23 Jahre Google: Rückblick auf Googles Geschichte, alle wichtigen Daten, historische Aufnahmen & einiges mehr

google 

Am Montag ist es soweit: Google feiert den 23. Geburtstag und auch alle Nutzer werden wieder einen Grund zum mitfeiern haben – sei es mit den Google Store Aktionen, einigen weiteren Aktivitäten oder dem erwarteten Doodle. Anlässlich 23 Jahre Google haben wir bereits einige Ausflüge in die Geschichte des Unternehmens unternommen und weil das Jubiläum unmittelbar bevorsteht, fassen wir an dieser Stelle noch einmal alles zusammen.


google party

Die 23 ist aus Sicht eines Geburtstagskinds nicht unbedingt eine besondere Zahl, aber dennoch startet Google wieder einige Aktionen rund um den Jubeltag und auch hier im Blog haben wir euch schon auf die Reise mitgenommen, die Ende der 90er mit den beiden Uni-Absolventen Larry Page und Sergey Brin begonnen hat und wohl noch viele Jahrzehnte weitergehen wird. Wir berichten hier im Blog seit 2005 über Google, sind also gewissermaßen kurz nach dem 7. Geburtstag eingestiegen. Doch auch davor ist einiges passiert.

Google feiert den offiziellen Geburtstag am 27. September – der Tag, an dem die Suchmaschine offiziell gestartet wurde. Und zwar am 27. September 1998, also vor 23 Jahren. Tatsächlich hat das Unternehmen einige weitere Geburtstage, die lustigerweise ebenfalls alle im September liegen: Am 15. September 1997 wurde die Domain google.com registriert und ist somit schon über 24 Jahre alt. Sowohl der Name als auch die Registrierung der Domain sind aus der Not heraus geboren worden. Mehr über die Geschichte der Domain und die Geschichte der Bezeichnung “Google” findet ihr in den verlinkten Artikeln.

Das Unternehmen Google Inc. wurde übrigens am 4. September 1998 gegründet – aber ebenfalls nur auf dem Papier und aus der Not heraus, einen sehr großen Scheck einlösen zu müssen. Eine etwas kuriose Geschichte über die wir euch in unserem Artikel zu den Meilensteinen und Geburtstagen des Unternehmens HIER berichtet haben.




Larry and Sergey relaxing on beanbags after a party

Und hier ein Überblick über unsere kurze Artikel-Serie rund um den Google-Geburtstag:

  • Wer war Edward Kasner?: Der Name Edward Kasner dürfte den meisten Menschen nichts sagen, aber tatsächlich hatte er einen sehr großen Einfluss auf Google – ohne dies jemals erfahren zu haben.
  • BackRub: Ein Blick auf den Google-Vorgänger, mit dem Larry Page die Suchmaschinen-Technologie präsentieren und verkaufen wollte.
  • Die wichtigsten Meilensteine und Geburtstags: Unser ultimativer Rückblick auf Googles Geschichte mit zahlreichen Daten und Informationen.
  • So hat sich das Google-Logo verändert: Das Google-Logo hat sich in den letzten 23 Jahren sehr stark geändert, ist der grundsätzlichen Idee aber stets treu geblieben. Hier findet ihr eine Galerie.
  • So hat sich die Google-Startseite verändert: Auch die Google-Startseite ist sich insgesamt treu geblieben und über die Jahre eher geschrumpft als gewachsen.
  • Als google.com verloren ging: Man mag es kaum glauben, aber die Domain google.com war nicht durchgängig im Besitz des Unternehmens, sondern ging vor einigen Jahren tatsächlich verloren. Eine irre Geschichte.
  • Historische Fotos: Google hat historische Aufnahmen von den Anfangstagen des Unternehmens veröffentlicht. Wirklich sehenswert.
  • Ein Blick in die Google-Garage: Die Google-Garage aus dem Jahr 1998 wurde originalgetreu wieder aufgebaut und für Streetview abgelichtet. Wirklich sehr interessant und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Android: Das Cyrcle Phone kommt – Startup möchte ein rundes Smartphone auf den Markt bringen (Video)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket