Google Home: Android-App zur Smart Home-Steuerung zeigt nun den Status verbundener Geräte (Screenshots)

home 

Mit der Google Home-App für Android lassen sich zahlreiche Smart Home-Geräte steuern, Informationen zu deren Status abrufen oder spezifische Einstellungen vornehmen. Jetzt haben die Designer die Startseite der App überarbeitet, sodass der Status einiger verbundener Geräte direkt zu sehen ist und geändert werden kann, ohne umständlich auf die Detailseite zu wechseln. Das passt zum bevorstehenden Android 11-Rollout.


Mit Android 11 bringt Google eine recht umfangreiche Smart Home-Steuerung in das Powermenü des Betriebssystems, die in den zahlreichen Vorabversionen bereits getestet werden konnte. Kurz vor dem Rollout des Betriebssystems ziehen nun die Apps nach, die durch diese neuen Möglichkeiten ein Stück weit ersetzt werden: Die Bezahlplattform Google Pay erhielt eine neue Oberfläche und nun ist auch die Google Home-App an der Reihe.

google assistant fun

Die Google Home-App für Android und iOS bietet direkt auf der Startseite eine Übersicht vieler angebundener Smart Home-Geräte, die sich darüber im Rahmen der Möglichkeiten steuern lassen. Bisher waren sowohl die Bezeichnung als auch ein Icon mit der groben Geräteklasse zu sehen. Jetzt erhält die App ein Update und wird direkt in diesem verwendeten Icon zeigen, ob das Gerät eingeschaltet oder ausgeschaltet ist. Das gilt sowohl für die smarte Beleuchtung als auch für Steckdosen.

google home app status dashboard

Vorerst gilt das nur für Geräte mit EIN/AUS-Status, in Zukunft sind aber auch weitere Informationen und Geräteklassen denkbar, sodass sich diese Startseite zu einem umfangreichen Dashboard entwickelt. Dafür spricht, dass das demnächst im Android-Powermenü verfügbar ist und dort schon seit den ersten Beta-Versionen den Status der verbundenen Geräte darstellen kann. Derzeit ist es also nur ein Nachziehen der eigenständigen App gegenüber der Android 11-Integration.

Das Update wird ab sofort ausgerollt und sollte in den nächsten Tagen für alle Nutzer zur Verfügung stehen.

» Pixel 4a 5G & Pixel 5: Neuer Leak verrät Verkaufspreise & Farben der neuen Google-Smartphones für Deutschland


Google Home Mini Gratis! Google schenkt YouTube Premium-Nutzern einen kostenlosen Smart Speaker

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket