Alle Aprilscherze im Überblick: Der 1. April von und mit Google 2019

google 

Wieder ist ein Quartal herum und wir sind bereits beim 1. April angekommen, an dem man bekanntlich etwas schmerzfrei sein und nicht alles für bare Münze nehmen sollte. Auch Google beteiligt sich Jahr für Jahr mit vielen kleinen Aprilscherzen, über die wir euch natürlich wieder einen Überblick verschaffen wollen. Aber auch die Aprilscherze über Google findet ihr in diesem Artikel. Sobald wir etwas neues finden – denn bekanntlich operiert Google in allen Zeitzonen – fügen wir es diesem Artikel natürlich mit ein und aktualisieren ihn laufend.

Von Google

Google Calendar Space Invaders

google calendar space invaders

Ein weiterer Spieleklassiker in Form eines Aprilscherzes: Heute kann im Google Calendar Space Invaders gezockt werden, doch statt gegnerischen Raumschiffen werden in dem Fall lästige Termine einfach abgschossen 🙂

» Google Calendar Aprilscherz: Der Spieleklassiker Space Invaders kann jetzt direkt im Kalender gespielt werden

Google Maps: Snake

google maps snake

Das Team von Google Maps liefert auch in diesem Jahr wieder den größten Scherz bzw. das größte spielerische Easteregg. Auf einer extrem verpixelten Land- oder Weltkarte kann der Spieleklassiker Snake gespielt werden. Wird noch etwa eine Woche lang zugänglich sein.

» Google Maps Aprilscherz: Der Spieleklassiker Snake kann jetzt in der Maps-App gespielt werden (auch am Desktop)



Google Files Bildschirmreiniger

Google Files kann ab sofort nicht mehr nur den Smartphone-Speicher von unnötigen Dateien befreien, sondern reinigt nun auch die komplette Oberfläche des Smartphones. Das Video ist dazu recht kreativ und witzg gemacht, schaut es euch einfach einmal an 🙂

Google Tulip – mit Pflanzen sprechen

google tulip

Googles Ingenieuren ist es nach jahrelanger Forschung gelungen, die Sprache der Pflanzen zu entschlüsseln, die über deren Wurzeln ausgesendet werden. Ab sofort kann man man per Google Assistant mit den Pflanzen kommunizieren. Wer es nutzen möchte, soll einfach mit dem Befehl „Hey Google, talk to my tulip“ seine Pflanzen zum Leben erwecken können 🙂



Gboard Löffel-Biegen

In Japan ist jedes Jahr das Gboard-Team für die Aprilscherze verantwortlich – so auch in diesem Jahr. Die Ingenieure haben eine geniale Eingabemethode gefunden, für die lediglich der Daumen und ein Löffel benötigt wird. Durch Biegung des Löffels werden die Zeichen ausgewählt, je weiter man ihn biegt, desto weiter springt man im Alphabet voran.

Google Fi-Empfang im Atlantischen Ozean

Google Fi, das US-Mobilfunkangebot von Google, unternimmt endlich etwas gegen die lästigen Funklöcher am Boden des Atlantiks und bietet dort ab sofort ebenfalls vollen Empfang mit Highspeed-Geschwindigkeit.



Über Google

Google+ lebt als G++ weiter

gplusplus

Morgen wird Google+ endgültig eingestellt, aber glücklicherweise hat die ABC Inc. nun den Quellcode freigegeben und betreibt das Netzwerk als G++ weiter. Neben dem gespiegelten Netwzerk gibt es auch den Sourcecode zum Download. (Natürlich fiktiv).

» G++ der ABC Inc.
» Der Sourcecode von G++

Google* – das Assistant-Betriebssystem

google asterisk

Auch unser zweiter Aprilscherz ist spätestens ab dem Mittelteil als solcher erkennbar, könnte in einigen Jahren aber vielleicht gar nicht mehr so abwegig sein: Das Google Assistant-Betriebssystem.

» Google* ist da – der Google Assistant hat sein eigenes KI-Betriebssystem entwickelt & übernimmt die Kontrolle



Der Google-Schreiber

google-schreiber

Mit Sicherheit habt ihr unseren Aprilscherz bereits entdeckt und natürlich auch als solche identifiziert. Wäre in Zukunft aber vielleicht irgendwann denkbar 🙂

» Google stellt den Google-Schreiber vor


Der Artikel wird laufend aktualisiert. Schaut einfach immer wieder einmal herein. Falls ihr noch weitere Scherze entdeckt, schreibt es gerne in die Kommentare 🙂


Aprilscherze der letzten Jahre
» Aprilscherze 2018
» Aprilscherze 2017
» Aprilscherze 2016
» Aprilscherze 2015
» Aprilscherze 2014
» Aprilscherze 2013
» Aprilscherze 2012
» Aprilscherze 2011
» Aprilscherze 2010
» Aprilscherze 2009
» Aprilscherze 2008
» Aprilscherze 2007
» Aprilscherze 2006


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Alle Aprilscherze im Überblick: Der 1. April von und mit Google 2019"

  • Achja, der erste April 🙂 .

    Die Aprilscherze sind auch nicht mehr so im Trend wie vor Jahre noch. Dennoch aber amüsant, zumindest manche.

Kommentare sind geschlossen.