Google hat wieder einmal die aktuellen Zahlen zur Verbreitung der einzelnen Android-Versionen veröffentlicht, und diese zeigen eine weiter steigende Verbreitung der aktuellen Versionen. Die aktuelle Version Lollipop kommt mittlerweile auf einen Anteil von über 18 Prozent, was kurz vor der Verbreitung von Android M natürlich immer noch kein Zufriedenstellender Wert ist.
Auf dem Google-Event in der nächsten Woche dürfte nicht nur das neue Nexus 7 sondern auch eine neue Version von Android Jelly Bean vorgestellt werden. Das neue Betriebssystem trägt die Versionsummer 4.3 und kam nun ebenfalls bereits vor der offiziellen Ankündigung an die Öffentlichkeit. Änderungen gibt es aber nur im Detail.
In wenigen Wochen findet die Entwicklerkonferenz Google I/O statt, auf der fast schon traditionell eine neue Version von Android vorgestellt wird. Doch die Hinweise mehren sich, dass es sich in diesem Jahr nur um einen kleinen Versionssprung handeln wird und sich Android 5.0 Key Lime Pie weiter verzögert.
Und der nächste Leak: Nachdem LG das Nexus 4 Smartphone offiziell bestätigt hat, ist nun auch das erste Samsung Nexus 10 in der Wildnis aufgetaucht: BriefMobile hatte das Tablet bereits in Händen und hat einige Fotos von dem Gerät und Android 4.2 veröffentlicht. Letzteres wird übrigens weiterhin Jelly Bean heißen.