Pixel 4a: Alles was über das neue Google-Smartphone mit 5G bekannt ist; Bilder, Spezifikationen, Preise & mehr

pixel 

In wenigen Tagen ist es soweit: Google wird das Pixel 4a 5G vorstellen und damit nicht nur die vierte Generation der Pixel-Smartphones abschließen, sondern auch ein interessantes Gerät auf den Markt bringen, dass sich nur schwer in eine Schublade einordnen lässt. Natürlich gab es im Vorfeld sehr viele Leaks und mittlerweile wissen wir sehr genau, was uns am Mittwoch wahrscheinlich erwartet. Hier fassen wir alle bekannten Informationen rund um das Pixel 4a 5G zusammen.


Das Pixel-Jahr 2020 wird aus vielerlei Gründen in die Google-Geschichte eingehen: Erstmals hat man das Mai-Flaggschiff ausfallen lassen, wenn auch nicht ganz freiwillig. Außerdem wird es erstmals drei Geräte in einem relativ knappen Zeitraum gleichzeitig geben und natürlich ist auch der Schritt zu 5g ein sehr wichtiger. Dass Google sowohl das Pixel 4a 5G als auch das Pixel 5 bereits offiziell angekündigt und hat die vierte und fünfte Generation gleichzeitig (!) vorstellt, war in der Form auch nicht zu erwarten.

pixel 4a smartphone

Gefühlt wurde das Pixel 4a schon vor langer Zeit vorgestellt, aber in Deutschland und vielen weiteren Ländern außerhalb der USA ist es nach wie vor noch gar nicht erhältlich. Dennoch zeichnet sich schon jetzt ab, dass Google ein neues Erfolgsmodell im Portfolio hat und es vermutlich keine schlechte Idee ist, diesem auch noch einmal einen Ableger zu spendieren. Damit ist dann auch schon die Motivation hinter dem Pixel 4a 5G geboren, das in gewisser Weise die fehlende XL-Variante ersetzen wird.

Google hat das Pixel 4a 5G bereits offiziell angekündigt und sogar schon den Verkaufspreis verraten, hüllt sich aber ansonsten noch in Schweigen. Klar, der Produktname verrät schon, was das eigentliche Highlight dieses Smartphones sein wird. Es ist nicht zu erwarten, dass das Smartphone darüber hinaus große Innovationen einführen wird, denn diese blieben dann wohl doch eher dem Pixel 5 vorbehalten, das allerdings nach aktuellem Stand ebenfalls in puncto Hardware keine Highlights setzen wird.

In den letzten Wochen gab es zahlreiche Leaks rund um die kommenden Google-Smartphones, wobei auch das Pixel 4a 5G eine große Rolle gespielt hat. Schauen wir uns einmal an, welche Details bisher bekannt sind.




Alle bekannten Spezifikationen
  • SoC: Snapdragon 765G
  • Display: 6,2 Zoll, OLED, 2340 x 1080 Pixel, 413 ppi
  • Abmessungen: 153,9 x 74,0 x 8,2 mm, 168 Gramm
  • Speicher: 128 Gigabyte
  • RAM: 6 Gigabyte
  • Akku: 3800 mAh
  • Hauptkameras: Dual-Kamera, 12,2 MP Dual-Pixel, ƒ/1,7, 1,4 μm, Zwei-Phasen-Autofokus, Optische und elektronische Bildstabilisierung, 77° Blendenweite; 16 MP Ultra-Weitwinkel, ƒ/2,2, 1,0 μm, 107°
  • Frontkamera: 8 Megapixel, ƒ/2,0, 1,12 μm, fester Fokus, 83°
  • Weiteres: 5G, zwei Kameras, Fingerabdrucksensor, Lautsprecher & USB-C unten, MIT Kopfhöreranschluss
  • Farben: Black, White

Über die Akku-Kapazität gab es widersprüchliche Aussagen, doch mittlerweile haben sich die 3800 mAh bestätigt. Ein interessantes Detail ist es außerdem, dass Google dem Smartphone im Gegensatz zum Pixel 5 einen Kopfhöreranschluss spendiert – ist ja heute schon eine Besonderheit.

Das ist das Pixel 4a 5G

pixel 4a 5g front

Pixel 5, Pixel 4a 5G

Tatsächlich ist es um das Pixel 4a 5G bis zum Schluss ruhiger als um das Pixel 5 und es gab auch nur dieses eine vermeintlich echte Fotos des Smartphones. Das Pixel 4a 5G ist das größere der beiden Smartphones und orientiert sich auf der Rückseite stark am Design des Pixel 4a, aber auch des großen Bruders der nächsten Generation, dem Pixel 5. Das einzige weitere Bild war der von Google veröffentlichte Teaser, der allerdings nur die Proportionen der beiden Geräte zueinander bestätigt und ansonsten natürlich keine weiteren Details verrät.


Pixel 4a 5G: Das ist das neue Google-Smartphone- Leak zeigt offizielle Bilder & alle bekannten Spezifikationen




google pixel 4a 5g

Preisgestaltung & Verkaufsstart

Die Gerüchteküche ist sich nach wie vor sicher, dass das Pixel 4a 5G gemeinsam mit dem Pixel 5 am 30. September in den Verkauf gehen wird. Das ist allerdings nur der Tag der Präsentation und noch dazu ein Mittwoch. Natürlich ist es nicht ausgeschlossen, aber beides spricht für mich nicht unbedingt dafür, dass es das korrekte Datum ist. Und weil die Präsentation hierzulande am Abend stattfindet, wäre es ohnehin erst der 1. Oktober, an dem die Geschäfte wieder öffnen. Ich persönlich glaube an einen Release Ende Oktober 2020.

Tatsächlich hat Google auch schon den Verkaufspreis des Pixel 4a 5G verraten, der sich nach dieser Ankündigung wohl auch nicht mehr ändern wird. Das Smartphone soll in Deutschland 499 Euro kosten. Bis Ende Dezember aufgrund der gesenkten Mehrwertsteuer nur 486,40 Euro. Wie sich dieser Preis platziert wird sich erst endgültig bewerten lassen, wenn der Verkaufspreis des Pixel 5 bekannt ist. Im Vergleich liegt man 100 Euro über dem Pixel 4a.


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket