Google Kalender Aprilscherz: Der Spieleklassiker Space Invaders kann jetzt direkt im Kalender gespielt werden

calendar 

Es ist der 1. April und natürlich lassen es sich die Google-Teams nicht nehmen, wieder viele Aprilscherze zu starten. Mit dem Spieleklassiker Snake hat das Team von Google Maps bereits vorgelegt, aber auch die Entwickler des Google Calendar beteiligen sich wieder an der geliebten / verhassten Tradition. Wer zu viele Termine hat, kann diese ab sofort ganz einfach im Space Invaders-Spiel abschießen.


Der Google Calendar dürfte wohl zu den meistgenutzten Google-Produkten gehören, auf die man in erster Linie gar nicht kommen würde. Obwohl er schon über 10 Jahre auf dem Buckel hat, wurde der Kalender vergleichsweise selten aktualisiert und verfügt ganz grundlegend heute noch über die gleiche Oberfläche wie zum Start. Jetzt kommt endlich mal etwas Bewegung in die Sache, wenn auch nur in Form eines Aprilscherzes.

Direkt in der Oberfläche des Google Calendar kann nun der Klassiker Space Invaders gespielt werden – wenn auch in einer ganz anderen Form. Statt gegnerischer Raumschiffe kommen dem Nutzer seine eigenen Termine entgegengeflogen, die mit der horizontal am unteren Rand steuerbaren Kanone abgeschossen werden können. Die Grafik lässt zwar zu wünschen übrig, denn eigentlich wird nur mit UI-Elementen gespielt, aber dafür gibt es nette Soundeffekte.

Um das Spiel zu starten, ruft einfach den Google Calendar im Web auf und öffnet das Einstellungen-Menü, wo sich der neue Eintrag zum Starten des Spiels befindet. Gesteuert wird entweder mit dem Cursor oder mit den Pfeiltasten. Ziel ist es, falls ihr den Klassiker nicht kennt, das kein feindlicher Termin es an den unteren Bildschirmrand schafft. Sehr simpel gemacht, aber bei der nächsten Terminplanung sicherlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Zeitkiller 😉

Sollten übrigens zu wenige Termine zum Spielen vorhanden sein, erstellt der Kalender temporär selbst Einträge mit witzigen Bezeichnungen.

Weitere Google-Aprilscherze
» Google Maps Aprilscherz: Der Spieleklassiker Snake kann jetzt in der Maps-App gespielt werden (auch am Desktop)

» Alle Aprilscherze im Überblick: Der 1. April von und mit Google 2019

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 3 Kommentare zum Thema "Google Kalender Aprilscherz: Der Spieleklassiker Space Invaders kann jetzt direkt im Kalender gespielt werden"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.