Google Crisis Response In den USA hat wieder einmal die Hurrikan-Saison begonnen, und mit "Sandy" schlägt gleich der erste Hurrikan sprichwörtlich hohe Wellen. Teile von New York wurden evakuiert, der Wahlkampf wird beeinflusst und auch Googles Android-Event musste abgesagt werden. Auf einer eigens eingerichteten Crisis Map bietet Google jetzt eine gute Anlaufsstelle für Informationen.
Und der nächste Leak: Nachdem LG das Nexus 4 Smartphone offiziell bestätigt hat, ist nun auch das erste Samsung Nexus 10 in der Wildnis aufgetaucht: BriefMobile hatte das Tablet bereits in Händen und hat einige Fotos von dem Gerät und Android 4.2 veröffentlicht. Letzteres wird übrigens weiterhin Jelly Bean heißen.
In Frankreich wird seit längerer Zeit über die Einführung der sogenannte "Google-Steuer" diskutiert, woraufhin Google in der letzten Woche vorpreschte und drohte französische Medien aus dem Index zu entfernen. Um zu unterstreichen wie wichtig Google dieses Thema ist, traf sich Eric Schmidt nun persönlich mit Vertretern aus der Politik.