Android-Chef Sundar Pichai hat bei der gestrigen Veranstaltung einige aktuelle Zahlen rund um den Play Store und Android genannt und beweist damit einmal mehr das unaufhörlich starke Wachstum des Systems und insbesondere der Tablets. Die Anzahl der heruntergeladenen Apps im Play Store hat sich innerhalb eines Jahres auf 50 Milliarden Downloads mehr als verdoppelt.
Wenn sich unser heutiger Arbeitstag dem Ende neigt, veranstaltet Sundar Pichai sein als Frühstück verpacktes Google-Event und wird einige Ankündigungen im Petto haben. Mittlerweile scheint völlig klar zu sein welche Android-Neuigkeiten uns heute Abend erwarten, aber nun wurde auch noch ein mysteriöses neues Chrome-Gerät gesichtet. Eine kleine Zusammenfassung.
In 2 Tagen findet das Frühstück mit Sundar Pichai statt, in dem der Android- und Chrome-Chef über einige Neuigkeiten aus seinen Abteilungen plaudern möchte. Auf dem Event dürfte wohl Android 4.3 und ein aufgefrischtes Nexus 7 vorgestellt werden. Nun sind weitere Fotos und Informationen rund um den Nachfolger des Erfolgs-Tablets bekannt geworden.
Im letzten Jahr hat Google mit dem Nexus 7-Tablet einen Überraschungserfolg gelandet und Android damit endgültig als Tablet-Betriebssystem etabliert. Das von Asus gebaute Tablet soll schon in diesem Frühjahr pünktlich zur Google I/O einen Nachfolger bekommen, der sich Gerüchten zufolge vorallem durch eine höhere Pixeldichte auszeichnet.