YouTube testet Video-Export als GIF-Animation

Verfasst von Jens am 12. Dezember 2014 | Keine Kommentare

In den vergangenen Jahren hat das fast schon ausgestorbene GIF-Dateiformat ein kleines Revival im Internet gefeiert und hat sich wieder als Standard für kurze Animationen etabliert. Natürlich kann es nicht ernsthaft mit einem Video, und sei die Qualität noch so schlecht, mithalten, aber es lässt sich sehr einfach teilen und wird auf vielen Plattformen mittlerweile automatisch abgespielt – und genau das ist das Erfolgsrezept. Jetzt testet auch YouTube ein Tool, mit dem automatisch GIFs aus einem Video erstellt werden können.

Mehr

Google Account-Einstellungen: Neue URL & Material Design

Verfasst von Jens am 11. Dezember 2014 | Keine Kommentare

In den letzten Wochen hat Google schon viele Angebote auf das neue Material Design umgestellt, und tut dies auch weiterhin mit allen verbliebenen Diensten aus dem eigenen Haus. Jetzt wurden auch die Einstellungen des Google Accounts dem neuen Design unterzogen und sehen nun deutlich nüchterner aus als zuvor. An der reinen Funktionalität wurde nichts geändert, dafür ging aber leider auch die Übersichtlichkeit zugunsten der Design-Richtlinien verloren.

Mehr

Streaming außerhalb des WLAN-Netzwerks: Chromecast bekommt Gast-Modus

Verfasst von Jens am 11. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hat Google angekündigt, dass der Chromecast schon bald auch den Zugriff außerhalb des WLAN-Netzwerks erlauben wird – und jetzt ist es soweit: Der neue Gast-Modus ermöglicht die direkte Verbindung zwischen dem TV-Stick und einem Android-Smartphone oder Tablet, so dass man auch Freunden oder Besuchern den Zugriff darauf erlauben kann, ohne ihnen das WLAN-Passwort mitzuteilen.

Mehr

YouTube-Nutzer laden 300 Stunden Videomaterial pro Minute hoch + Facebook überholt YouTube

Verfasst von Jens am 11. Dezember 2014 | Keine Kommentare

YouTube ist nach wie vor die dominierende Videoplattform im Internet, und derzeit gibt es keine Anzeichen dafür dass sich das in den nächsten Jahren ändern könnte – auch wenn die Konkurrenz natürlich nicht schläft. Eine neue Statistik zeigt nun, dass YouTube immer noch ein gewaltiges Wachstum an den Tag legt und mittlerweile 300 Stunden Videomaterial pro Minute hochgeladen werden, dafür verliert man aber in einem anderen Bereich: Zumindest innerhalb von Facebook ist YouTube nun nicht mehr auf dem 1. Platz.

Mehr

Wegen “Google-Gebühr”: Google News Spanien wird ab 16. Dezember eingestellt

Verfasst von Jens am 11. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Während die Google News in vielen Ländern weltweit sowohl von den Verlagen als auch von den Nutzern sehr gut angenommen werden und teilweise sogar eine existenzielle Grundlage bilden, sieht es in einigen europäischen Ländern ganz anders aus: In Deutschland hatte man Google in den letzten Jahren das Leben mit dem Leistungsschutzrecht schwer gemacht, das sich aber mittlerweile wieder in Luft aufgelöst hat. In Spanien hingegen zieht Google nun andere Konsequenzen und schließt die Google News schon in den nächsten Tagen.

Mehr

Personalisierte Google Maps können ab sofort über das Google Drive erstellt werden

Verfasst von Jens am 10. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Schon seit vielen Jahren lassen sich mit den My Maps personalisierte Karten in den Google Maps anlegen und verwalten. Im Laufe der Jahre hat diese Funktion immer wieder einmal ihre Bezeichnung sowie das Design und die Integration in die Maps geändert, und jetzt ist es ein weiteres mal soweit: Ab sofort können die Maps nicht mehr nur über die Maps-App verwaltet werden, sondern auch über das Google Drive. Einmal erstellte Karten stehen anschließend als normales Dokument mit allen Optionen zur Verfügung.

Mehr

Android Wear: Watch Faces stehen jetzt im Play Store zur Verfügung

Verfasst von Jens am 10. Dezember 2014 | Keine Kommentare

In diesem Jahr dürfte wohl die eine oder andere Smartwatch unter dem Weihnachtsbaum liegen, und die Chance dass diese auf das Android Wear-Betriebssystem setzt ist dabei ziemlich hoch. Pünktlich dazu bringt Google nun eine einfache Möglichkeit um die Oberfläche der Uhr anzupassen. Die Skins nennen sich bei Android Wear Watch Faces und stehen nun ganz normal über den Play Store zur Verfügung und können genau so einfach heruntergeladen und installiert werden wie eine normale App.

