Im vergangenen Jahr hat Google gleich mehrfach den Google Home Mini Smart Speaker an treue Nutzer von Google One oder auch YouTube Premium verschenkt - und nun wird mindestens eine dieser Aktionen offenbar wiederholt. Während es bei Saturn und Media Markt aktuell den Google Home Mini für nur 29 Euro gibt, schenkt Google vielen deutschen Nutzern einen Smart Speaker, wenn sie ein YouTube Premium-Abo abschließen.
Pünktlich zum Start in das Wochenende senken die Onlinehändler wieder ihre Preise, sodass auch Google-Fans aktuell einiges sparen können. Das Pixel 4 gibt es jetzt schon ab 549 Euro, Google schenkt euch bis zu 40 Euro beim Kauf eines Wifi Routers und auch die Smart Speaker sowie Smart Displays sind nur noch am Wochenende stark reduziert zu bekommen. Ein Grund für die zahlreichen Aktionen ist natürlich, dass in den nächsten Tagen viele neue Google-Produkte vorgestellt werden.
Google bastelt weiter am Smart Home und einigen weiteren smarten Geräten, die in diesen Tagen interessante Neuerungen erhalten werden - das gilt auch für die smarten Pixel Buds 2-Features. Vor der Präsentation der neuen Hardware-Generationen gibt es aber auch starke Rabatte im Google Store so wie bei den großen Elektronikhändlern. So könnt ihr beim Kauf der Google Wifi Router, den aktuellen Pixel-Smartphones sowie Smart Speakern und Nest Kameras derzeit einiges an Geld sparen.
Die großen Oster-Aktionen sind längst vorbei, aber auch an diesem Wochenende können Google-Fans noch den einen oder anderen Euro sparen. Nur noch an diesem Wochenende könnt ihr bei den Google Fotos Fotobüchern sparen, bei den noch aktuellen Generationen der Pixel-Smartphones mindestens 100 Euro sparen und wer sich für einen Google Smart Speaker entscheidet, erhält auch heute noch einen Chromecast kostenlos.
Die moderne Kommunikation hat sich in den letzten drei Jahrzehnten dramatisch verändert und wird sich wohl auch in Zukunft weiter verändern. Ein Bastler hat sich nun einen Spaß daraus gemacht, zwei völlig fremde Welten zusammenzuführen und einen Google Home Mini Smart Speaker in ein klassisches Wählscheibentelefon zu integrieren und diesem dabei immerhin ein praktisches neues Feature beizubringen.
Die Entwicklerkonferenz Google I/O ist wahrscheinlich kurz vor der Absage, aber dennoch darf man in diesem Jahr wohl endlich mit einer ganzen Reihe neuer Smart Home-Hardware rechnen. Wahrscheinlich wissen die großen Elektronikhändler in diesem Punkt schon etwas mehr und hauen nun im Rahmen einer Google-Woche die älteren Generationen raus - und wir können sehr viel Geld sparen: Saturn hat nun eine eigene Google-Woche gestartet und verkauft den Google Home Mini-Smart Speaker für knapp 14 Euro. Auch Media Markt ist bei den Preisen mit dabei.
In etwa zweieinhalb Monaten findet die Entwicklerkonferenz Google I/O 2020 statt, die in diesem Jahr möglicherweise auch einen Fokus auf Smart Home-Hardware legen könnte. Eventuell wissen die großen Händler in diesem Punkt schon etwas mehr und hauen nun die alten Google-Geräte raus: Saturn hat nun eine eigene Google-Woche gestartet und verkauft den Google Home Mini-Smart Speaker für knapp 14 Euro. Auch Media Markt ist bei den Preisen mit dabei.
Anfang Mai findet die Google I/O 2020 statt und wird möglicherweise nicht nur einige neue Plattformen bringen, sondern vielleicht auch eine Erweiterung der Google Smart Home-Hardware. Vielleicht wissen die Händler in diesem Punkt schon mehr und hauen nun die alten Google-Geräte raus - Saturn hat sogar eine Google-Woche gestartet und verkauft den Google Home Mini-Smart Speaker für knapp 14 Euro.
Sehr viele Menschen sind heute ständig von smarten Sprachassistenten umgeben, auch wenn sie sie vielleicht nicht ständig aktiv nutzen. Das Smart Home hat zwar erst vor wenigen Tagen wieder einen heftigen Dämpfer bekommen, der der weiteren Verbreitung der Smart Speaker und Smart Displays aber wohl keinen Abbruch tun wird. Wie es aussehen kann, wenn ein Mensch das erste Mal mit so einem smarten Assistenten in Berührung kommt, wurde schon vor einiger Zeit auf einem sehr unterhaltsam Video festgehalten.
Die Verbreitung des Smart Home nimmt rasant zu und viele Nutzer dürften mittlerweile nicht mehr nur einen, sondern gleich mehrere Smart Speaker besitzen - einen für jeden Aufenthaltsraum. Wer die Lautsprecher tatsächlich auch für das benutzt, was sie der Bezeichnung nach sind, kann sie nun auch als Paar in einem Raum verteilen. Ab sofort ist es möglich, zwei Smart Speaker der Google Home-Serie als Stereopaar zusammenzuschließen.