Bei Google gibt es am heutigen 15. September mal wieder etwas zu feiern, das allerdings gerne vergessen wird: Das Unternehmen feiert in diesen Tagen 23 Jahre Google und vor mittlerweile 24 Jahren wurde die Domain google.com registriert - die bis heute weltweit meistbesuchte Webseite und Domain überhaupt. Allerdings war die Domain nicht durchgängig im Besitz des Unternehmens, denn vor fünf Jahren ging sie tatsächlich durch einen Patzer für einige Stunden verloren. Wir zeigen euch auch, woher die Bezeichnung "Google" stammt.
Google feiert in diesen Tagen den 23. Geburtstag, der im September an mehreren Zeitpunkten zelebriert werden kann. Anlässlich dessen blicken wir ein wenig in die Geschichte des Unternehmens und zeigen euch, wie sich die markante Startseite der Suchmaschine im Laufe der letzten 23 Jahre verändert hat. Gestern haben wir euch gezeigt, wie sich das Google-Logo verändert hat.
Google feiert in diesem Monat 23. Geburtstag und kann bereits auf eine lange Geschichte mit vielen Höhen und einigen Tiefen zurückblicken. In diesem Artikel beleuchten wir die ersten Jahre des Unternehmens, dessen drei verschiedene Geburtstage und natürlich die Phase der Gründung, die auf einigen glücklichen Fügungen basiert.
Im September feiern wir 23 Jahre Google und blicken ein wenig in die Geschichte der 1998 gestarteten Suchmaschine. Tatsächlich hat die Geschichte des bis heute wichtigsten Produkts aber schon sehr viel früher begonnen - nämlich im Jahr 1996 unter dem nicht ganz so vorteilhaften Namen BackRub. Es war die erste von Larry Page betriebene Suchmaschine und der Vorläufer von Google.
In diesem Jahr wird Google den 23. Geburtstag feiern und wir werden anlässlich dessen ein wenig in die Geschichte des Unternehmens einsteigen und auf wichtige Meilensteine zurückblicken. Bei einem solchen Rückblick beginnt man natürlich von Anfang an und heute blicken wir auf eine Zeit, in der die Google-Gründer noch nicht einmal geboren wurden und stelle die Frage: Wer war Edward Kasner?