Vor wenigen Tagen hat Google die finale Version von Android 11 veröffentlicht und wie üblich noch am selben Tag mit dem Rollout auf die Pixel-Smartphones begonnen. Jetzt ist es wieder an der Zeit, dass sich die großen Smartphone-Hersteller zu Wort melden und verkünden, welche Smartphones das Update auf Android 11 erhalten werden - und vor allem, wann. Jetzt hat Oppo die offizielle Liste für ColorOS 11 veröffentlicht.
Der Smartphone-Hersteller Oppo ist kürzlich mit der Oppo Watch in den Smartwatch-Markt eingestiegen und setzt dafür auf Googles Betriebssystem Wear OS. Jetzt hat das Unternehmen den schon seit einiger Zeit bekannten großen Ableger der Smartwatch offiziell für Deutschland angekündigt. Die 46mm-Variante mit größerem Display und LTE-Modem wird schon in wenigen Wochen in Deutschland erhältlich sein.
Mit der Oppo Watch ist der Smartphone-Hersteller Oppo kürzlich in den Smartwatch-Markt eingestiegen und hat das mit Googles Betriebssystem Wear OS ausgestattete Gadget bereits international auf den Markt gebracht. Vor wenigen Tagen wurde eine Erweiterung des Portfolios angekündigt: Eine größere Variante mit größerem Display, mehr Power und leicht verbesserter Ausstattung soll noch in diesem Herbst auf den Markt kommen.
Seit wenigen Tagen ist die Oppo Watch in Deutschland erhältlich und soll Googles Smartwatch-Betriebssystem Wear OS auch hierzulande etwas auf die Sprünge helfen. Mit dem Kauf sollte man aber vielleicht noch einige Tage warten, denn es deutet sich an, dass Oppo schon in der kommenden Woche die nächste Generation oder zumindest ein überarbeitetes Modell vorstellen wird.
Vor einigen Monaten wurde die Oppo Watch mit Wear OS vorgestellt, die schon vor der Präsentation für Begeisterung gesorgt hat und viele interessante Features im Gepäck hat, mit denen der chinesische Smartphone-Hersteller auch im Wearable-Bereich ein Wörtchen mitreden möchte. Jetzt hat Oppo angekündigt, dass die Smartwatch mit Googles Wearable-Betriebssystem ab der kommenden Woche auch in Deutschland erhältlich sein wird.
Vor wenigen Tagen wurden die neuen Oppo Find X2-Smartphones vorgestellt die nun auch in puncto Preisgestaltung in der absoluten Premiumklasse angekommen sind. Für die rund 1000 Euro erhält man aber nicht nur das Premium-Smartphone, sondern auch eine Reihe von speziell für diese beiden Geräte entworfenen Wallpaper, die anderen Top-Smartphones in nichts nachstehen. Wer sich das Geld ersparen möchte, bekommt hier nun alle 15 Wallpaper zum Download.
Vor wenigen Tagen wurde die Oppo Watch vorgestellt, die erste Smartwatch des vor allem für Smartphones bekannten Herstellers, die von einer stark angepassten Version von Googles Betriebssystem Wear OS angetrieben wird. Bisher ist die Oppo Watch nur in China erhältlich, aber das soll sich laut Aussagen des Unternehmens schon bald ändern, denn nun wurde ein eigener Launch für Europa angekündigt.
Googles Smartwatch-Betriebssystem Wear OS kann neue Marken und starke Zugpferde sehr gut gebrauchen und vor wenigen Stunden ist nun auch Oppo in diesen Markt eingestiegen - glauben wir zumindest. Die in den letzten Tagen vielfach geleakte Oppo Watch ist nun offiziell und bestätigt wenig überraschend all das, was in den vergangenen Tagen durch Leaks und kleckerweise vom Hersteller veröffentlichte Informationen bereits bekannt gewesen ist.
Googles Smartwatch-Betriebssystem Wear OS könnte in den nächsten Monaten große Schritte machen, zu denen natürlich auch attraktive neue Geräte gehören - vielleicht von völlig neuen Marktteilnehmern. In den letzten Tagen gab es bereits viele Leaks und vorab veröffentlichte Informationen rund um die Oppo Watch und heute wird sie endlich präsentiert. YouTube überträgt den Livestream des Oppo-Events rund um zwei Smartphones und der Smartwatch ab 10:30 Uhr Live.
Die Google I/O 2020 ist abgesagt, aber dennoch geht die Weiterentwicklung rund um die großen Google-Plattformen natürlich ungebremst weiter - so auch bei Wear OS. Am Freitag wird der Smartphone-Hersteller Oppo die erste Smartwatch vorstellen und hat nun vorab weitere Informationen und neue Bilder der Smartwatch veröffentlicht. Diese wird mit einem vergleichsweise großen Display ausgeliefert, das besonderen Farbgenuss bieten soll.