Die Verbreitung des Smart Home nimmt rasant zu und viele Nutzer dürften mittlerweile nicht mehr nur einen, sondern gleich mehrere Smart Speaker besitzen - einen für jeden Aufenthaltsraum. Wer die Lautsprecher tatsächlich auch für das benutzt, was sie der Bezeichnung nach sind, kann sie nun auch als Paar in einem Raum verteilen. Ab sofort ist es möglich, zwei Smart Speaker der Google Home-Serie als Stereopaar zusammenzuschließen.
Google hat in den letzten Monaten immer wieder Home Mini Smart Speaker verschenkt und damit viele treue Nutzer glücklich gemacht - das hat man offenbar auch bei Spotify mitbekommen. Die Streaming-Plattform geht nun den gleichen Weg und verschenkt ab sofort Google Home Mini Smart Speaker an alle zahlenden Nutzer. Auch in diesem Fall natürlich nicht ganz uneigennützig. Großer Wermutstropen: Die Aktion gilt aktuell nur in den USA. Dafür verschenkt Google aber auch hierzulande Hörbuch-Gutscheine.
In der letzten Woche hat Google den neuen Nest Mini Smart Speaker vorgestellt, aber auch die "alte" Version wird nach wie vor regelmäßig mit Updates versorgt, die dem Gerät neue Funktionen beibringen, Lücken stopfen oder vielleicht auch an der Performance schrauben. Offenbar kommt es in jüngster Vergangenheit aber immer häufiger vor, dass bei diesem Update etwas schiefläuft und das Gerät anschließend nur noch als Briefbeschwerer taugt. Zeitgleich wird bekannt, dass sich Smart Speaker leicht zum Phishing missbrauchen lassen.
Auf dem großen 'Made by Google'-Event (hier geht es zum Livestream) spielen nicht nur die Pixel 4-Smartphones eine große Rolle, sondern auch das Smart Home. Ein zentraler Bestandteil des Smart Homes sind die Sprachassistenten, die für die Steuerung aller Funktionen verantwortlich sind. Google frischt das Line-Up nun etwas auf und hat den neuen Google Nest Mini vorgestellt. Dieser bringt einige Verbesserungen mit und ist ab dem 22. Oktober in Deutschland für 59,99 Euro zu haben.
Google zeigt sich in den letzten Monaten sehr spendabel und verschenkt immer wieder Google Home Mini an ausgewählte Nutzer, die den Smart Speaker kostenlos über den Google Store bestellen können. Nun ist offenbar wieder eine neue Aktion angelaufen, denn einige Nutzer des Google Assistant werden nun direkt vom Assistenten darauf hingewiesen, dass ein kleines Geschenk auf sie wartet.
Google hat offenbar noch sehr viele Google Home Mini Smart Speaker auf Lager, denn das Unternehmen zeigt sich wieder spendabel und verschenkt die kleinen Smart Speaker an viele zahlende Nutzer. Seit gestern bekommen YouTube Premium-Nutzer einen Google Home Mini geschenkt und nun wurde eine zweite Runde für alle Google One-Kunden gestartet. Auch in Deutschland sollen nun wieder Smart Speaker verschenkt werden. UPDATE
Vor einigen Monaten hat Google allen deutschen Google One-Abonnenten einen Google Home Mini geschenkt und den zahlenden Kunden somit eine kleine Freude gemacht. Nun möchte man auch den Nutzern von YouTube Premium danken und schenkt vielen Abonnenten ebenfalls einen kostenlosen Smart Speaker. Neben der Wohltätigkeit steckt dahinter natürlich auch ein Kalkül, aber als zahlender Nutzer kann man davon profitieren ;-)
Der Google Home Mini wurde 2017 als schlanke Version des Google Home Smart Speakers veröffentlicht und erfreute sich von Beginn an enormer Beliebtheit - dass es einen Nachfolger geben wird, sollte also niemanden überraschen. Nun wurden viele Informationen zur neuen Generation geleakt, die unter der Bezeichnung Nest Mini vermarktet wird und somit das Google Nest-Chaos fortsetzen wird.
Immer mehr Haushalte beginnen damit, sich ein Smart Home aufzubauen und die ersten Gadgets anzuschaffen, die flexibel gesteuert werden können. Das lokale Herzstück besteht sehr häufig aus einem oder mehreren Smart Speakern von Amazon oder Google, die sich seit Beginn des Booms sehr großer Popularität erfreuen. Wer nun ebenfalls damit beginnen oder das bereits bestehende Smart Home aufrüsten möchte, bekommt noch immer die Google Home Min für 19 Euro sowie den Amazon Echo Dot für 19,99 Euro.
Smart Speaker erfreuen sich sehr großer Popularität und bringen vielen Menschen, die sie umfangreich nutzen, einen ganz neuen Komfort oder sind der Grundstein für den Aufbau eines Smart Homes. Die kleinsten Smart Speaker gibt es sowohl bei Google als auch bei Amazon schon für wenig Geld, aber nun legt der Elektronikhändler Saturn nochmal einen drauf und verkauft den Google Home Mini für nur 19 Euro - vielleicht wieder ein guter Zeitpunkt, um zuzuschlagen. Update: Und Amazon zieht schon wieder nach: Der Echo Dot für 19,99 Euro.