Immer mehr Haushalte beginnen damit, sich ein Smart Home aufzubauen und die ersten Gadgets anzuschaffen, die flexibel gesteuert werden können. Das lokale Herzstück besteht sehr häufig aus einem oder mehreren Smart Speakern von Amazon oder Google, die sich seit Beginn des Booms sehr großer Popularität erfreuen. Wer nun ebenfalls damit beginnen oder das bereits bestehende Smart Home aufrüsten möchte, bekommt noch immer die Google Home Min für 19 Euro sowie den Amazon Echo Dot für 19,99 Euro.
Smart Speaker erfreuen sich sehr großer Popularität und bringen vielen Menschen, die sie umfangreich nutzen, einen ganz neuen Komfort oder sind der Grundstein für den Aufbau eines Smart Homes. Die kleinsten Smart Speaker gibt es sowohl bei Google als auch bei Amazon schon für wenig Geld, aber nun legt der Elektronikhändler Saturn nochmal einen drauf und verkauft den Google Home Mini für nur 19 Euro - vielleicht wieder ein guter Zeitpunkt, um zuzuschlagen. Update: Und Amazon zieht schon wieder nach: Der Echo Dot für 19,99 Euro.
Das Unternehmen Google hat in vielen Bereichen eine starke soziale Ader, das wird immer wieder deutlich und wird auch jetzt wieder mit einer neuen Aktion bewiesen. In Zusammenarbeit mit der Stiftung des verstorbenen Schauspielers Christopher Reeve verschenkt Google nun 100.000 kostenlose Google Home Mini an Menschen mit körperlicher Behinderung. Die Aktion ist zwar nur auf die USA beschränkt, soll aber dennoch hier im Blog gewürdigt werden.
Smart Speaker sind in vielen Haushalten das Herzstück des hoffentlich gut abgesicherten Smart Homes und warten bereitwillig auf die Aufgaben und Anfragen der Bewohner. Wer sich damit anfreunden kann, hat in vielen Fällen mehrere Geräte im Haus, um den Sprachassistenten in allen wichtigen Räumen nutzen zu können. Wer noch aufrüsten muss oder nun erstmals beginnen möchte, sollte jetzt noch zuschlagen, denn sowohl Google Home Mini als auch Echo Dot sind noch immer für weniger als 20 Euro zu haben.
Google-Fans können aktuell von einigen starken Aktionen profitieren, mit denen Hardware oder gewisse Dienste bezogen werden können (Auflistung im nächsten Absatz). Wer das eigene Smart Home abgesichert hat, kann nun mit Smart Speakern nachlegen. Nachdem Google selbst in den vergangenen Tagen massenhaft Home Mini Smart Speaker verschenkt hat, legt der Elektrohändler Saturn nun nach und verkauft das kleine Gadget wohl zum Selbstkostenpreis von nur 19 Euro. Auch bei dieser Aktion sollte man sich wieder beeilen, bevor sie vorbei ist. UPDATE: Amazon legt nach und verkauft den Echo Dot für 19,99 Euro.
Google zeigt sich aktuell sehr spendabel und schenkt vielen Nutzern einen Google Home Mini. Der empfohlene Verkaufspreis des kleinen Smart Speaker liegt immerhin bei 59 Euro, man kann also schon von einem sehr großen Geschenk reden. Als begünstigter Nutzer darf man sich natürlich freuen, aber auf den zweiten Blick kann man aber auch hinterfragen, warum Google den Smart Speaker nun verschenkt. Gründe gäbe es viele.
Im vergangenen Jahr hat Google unter sehr holprigen Bedingungen Google One gestartet, die schon kurz darauf auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgerollt wurde. Mit dieser Plattform sollen die für Speicherplatz zahlenden Nutzer einige Zusatzvorteile genießen, von denen bisher aber noch nicht viel zu sehen war. Doch nun sollte man den Posteingang und die Google One-App im Auge behalten, denn derzeit werden Gutscheine für einen kostenlosen Google Home Mini an One-Nutzer vergeben.
Vor gut einem Monat hat Google die Pixel 3a-Smartphones vorgestellt und die hauseigene Smartphone-Linie damit in die Mittelklasse erweitert. Die neuen Geräte punkten vor allem mit ihrem vergleichsweise günstigen Preis, der aber offenbar noch immer recht deutlich gesenkt werden kann. Bei Saturn bekommt ihr das Pixel 3a nun für 366 Euro + Google Home Mini Gratis. Zum aktuellen Zeitpunkt mit Sicherheit ein unschlagbares Angebot.
Im vergangenen Jahr hat Google unter sehr holprigen Bedingungen Google One gestartet, die schon kurz darauf auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgerollt wurde. Mit dieser Plattform sollen die für Speicherplatz zahlenden Nutzer einige Zusatzvorteile genießen, von denen bisher aber noch nicht viel zu sehen war. Doch nun sollte man den Posteingang im Auge behalten, denn derzeit werden Gutscheine für einen kostenlosen Google Home Mini an One-Nutzer verschickt. Vielleicht auch hierzulande.
Der Google Assistant erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit, egal ob auf dem Smartphone oder auf einem Smart Speaker der Google Home-Serie. Google möchte den Assistenten nun gemeinsam mit Ravensburger in den Mittelpunkt der klassischen Spieleabende bringen, die auch heute noch in vielen Familien zur Tradition gehört. Mit kNOW! kommt nun das erste Brettspiel mit Google Assistant in den Handel.