Mehr

Google+ Profil: Ab sofort gibt es mehr Geschlechter als nur Männlich oder Weiblich

Verfasst von Jens am 10. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Das Google+ Team hat eine kleine aber vielleicht sehr wichtige Änderung an den Basis-Informationen der Nutzerprofile vorgenommen: Ab sofort steht bei der Auswahl des Geschlechts nicht mehr nur Männlich, Weiblich und das wenig sagende “other” zur Verfügung, sondern es kann jetzt ein freier Text bzw. eine freie Geschlechtsbeschreibung gegeben werden. Google reagiert damit unter anderem auch auf Facebook, dass erst vor wenigen Monaten ebenfalls die Optionen um viele weitere Möglichkeiten ausgebaut hat.

Mehr

Merry Christmas: Jeder Google-Mitarbeiter bekommt eine LG G Watch geschenkt

Verfasst von Jens am 10. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Weihnachten steht vor der Tür und in vielen Unternehmen werden wieder die Geschenke verteilt, so auch bei Google: In den letzten Jahren wurden die Googler zum Fest stets mit der aktuellsten Hardware aus dem eigenen Hause ausgestattet – aber in diesem Jahr dürfte es wohl einige lange Gesichter geben. Jeder der über 55.000 Mitarbeiter bekommt in diesem eine LG G Watch mit dem neuen Betriebssystem Android Wear. Aktuell ist das Wearable auf dem Markt für nur 99 Dollar zu haben.

Mehr

YouTube Rewind: Die beliebtesten YouTube-Videos des Jahres 2014

Verfasst von Jens am 10. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Das Jahr 2014 nähert sich dem Ende und es wird wieder Zeit für die obligatorischen Jahresrückblicke. YouTube hat nun unter dem Titel YouTube Rewind 2014 wieder die zehn beliebtesten Videos weltweit gekürt und diese in einem großen Mix zusammengestellt. Darunter befinden sich viele bekannte Videos die in diesem Jahr viral gegangen sind, aber auch einige wohl hierzulande nicht ganz so bekannten Videos. Auch die zehn beliebtesten Musikvideos weltweit wurden wieder gekürt.

Mehr

Google Sheets: Neue Sparkline-Diagramme passen in eine einzelne Zelle

Verfasst von Jens am 09. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Gerade bei der Arbeit mit großen Zahlenkolonnen und prall gefüllten Tabellen können dazu passende Diagramme helfen, die Daten schnell und auf einen Blick auszuwerten. Diese haben jedoch den entscheidenden Nachteil, dass sie oft sehr groß sind – und das aus Gründen der Lesbarkeit auch sein müssen. Dadurch sind diese sehr oft vom eigentlich Dokument abgetrennt und für den Blick auf die Daten ist dann wieder das Scrollen nötig. Jetzt hat Google die Sparkline-Diagramme vorgestellt, die in einer einzigen Zelle Platz finden.

Mehr

YouTube: Videos werden jetzt schon beim Upload auf geschützte Musik gescannt + Audio-Datenbank

Verfasst von Jens am 09. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Im Streit mit der Musikindustrie hat YouTube vor einigen Jahren den Content ID-Filter eingeführt, der automatisch geschützte Musik in Videos entdeckt und diese daraufhin sperrt. Das geschieht oftmals allerdings auch zu Unrecht oder wegen einer Kleinigkeit. Diese Sperrung kam oft erst Stunden nach dem Upload, teilweise sogar erst mehrere Tage danach – was natürlich gerade für YouTuber mit vielen Abonnenten sehr ärgerlich ist. Jetzt hat YouTube das System so weit beschleunigt, dass Videos jetzt noch vor der Veröffentlichung geprüft werden.

Mehr

Das Nexus 6 hätte ursprünglich einen Fingerabdrucksensor haben sollen

Verfasst von Jens am 09. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Google ist bekannt dafür, schnelle Entscheidungen zu treffen und diese auch einmal in letzter Minute umzusetzen – und genau so war es nun offenbar auch beim Release des Nexus 6 und der neuen Betriebssystemversion Android 5.0 Lollipop. Eigentlich sollte das Betriebssystem eine native Unterstützung für das entsperren per Fingerabdruck mit sich bringen und das Smartphone einen entsprechenden Sensor verbaut haben. Nur zwei Monate vor der Ankündigung hat Google aber die Notbremse gezogen.

Mehr

Android Studio 1.0: Google veröffentlicht erste stabile Version der eigenen IDE

Verfasst von Jens am 09. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Zur Programmierung von Apps für Googles mobiles Betriebssystem Android waren bisher im Normalfall drei Komponenten nötig: Als erste Voraussetzung musste die Java Runtime installiert sein, als zweites war natürlich das Android SDK nötig und zur eigentlichen Programmierung kam sehr oft die IDE Eclipse zum Einsatz. Für letztere hat Google nun gestern Abend eine Alternative entwickelt: Das Android Studio 1.0 ist eine komplette IDE mit der die Entwicklung der Apps noch einfacher und komfortabler vonstatten gehen soll.

Mehr
Seite 11 von 795« Erste...10111213...2030...Letzte »