates – sind bei vielen Nutzern wieder aufgetaucht (Update)

» Pixel Watch & Pixel 6a: Googles neues Smartphone und Smartwatch sollen sich verzögern – kein Start im Mai?


Pixel 6a: Neuer Leak verrät Details zu Googles neuem Budget-Smartphone – Benchmark zeigt starken Tensor

[Google Support]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Pixel Feature Drop: Google bringt viele neue Features auf die Pixel-Smartphones – aber vorerst nicht auf Pixel 6"

  • Das Battery Widget finde ich auf meinem Pixel 4a nicht, aber viel schlimmer ist die Performance. Seitdem Update ist das Handy langsamer. Wenn ich alle Apps schließe bleibt das Bild hängen und auch zwischendurch gibt es Ruckler. Satz mit X, Google -.-

    • Das Batterie widget hätte ich auch gerne… Pixel 5….leider finde ich es nicht. Mich nerven diese sogenannten Feature Drops, weil die immer irgendwie misteriös bleiben… So nach dem Motto „bekommt sie mein Handy jetzt oder nicht“ „wo muss ich suchen“. Ich hab lieber ein klar erklärtes Update und will nicht X Blogs lesen müssen, nur um eine vermeintlich neue Funktion zu finden.

  • Hört sich sehr spannend an auf jeden Fall (speziell als Pixel 6 Nutzer), mal sehen wie der Nachtmodus bei Snapchat ist, denn was mich dort extrem stört ist die Selfiekameraqualität in der App, die ist wirklich grauenvoll. Da bringt ein Nachtmodus dann auch nicht viel, wenn die Basis nicht stimmt, ich bin aber trotzdem Mal gespannt😬

  • Seit dem Feature Drop verdeckt die Navigationsleiste während der Navigation in Google Maps die Angaben für die voraussichtliche Ankunftszeit und verbleibenden Kilometer bis zum Ziel. (Pixel 5)

  • es ist Zeit die Pixel Linie zu verlassen.
    immer neue Experimente und selbst wenn die ankommen wirds dennoch wieder verworfen.

Kommentare sind geschlossen.