Nothing: Endlich wieder Überraschungen! YouTube zeigt Präsentation des mysteriösen Produkts im Livestream

youtube 

Es kommt nur selten vor, dass ein unter Beobachtung stehendes Tech-Unternehmen ein neues Produkt ankündigt, über das es im Vorfeld keine Leaks gegeben hat – aber heute ist es mal wieder soweit. Nothing lädt zum (event) unter dem vielleicht nicht ganz so glücklich Titel „The Truth“ und wird ein unbekanntes neues Produkt vorstellen. Wer möchte, kann ab 15:00 Uhr im Livestream bei YouTube Live dabei sein.


google ventures nothing

Tech-Events waren bis vor etwa zehn Jahren große Events mit ebenso großen Überraschungen, was damals vor allem von Apple auf die Spitze getrieben und von vielen anderen Unternehmen kopiert wurde. Heute gibt es durch die Leaker praktisch keine Überraschungen mehr. Umso mehr muss man das Kunststück loben, das OnePlus-Gründer Carl Pei gelungen ist: Mit seinem noch recht jungen Startup Nothing kann er die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ein Produkt vorstellen, über das bis auf wilde Spekulationen noch gar nichts bekannt ist.

Nothing lädt ab 15:00 Uhr zum (event) unter dem Titel „The Truth“, der aber nichts mit dem wirklich großartigem Social Network zu tun hat. Spekuliert wird über ein Smartphone, aber sicher ist das nicht. In wenigen Stunden werden wir es wissen und wenn es etwas Google-relevantes geben sollte, werdet ihr es natürlich zeitnah hier im Blog erfahren.

Kaum bekannter Fakt: Google ist schon seit dem vergangenen Jahr, noch vor dem ersten Produkt-Launch, an Nothing beteiligt.


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket