Merry Christmas: Google schenkt jedem Mitarbeiter Android- oder Chrome-Hardware

google 

Fast schon traditionell zeigt sich Google zum Fest der Liebe an seine Mitarbeiter spendabel und verschenkt jedes Jahr aktuelle Hardware aus dem eigenen Sortiment: In diesem Jahr hatten die Googler die Wahl zwischen einem Smartphone von Motorola, dem Chromebook 2 und dem Nexus 7 Tablet.


Die mehr als 36.000 Google-Mitarbeiter weltweit durften sich wieder einmal über ein besonderes Weihnachtsgeschenk ihres Arbeitgebers freuen – und dieses Jahr gab es sogar die freie Auswahl: Jeder Mitarbeiter konnte zwischen dem Motorola RAZR M (Smartphone), dem Nexus 7 (Tablet) oder dem Chromebook 2 (Netbook) wählen.

Weihnachtsgeschenke bei Google
Weihnachtsgeschenke bei Google

Auch in den letzten Jahren wurden die Googler zu Weihnachten von ihrem Arbeitgeber mit Geschenken bedacht: 2008 etwa gab es das erste Android-Smartphone G1 geschenkt und im letzten Jahr lag das Galaxy Nexus unter dem Google-Baum. Bezeichnend übrigens, dass es in diesem Jahr kein Nexus 4 gab, da wohl auch Google selbst die Lieferschwierigkeiten nicht umgehen kann.

[WinFuture]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Merry Christmas: Google schenkt jedem Mitarbeiter Android- oder Chrome-Hardware

  • Das hört sich zwar alles ganz nett an. Aber wenn man bedenkt, dass Mitarbeiter bei BMW über 3000 Euro bekommen, ist es gar nicht mehr so viel 😉

    Aber gut… Bei Google Arbeiten wäre so und so etwas besonderes 😉

  • Es geht wohl immer mehr 😉
    Der Durchschnittsverdienst bei Google liegt wohl höher bei Google.. nötig hat es wohl keiner der wirklich bei google und nicht im telefondienst arbeitet.
    Trotzdem ne nette Geste!

Kommentare sind geschlossen.