Captchas zur einfachen Trennung von menschlichen Nutzern und Bots gibt es schon seit vielen Jahren, und auch die bekannte Variante von Google feiert in diesen Tagen einen runden Geburtstag: Die Google-Tochter reCAPTCHA feiert ihren 10. Geburtstag und beschenkt sich, und die Nutzer, nun mit einer deutlich größeren Reichweite und dem Einzug auf jedes Android-Smartphone. Eine entsprechende API kann ab sofort von jedem App-Entwickler genutzt werden.
Wie die Zeit vergeht: Heute vor genau 10 Jahren hat Google Streetview gestartet und die Maps so erstmals mit interaktiven Fotos aus einer anderen Perspektive versorgt. Anlässlich dieses runden Jubiläums blickt das Streetview-Team heute noch einmal zurück und nennt einige interessante Statistiken und Informationen rund um das vieldiskutierte Angebot, das hierzulande leider nur sehr lückenhaft genutzt werden kann und mit veraltetem Bildmaterial zu kämpfen hat.
Heute vor genau zwei Jahren wurde der Google Store eröffnet, über den sich viele Produkte des Unternehmens direkt und ohne Umwege über den weitere Händler bestellen lassen. Zwar steht der Store in vielen Ländern zur Verfügung, allerdings unterscheidet sich das Sortiment teilweise sehr erheblich - vor allem im Vergleich zwischen den USA und dem Rest der Welt. Jetzt hebt Google diese Schranke auf und erlaubt auch das Bestellen aus einem anderen Land.
Google hat mit Android in den vergangenen Jahren nicht nur das dominierende mobile Betriebssystem erschaffen, sondern hat sich im Zuge dessen auch noch den weltgrößten App Store aufgebaut. Heute feiert "Google Play" in seiner Gesamtheit bereits seinen fünften Geburtstag. Anlässlich dieses halbrunden Geburtstags blickt man noch einmal auf die erfolgreichsten Inhalte aller Zeiten zurück und nennt einige weitere Statistiken.
Wie die Zeit vergeht: Es ist schon wieder über ein Jahr her, dass Google und TP-Link den OnHub-Router vorgestellt haben. Dieser sticht nicht nur durch ein sehr interessantes Design hervor, sondern bringt auch eine sehr viel einfachere Oberfläche als die Konkurrenz und soll in Zukunft zu einer wichtigen Plattform für die Heim-Automatisierung werden. Im ersten Jahr war davon noch nicht viel zu sehen, und erst jetzt - zum ersten Geburtstag des Routers - konnte mit Philips der erste Partner zur Steuerung eines Geräts gewonnen werden.
Totgesagte leben länger - dieses Sprichwort bestätigt sich heute wieder einmal: Heute vor genau 5 Jahren ging Googles Netzwerk Google+ an den Start und löste anfangs einen großen Hype aus, bei dem jeder dabei sein wollte. Doch den heutigen 5. Geburtstag feiert man entweder ganz bewusst nicht oder hat ihn einfach vergessen. Zumindest ist von Google kein Wort zu dem Jubiläum zu hören und auch einen Hinweis in dem Netzwerk sucht man vergeblich.
Es ist gerade einmal gut ein Jahr her, dass Google Photos als eigenständiges Produkt gestartet worden ist, auch wenn es eigentlich nur aus dem damaligen Google+ Photos hervorgegangen ist. Zum ersten Geburtstag nennt Google einige Nutzungszahlen zur eigenen Foto-Plattform und gibt auch einige Tipps zur täglichen Nutzung des Angebots. Außerdem stellt man auch einen Easteregg in Aussicht, der bisher noch nicht gefunden wurde.
Gestern hat eines der beliebtesten Google-Tools seinen 10. Geburtstag gefeiert: Mittlerweile ist es schon 10 Jahre her dass das Tool mit gerade einmal zwei unterstützten Sprachen gestartet wurde und hat sich im Laufe der Jahre in einen universellen Übersetzer mit vielen zusätzlichen Funktionen entwickelt. Zum Jubiläum blickt das Team zurück und teilt einige Informationen und Statistiken mit uns.
Es ist mittlerweile schon zehn Jahre her dass der Google Calendar gestartet wurde, und anlässlich dieses Geburtstags werden die Nutzer mit einem der seltenen Updates und einer neuen Funktion beschenkt: Neben Terminen und Erinnerungen kennt der Calendar für Android und iOS ab sofort noch eine weitere Form von Einträgen: Ziele - oder auf englisch "Goals". Diese Ziele können definiert werden, und der Calendar versucht selbstständig einen passenden Zeitpunkt dafür zu finden.