Bei Google stehen derzeit einige Geburtstage an, wobei allen voran das Unternehmen seinen 20. Geburtstag feiert - und das gleich an mehreren Daten. Am heutigen 2. September gibt es ein weiteres rundes Jubiläum zu feiern, denn eines der wichtigsten Produkte des Unternehmens feiert den 10. Gebutstag: Am 2. September 2008 wurde der Chrome-Browser für Windows veröffentlicht. Anlässlich dessen wird es in zwei Tagen eine große Überraschung geben.
Im kommenden Monat wird Google ein rundes Jubiläum feiern können: Das Unternehmen wird an mehreren Tagen im September den 20. Geburtstag feiern und startet damit bereits in das dritte Jahrzehnt. Doch tatsächlich beginnt die Geschichte des Unternehmens schon sehr viel früher, denn die erste Version der Suchmaschine ging schon im Jahr 1996 - also vor 22 Jahren - Online: Damals noch unter dem wenig attraktiven Namen "BackRub".
In dieser Woche hat sich einiges um die Zahl neun gedreht: Google hat Android 9 vorgestellt und auch da Samsungs Galaxy Note Serie kam bei Nummer 9 an. Doch heute feiert ein Google-Service einen aus seiner Sicht runden Geburtstag, der ganz im Zeichen der Zahl 8 steht. Googles öffentliches DNS 8.8.8.8 feiert den 8.8.8.8 Geburtstag und kann auf eine große Erfolgsgeschichte zurückblicken.
In dieser Woche hat eines der populärsten Hardware-Produkte von Google seinen 5. Geburtstag gefeiert: Der Chromecast. Die eigentliche Geschichte hinter dem kleinen Stick begann aber schon sehr viel früher und ist nicht etwa in Googles Strategie-Abteilung entstanden, sondern direkt im Wohnzimmer eines Google-Ingenieurs. Zum Geburtstag blickt dieser in einem kurzen Interview noch einmal zurück auf eines der wichtigsten Hardware-Produkte des Unternehmens.
2018 ist das Jahr der runden Geburtstage bei Google: Google feiert offiziell den 20. Geburtstag, der Browser Chrome feiert den 10. Geburtstag und mit dem heutigen Tag zelebriert auch eines der wichtigsten Google-Produkte einen halbrunden Geburtstag: AdSense. Das große Werbenetzwerk wird 15 Jahre alt und feiert mit vielen Luftballons und einem feierlichen Logo.
Anlässlich des Earth Day / Tag der Erde gibt das Team von Google Maps bzw. Google Earth einen kleinen Einblick in das eigene Produkt und nennt viele interessante Nutzungsstatistiken. Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass die halbe Weltbevölkerung neue Satellitenfotos bekommen hat, aber es gibt noch sehr viel mehr zu erfahren. Neben den populärsten Orten und Reisezielen gibt es auch einen Einblick in die Voyager-Reisen.
Wenn das Smartphone den Zenit überschritten hat und immer älter wird, wagen sich einige Nutzer an ein Custom ROM, um noch einige Zeit lang aktuell zu bleiben und von neuen Features zu profitieren. Eines der bekanntesten Custom ROMs ist Lineage OS, das vor genau einem Jahr die Nachfolge von CyanogenMod angetreten hat und mittlerweile auf knapp 2 Millionen Smartphones installiert ist. Wie eine Infografik nun zeigt, hat man zum ersten Geburtstag schon viel erreicht.
Wie konnten wir das nur verpassen: Gestern hat eines der wohl wichtigsten Produkte aus dem Hause Google bereits den 10. Geburtstag gefeiert: Android. Das seit Jahren dominierende Betriebssystem hat tatsächlich erst jetzt ein zweistelliges Alter erreicht, auch wenn es uns so vorkommen kann, als wenn das Betriebssystem schon ewig auf dem Markt ist. Ein kleiner Rückblick auf die ersten Monate nach dem Start des Betriebssystems, das einmal sehr bescheiden begonnen hat.
Erst vor wenigen Tagen hat die Google Inc. ihren 19. Geburtstag gefeiert, und jetzt stand schon wieder der nächste Geburtstag an. Die Domain google.com ist nämlich schon etwas älter und hat nun bereits ihren 20. Geburtstag gefeiert. Dieses kleine Jubiläum war Google in diesem Jahr zwar kein Doodle wert, denn dieses Ereignis kommt dann erst in wenigen Tagen, aber immerhin für ein kleines Jubiläums-Video hat es gereicht.
Google hat viele Geburtstage, aber einer der wohl wichtigsten Tage in der Geschichte des Unternehmens jährt sich am heutigen 4. September zum 19. mal: Am 4. September 1998 wurde die Google Inc. von Larry Page und Sergey Brin gegründet und somit die Grundlage für den Betrieb der Suchmaschine geschaffen. Das wichtigste Produkt selbst hingegen hat sogar schon mehr als 20 Jahre auf dem Buckel.