YouTube Music: Kostenloses Streaming eigener Musik auf Smart Speaker – Premium-Abo nicht mehr nötig

youtube 

Googles Streamingplattform YouTube Music wurde in den letzten Monaten stark ausgebaut und dürfte durch die bevorstehende Einstellung von Google Play Music schon bald viele neue Nutzer begrüßen. Dafür wird nun ein Feature hinzugefügt, das bisher schmerzlich vermisst worden ist und die Plattform komplettiert: Das kostenlose Streaming lokaler Inhalte auf Smart Speaker.


youtube music logo

YouTube Music hat vor einigen Monaten die Möglichkeit eingeführt, eigene Songs in die Cloud hochzuladen und somit nicht nur ausschließlich auf den angebotenen Datenbestand angewiesen zu ein. Tatsächlich hätten viele Beobachter, inklusive mir, diesen Schritt damals nicht für möglich gehalten und waren recht überrascht. Aber es wäre nicht Google, wenn danach alles reibungslos funktioniert hätte: Die hochgeladenen Songs konnten nur am Smartphone oder im Browser abgespielt werden, auf dem die App geöffnet ist.

Wer die selbst hochgeladenen Songs auf einen Smart Speaker oder ein anderes Ziel streamen wollte, konnte das bisher nur im Rahmen eines YouTube Premium-Abos tun. Wer ein Abo besitzt, konnte alle Songs problemlos streamen – auch die selbst hochgeladenen. Wer kein Abo besitzt, dem blieb diese Funktion bisher verwehrt – aber das hat sich nun geändert. Ab sofort macht es keinen Unterschied mehr, ob ihr ein Abo besitzt oder nicht bzw. aus welcher Quelle die Musik stammt.

Auf technische Seite mag man diese Einschränkung verstehen, aus Sicht der Nutzerfreundlichkeit aber absolut nicht. Gut, dass Google sich bei YouTube Music mittlerweile sehr lernfähig zeigt und auch diesen Punkt endlich beseitigt hat.

» Nest Audio: Google präsentiert neuen Google Assistant-Smart Speaker; Home-Nachfolger für 99 Euro – Alle Infos


Google Kamera: Fotografieren im Dunkeln – der starke Nachtmodus kommt auf die Go-Smartphones (Video)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "YouTube Music: Kostenloses Streaming eigener Musik auf Smart Speaker – Premium-Abo nicht mehr nötig"

  • Danke für die Info, heißt das aber, dass beim Abspielen eigener Musik über einen externen Speaker Werbung zwischengeschaltet wird?

Kommentare sind geschlossen.